Am 23. Mai 2013 ist es 150 Jahre her, dass Ferdinand Lassalle den Allgemeinen deutschen Arbeiterverein (ADAD) gegründet hat. In diesem Tag sieht die deutsche Sozialdemokratie ihre Geburtsstunde. Seitdem hat sie verschiedene Namen und Kürzel getragen. Sie wurde verboten, ins Exil geschickt und hat die Geschichte von Bismarcks deutschem Reich bis in die Bundesrepublik des 21. Jahrhunderts mit geprägt. Wir zeigen Bilder der wichtigsten Köpfe der SPD, von August Bebel über Kurt Schumacher bis Peer Steinbrück.