Der Arzt des US-Präsidialamtes hat US-Präsident Donald Trump eine ausgezeichnete Gesundheit bescheinigt. Die Untersuchung sei außergewöhnlich gut gelaufen, teilte Ronny Jackson im Anschluss mit. Zu Einzelheiten wolle er sich am kommenden Dienstag äußern. Trump habe etwa drei Stunden mit Militärärzten im Walter Reed National Military Medical Center in Bethesda verbracht. "Der Präsident erfreut sich ausgezeichneter Gesundheit", lautete Jacksons Fazit.

Hat Trump die "mentale Fitness"?

Für den 71-jährigen Trump, der seit fast einem Jahr im Amt ist, war es die erste Routineuntersuchung als Präsident. Sie wurde Anfang Dezember angekündigt, nachdem Trump in der Rede, in der er die Anerkennung Jerusalems als israelische Hauptstadt verkündete, teilweise undeutlich sprach.

Trumps Gesundheitszustand war wiederholt Gegenstand von Spekulationen. Mehrfach stellten Kritiker seine geistige und körperliche Eignung für das Amt des Staatsoberhauptes infrage. Befeuert wurde die Debatte zuletzt durch Michael Wolff, den Autor des Trump-Enthüllungsbuchs Fire and Fury: Inside the Trump White House. Wolff sagte, Trump fehle die mentale Fitness, um das Amt des Präsidenten auszuüben.

Das US-Präsidialamt legt fest, welche Ergebnisse der Untersuchung der Öffentlichkeit vorgelegt werden. Trump ist nicht zur Veröffentlichung gezwungen. Es wird allerdings erwartet, dass Jackson am Dienstag Fragen von Journalisten beantworten wird.

Gewicht, Blutdruck, Cholesterin

Das US-Präsidialamt hatte im Vorfeld klargemacht, dass die Geisteskraft von Trump nicht untersucht wird. Es ist nicht bekannt, ob die Gesundheitschecks früherer Präsidenten auch den Geisteszustand umfassten. Bei Ronald Reagan wurde fünf Jahre nach dem Ende seiner Präsidentschaft Alzheimer diagnostiziert. Bekannt gegeben wurden bislang Basisangaben wie Gewicht, Blutdruck und Cholesterinwerte.

Trump selbst hatte sich zuversichtlich gezeigt, dass der Gesundheitstest gut ausfallen werde. "Ich wäre sehr überrascht, wenn es nicht so wäre", sagte er am vergangenen Donnerstag. Sollte sein Test schlecht ausfallen, wäre die Börse nicht glücklich, fügte er mit einem Lächeln hinzu.