Australien : Land der Steine

Werner Prokschi ist Architekt und Fotograf. Seine Fotos aus Australien zeigen, welche architektonischen Meisterwerke die Natur im Outback geschaffen hat.

Der Architekt und Fotograf Werner Prokschi reiste nach Australien, um dort die von Wellblech geprägte Architektur zu dokumentieren. Immer mehr wurden auch die Weite und Dramatik der Landschaft zum Mittelpunkt seiner Bilder. "Im Outback findet man Orte, deren Blüte lange Zeit zurückliegt. Längst sind sie dem Verfall preisgegeben, aber der Pioniergeist ist noch zu spüren", sagt er.

Durch die Arbeit mit der Fachkamera entstanden Fotos, die die Oberflächen seiner Motive fast fühlbar machen. Die Bilder sind bis zum 30.11.2011 in Eichstätt zu sehen.

Anzeige

Wandern, Radfahren und frische Wiesenluft

Starten Sie Ihren Urlaub in den Bergen

Reise starten

Kommentare

2 Kommentare Kommentieren

Wunderbare Bilder...

Australien ist ein wunderschönes Land und auch nachdem man dort Jahre verbracht hat, kann man immer noch Neues, Wunderbares entdecken----

Teil des Reizes ist dabei, dass das riesige Land so wenige Bewohner hat, dass, wie auch auf diesen Photos zu sehen, die Schönheit nicht wie sonst so ziemlich überall auf der Welt, durch die Anwesenheit von Menschen gestört wird.