© Ben Kilb für ZEIT ONLINE
Serie: Heimatreporter

Saarwellingen: Das Risiko da unten

In Saarwellingen wurde lange Kohle gefördert. Ohne Gefahr für die Menschen, sagten Experten. Dann bebte die Erde. Seither fragen sich die Bürger, was sie glauben sollen.