Naturfotografie : Walbekanntschaften

Ein Unterwasserfotograf und ein Experte für Luftaufnahmen haben sich zusammen getan, um das Leben im und am Meer festzuhalten. Entstanden ist ein fotografischer Almanach.

Vom Himmel aus, aus dem Blickwinkel eines Vogels, betrachtet der Fotograf Yann Arthus-Bertrand die Welt. Vom Meer aus, wie ein Fisch, schaut sein Kollege Brian Skerry auf die Wasserwelt. In ihrem gemeinsamen Bildband Der Mensch und die Weltmeere (Knesebeck) zeigen sie die Vielfalt des Lebens am und im Wasser. Luftaufnahmen der Stelzenhäuser thailändischer Wassernomaden stehen neben Bildern verrosteter Blechdosen am Meeresgrund. So zeigen die Fotografen nicht nur die Schönheit des ozeanischen Lebens, sondern auch, wie fragil dieses ist.

Anzeige

Wandern, Radfahren und frische Wiesenluft

Starten Sie Ihren Urlaub in den Bergen

Reise starten

Kommentare

4 Kommentare Kommentieren