Türkei : Ferner Osten

Um die Stadt Van stritten sich einst Könige. Trotz ihrer reichen Vergangenheit ist die Gegend in Ostanatolien heute verarmt. Claudius Schulze hat sie fotografiert.
Anzeige

Aktiv durch den Urlaub

Entdecken Sie ein vielfältiges Angebot rund um das Thema Aktivurlaub.

Reise starten

Kommentare

3 Kommentare Kommentieren

"Während des Ersten Weltkriegs litt die Region..."

So beschönigend kann man es auch ausdrücken..

Zum heute unbewohnten Akdamar (auf den letzten Bildern der Serie) verrät Wikipedia:

"1910 umfasste die Diözese von Aghtamar 130 Gemeinden, 203 Kirchen und 70.000 Gläubige. Das Kloster wurde 1915 zerstört, die Kirche geplündert und die Mönche getötet."