Sella Ronda

Skifahrer im Kreisverkehr

Parkplatz  an der Pordoistraße am Fuße der Sellagruppe. Von hier führt die Straße hinunter nach Canazei und auf das Sellajoch hinauf.

Parkplatz an der Pordoistraße am Fuße der Sellagruppe. Von hier führt die Straße hinunter nach Canazei und auf das Sellajoch hinauf.  |  © Leonhard Angerer

Die Sella Ronda ist ein Rundkurs aus Pisten und Liften rings um das Südtiroler Sellamassiv. Sie lässt sich im und gegen den Uhrzeigersinn befahren. Das Pistenkarussell wird von manchen Wintersportlern wegen seiner Infrastruktur geschätzt. Andere meiden es genau deswegen. Der Fotograf Leonhard Angerer hat die Loipen mit seiner Kamera erkundet. Wir zeigen seine Fotos.