AFP/Getty
Wer kämpft in Syrien?

Wer kämpft in Syrien?

Laden …

Wer kämpft in Syrien?

Zerrissenes Land

Mehr als 250.000 Menschen sind in Syrien getötet worden, seit der Konflikt im Frühjahr 2011 als friedlicher Protest gegen die Regierung begann. Das Assad-Regime reagierte mit Gewalt, seine Gegner griffen zu den Waffen – heute herrscht Bürgerkrieg.

Laden …

Wer kämpft in Syrien?

Seit Beginn des Bürgerkriegs sind große Teile Syriens der Kontrolle des Regimes entglitten. Sie werden von unterschiedlichsten Milizen gehalten. Auch von außen erfahren die Kriegsparteien Unterstützung, und andere Länder greifen in den Krieg ein.

Laden …
AFP/Getty
Das Assad-Regime

Das Assad-Regime

Geschwächt und zurückgedrängt

Laden …
Laden …
© ZEIT ONLINE
Fischer im Recht

Justiz Die Rechtskolumne

Die wöchentliche Serie von Bundesrichter Thomas Fischer über Recht und Gerechtigkeit.

Verlagsangebot

Testen Sie 4x die digitale ZEIT

Genießen Sie DIE ZEIT als E-Paper, App, Audio und auf Ihrem E-Reader. Alle Formate sind im Digital-Paket der ZEIT enthalten und bereits Mittwochabend verfügbar.

© George Ourfalian/AFP/Getty Images

Syrien: Einen Plan B gibt es nicht

Waffenruhe in Syrien in einer Woche? Eine Illusion, das machen Baschar al-Assads Äußerungen deutlich. Trotzdem führt kein Weg an Abkommen wie dem in München vorbei.

Fünf vor acht
Istanbuldan
© ZEIT ONLINE
Istanbuldan

Türkei Im Land der unnötigen Tode

Eine Kinderleiche in der Tiefkühltruhe, Attentate und falsche Märtyrer: ein schmerzhafter Abschied aus einem Land, das nicht mal mehr gemeinsam um seine Toten trauert.

Blogs
© Mike Hutchings/Reuters
Blog Radikale Ansichten

Extremismus: Über Islamismus und Islamophobie

Warum wird jemand radikal? Was meinen Radikale, wenn sie bestimmte Dinge sagen? Und gibt es Wege zurück aus dem Extremismus? Ein Blog von Yassin Musharbash.

© Ulrich Ladurner
Blog Post von unterwegs

Blog: Post von unterwegs

Einblicke in unübersichtliche Landschaften bietet Ulrich Ladurner