Fotograf Stefan Wermuth

Was Londoner über Olympia denken

Leon Campbell, 23 Jahre, Grafiker: "Gegenüber Olympia bin ich neutral. Ich weiß nicht, was es für die Stadt bringen wird. Ich bilde mir meine Meinung, sobald ich Ergebnisse sehe."

Leon Campbell, 23 Jahre, Grafiker: "Gegenüber Olympia bin ich neutral. Ich weiß nicht, was es für die Stadt bringen wird. Ich bilde mir meine Meinung, sobald ich Ergebnisse sehe."  |  © Stefan Wermuth/Reuters

"Ich fände es besser, wenn Olympia immer in Griechenland stattfinden würde", sagt Joseph Wiseman. Er ist einer der Passanten, die der Fotograf Stefan Wermuth in London porträtiert und nach ihrer Meinung zu Olympia 2012 befragt hat. Die Londoner blicken in seine Kamera, als sprächen sie zu den Bildbetrachtern. Ein Mann posiert im Heldenkostüm in einer Bahnstation, ein Taxifahrer vor seinem Wagen, eine Schauspielerin mit einer blutbefleckten Kunsthand. Olympia sehen sie kritisch: Sie freuen sich auf Touristen, fürchten aber mehr Verkehr und höhere Preise.