Fotografin Andrea Hoyer

Schnee an den Rändern der Zeit

Dolphins. Moskau 2003

Dolphins. Moskau 2003  |  © Andrea Hoyer

Sechs Jahre lang reiste Andrea Hoyer durch die ehemalige Sowjetunion. Sie fotografierte: von der Peripherie der Arktis bis zum Kaspischen Meer, von Zentralasien bis zur Ukraine. ReCollection – Erinnerung – heißt ihr Buch. Die Fotografien in Schwarz-Weiß und vignettierten Mittelformat-Farbaufnahmen wirken wie aus einer anderen Zeit. Aber ist es Nostalgie, oder sind es Zukunftsträume, denen die Porträtierten nachhängen? Andrea Hoyers eindrucksvoller Bildband ReCollection erscheint im Kehrer Verlag.