Einst war Großbritannien die vorherrschende Weltmacht. Im Kampf mit Portugal, Spanien, Frankreich und den Niederlanden eroberte das British Empire Gebiete, die zu Hochzeiten fast ein Viertel der Erde bedeckten. Heute erinnern nur noch 14 kleine Außenposten an die koloniale Vergangenheit. Der Fotograf Jon Tonks hat sie besucht: Oft Tausende Meilen vom Festland entfernt, sind die Insulaner britisch – immer noch und mit Leidenschaft.