Der Vergnügungspark auf Coney Island war in den vergangenen Jahren ein beliebtes Ziel von Mode- und Hobbyfotografen. Von den Resten einstiger Weltausstellungen blätterte die Farbe, der historische Charme der Fahrgeschäfte wirkte nur auf dem Bild einladend. Mit mehr als 120 Millionen Euro Fördergeld will New Yorks Bürgermeister Mike Bloomberg die Strandpromenade verschönern, den Vergnügungspark ausbauen und die angrenzenden Wohngebiete renovieren lassen. 2011 kamen 200.000 Besucher mehr als im vorigen Jahr. Hier sehen Sie Fotos des Erholungsgebietes.