"Evet" oder "Hayir", "Ja" oder "Nein"? Am Sonntag entscheidet sich, was für ein Staat die Türkei sein wird. Wird die Mehrheit der Stimmberechtigten für die Einführung eines Präsidialsystems votieren, das Recep Tayyip Erdoğan eine bis dato unerreichte Macht einräumt? Oder wird eine knappe Mehrheit der Türkinnen und Türken die geplanten Verfassungsänderungen ablehnen? Das wäre auch ein Zeichen gegen die bisherige Politik des umstrittenen Präsidenten.