Der russische Botschafter in der Türkei ist nach einem Anschlag in Ankara gestorben. Andrej Karlow sei seinen Schussverletzungen erlegen, teilte das russische Außenministerium der Agentur Interfax zufolge mit. Das meldete auch die russische Nachrichtenagentur RIA unter Berufung auf Insider. Weitere Informationen hier