Die einen feiern, die anderen protestieren: Auf dem Berliner Alexanderplatz haben sich am Wahlabend rund 1.000 Demonstranten vor dem Traffic Club versammelt. Drinnen feierte die AfD bei Sekt und Häppchen ihr Wahlergebnis. Einige Gäste beobachteten das Geschehen von einem Balkon aus und schrien zurück: "Ihr habt die Wahl verloren, ihr habt die Wahl verloren." Im Laufe des Abends ließ ein Sicherheitsdienst den Balkon vorsichtshalber räumen. Es kam zu vereinzelten Rangeleien zwischen Demonstranten und der Polizei.