Frage 1 von 10

Die Reisen des Amerigo Vespucci

Amerigo Vespucci ist ein Quereinsteiger: Er wird in den 1450er Jahren als Sohn eines Kaufmanns geboren, studiert Naturwissenschaften und steht danach lange Jahre in den Diensten der Kaufmanns- und Bankiersfamilie der Medici. In ihrem Auftrag reist er 1493 nach Sevilla, wo Kolumbus' Entdeckungsfahrten das Gesprächsthema sind. Vespucci, den sein Buchhalter-Job nie begeisterte, entscheidet sich, mit über 40 Jahren noch zur See zu fahren. Er heuert auf der Expedition des Spaniers Alonso de Ojeda an. Wer ist de Ojeda?

Neu beginnen