Frage 1 von 10

Die Reisen des Francis Drake

Francis Drake ist eher als edler Pirat bekannt denn als Entdecker. Dabei ist er der erste Kapitän, dem eine Weltumseglung gelingt - Magellan ist schließlich unterwegs gestorben. Drake wird um 1543 in der Grafschaft Devonshire als Sohn einer puritanischen Bauernfamilie geboren. Zu dieser Zeit ist England eine aufstrebende Seefahrernation. Francis Drake hat eine starke Persönlichkeit und kann gut reden; auf einer seiner ersten Fahrten bekehrt er etwa einen anderen Matrosen zu seinem Glauben.

Er segelt zunächst auf Schiffen, die afrikanische Sklaven verschleppen und nebenbei portugiesische Schiffe überfallen; später unternimmt er eigenmächtige Kaperfahrten. 1577 bricht er mit fünf Schiffen in Plymouth zur Weltreise auf. Ob sein Ziel  die sagenumwobene Terra Australis ist und er im Auftrag Königin Elisabeths segelt, ist nicht überliefert. Dafür kennen wir andere Details. Etwa dieses: Was hat Drake auf seiner Weltumsegelung dabei?

Neu beginnen