City Guide IstanbulRestaurant-Tipps der Redaktion

Tiefgründige Küche und spektakuläre Ausblicke: Diese vier Restaurants empfiehlt unser Restauranttester Michael Allmaier in Istanbul. von 

Das Kantin in Nişantaşı

Das Kantin in Nişantaşı  |  © Tuba Şatana/Kantin Restaurant


Kantin. Keine Kantine, das ist Understatement. Das verwinkelte Lokal mit Wintergarten bietet in lockerer Café-Atmosphäre gesunde neutürkische Küche mit wenig Fett und viel Geschmack. Idealer Lunch-Stopp auf dem Einkaufsbummel durch das Boutiquenviertel Nişantaşı.

Akkavak Sokak 30, Nişantaşı, Tel. 0090-212/219 31 14, Mo–Sa 12–20 Uhr, HG ca. 8 €, www.kantin.biz

Das Kıyı mit Blick auf den Bosporus

Das Kıyı mit Blick auf den Bosporus  |  © Kıyı

Kıyı. Fisch, Fisch, Fisch – aber davon verstehen sie etwas. Das Traditions- lokal in Tarabya, Istanbuls Blankenese, bringt seine Ware frisch und vor allem behutsam gegart auf den Tisch. Ungewöhnlich auch der beschauliche Blick auf den Bosporus. Guter Service.

Anzeige

Kefelıköy Caddesi 126, Tarabya, Tel. 0090-212/262 0002, tgl. 12–24 Uhr HG ca. 13 €, www.kiyi.com.tr

City Guide Istanbul

Hier finden Sie alle Artikel aus dem City Guide Istanbul:

Das Süleymaniye-Viertel – ein Spaziergang zwischen Kühen, Copyshops und Kulturschätzen

Mit der Schriftstellerin Elif Shafak zum Großen Basar

Die Galata-Brücke ist der Logenplatz in der großen Istanbul-Oper

Nachts unterwegs mit dem Musiker Murat Ertel, Sänger von Baba Zula

Stammgericht: Istanbul schmeckt wie die gefüllten Sardellen im Restaurant Maya

Restauranttipps von unserem Restauranttester Michael Allmaier 

Authentisches Boutique-Hotel: das Empress Zoe ist ein Haus mit Historie

Hoteltipps von unserem Hoteltester Tomas Niederberghaus 

Außerdem: Istanbul im Netz - die ZEIT-ONLINE-Empfehlungen

Und die Themenseite zum City Guide Istanbul

CITY GUIDE ALS E-BOOK KAUFEN

DIE ZEIT City Guides stehen Ihnen auch als E-Book nach dem Download jederzeit und überall auf Ihrem digitalen Lesegerät zur Verfügung.

Hier finden Sie eine Übersicht unserer E-Books www.zeit.de/ebooks.

Weitere Informationen

Offizielles Tourismusportal der Türkei:

http://www.goturkey.com/

Alte Rezepte neu entdeckt: Musa Dağdeviren ist einer der berühmtesten türkischen Köche.

Alte Rezepte neu entdeckt: Musa Dağdeviren ist einer der berühmtesten türkischen Köche.  |  © Michael Allmaier für DIE ZEIT

Çiya. Nicht vorbeilaufen, die Adresse stimmt. Einer der berühmtesten türkischen Köche führt tatsächlich nur dieses schlichte Straßenlokal in Kadıköy (und zwei Grills gegenüber). Musa Dağdeviren hat auf Reisen durch Anatolien vergessene Rezepte wiederentdeckt: in Apfelsaft geschmortes Lamm mit Kastanien ... Einfach mit dem Finger auf jeden Topf zeigen, dessen Inhalt gefällt; es kostet kaum etwas. Und dann spüren, wie tiefgründig türkische Küche sein kann.

Caferağa Mah./Güneşlibahçe Sk. 48/B, Kadıköy, Tel. 0090- 216/336 30 13, tgl. von 11–22 Uhr, HG ca. 2 €, www.ciya.com.tr


Istanbul auf einer größeren Karte anzeigen
Panorama und Portionen sind überschaubar – und großartig.

Panorama und Portionen sind überschaubar – und großartig.  |  © Mikla

Mikla. Lokalkolorit hat das Restaurant mit Bar des in Finnland aufgewachsenen Starkochs Mehmet Gürs kaum – bis auf den spektakulären Blick vom Dach des Marmara-Pera- Hotels. Gut überschaubar sind auch die Portionen. Aber die aromenstarke Nouvelle Cuisine aus türkischen Produkten gehört zum Besten, was man in der Stadt bekommt.

Meşrutiyet Caddesi 15, Beyoğlu, Tel. 0090-212/293 56 56, Mo–Sa von 18–23.30 Uhr, HG ca. 25 €, www.miklarestaurant.com
 

Zur Startseite
 
Leserkommentare
  1. Die korrekte Hausnummer des Ciya ist die 43 - bei der im Artikel genannten 48 landet ihr bei einem nicht so empfehlenswertem Massenabfertiger...

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren

  • Serie City Guide
  • Schlagworte Fisch | Service | Finnland | Blankenese | Bosporus | Istanbul
Service