Architektur

San Francisco feiert die Golden Gate Bridge

Die nebelverhangene Golden Gate Bridge von Marin Headlands in Sausalito.

Die nebelverhangene Golden Gate Bridge von Marin Headlands in Sausalito.  |  © Robert Galbraith/Reuters

"International Orange" heißt die Farbe, in der die Golden Gate Bridge – das Wahrzeichen von San Francisco – weithin leuchtet. Und das seit 75 Jahren: Gerade feierte die Golden Gate Bridge ihr Jubiläum. Am 27. Mai 1937 durften Fußgänger erstmals die 2.332 Meter lange Brücke passieren, einen Tag später auch Autos. Bis April 2011 sollen 1.929.896.448 Autos über die Golden Gate Bridge gefahren sein. Die längste Brücke der Welt ist sie zwar schon seit 1964 nicht mehr, eine der berühmtesten und bei Touristen beliebtesten aber immer noch.