• CuraçaoSchmeckt nach Sehnsucht

    Der Likör hat die Karibikinsel Curaçao berühmt gemacht. Doch blau ist hier viel mehr. Eine Reise vom Himmel zum Meeresgrund von Michael Allmaier

    • Namibia: Glühende Landschaften

      NamibiaGlühende Landschaften

      In Namibias roten Dünen erlebt man Rost in seiner schönsten Form – fein umhüllt er die Sandkörner und bringt die Wüste zum Leuchten. von Oliver Maria Schmitt  6 Kommentare

      • Gletscher: Bitte recht frostig!

        GletscherBitte recht frostig!

        Islands zweitgrößter Gletscher wird aufgebohrt. Bald können Besucher dort jahrhundertealtes Eis schlecken. Zu Besuch auf der rutschigsten Baustelle der Welt von Moritz Baumstieger  7 Kommentare

        • Die Leonardo Trolley-Reisetasche XL im Test
          Serie Flopulär

          Leonardo-Trolley-Reisetasche XLDie Zerreißprobe

          Kunden, die eine Leonardo-Trolley-Tasche XL kauften, würden sie nie wieder kaufen. Grund für uns, eine zu testen. Wie gut ist die schlecht bewertete Reisetasche wirklich? von Klaus Raab  15 Kommentare

          • Balinesisches Neujahr: Erst Karneval, dann Meditation

            Balinesisches NeujahrErst Karneval, dann Meditation

            Auf Bali hat das neue Jahr gerade erst begonnen. Die Insulaner begrüßen es in selbstreflexiver Stille. Es herrscht Ausgehverbot, auch für Touristen. von Roxana Isabel Duerr  3 Kommentare

            • In zehn Fragen um die Welt: Ines Papert
              Serie In 10 Fragen um die Welt

              Klettern"Ich buche im Reisebüro"

              Ines Papert hat 2013 als erster Mensch den Likhu Chuli I in Nepal bestiegen. Sie übernachtet in senkrechten Wänden und hat nicht immer Buffetfrühstück. Wie reist sie?  10 Kommentare

              • Landschaftsfotografie: Da werden Postkarten neidisch

                LandschaftsfotografieDa werden Postkarten neidisch

                Wenn man diese Fotos sieht, würde man gern zum Aussteiger. Nur den Coffee Table müsste man mitnehmen! Ein Bildband zeigt atemberaubende Landschaftsfotografie.  8 Kommentare

                • Henna: Gib mir ein Zeichen

                  HennaGib mir ein Zeichen

                  Was steckt hinter der braunen Hennabemalung indischer Frauen? Unsere Autorin lässt sich in Mumbai die Kunst des Mehndi beibringen. von Ulla Lenze

                  • China: Flussfolgerungen

                    ChinaWarum ist Gelb Chinas wichtigste Farbe?

                    Gelb vereint widersprüchliche Assoziationen: heilig und verrucht, loyal und vulgär. Warum schmückt sich China so gern damit? Am Gelben Fluss suchen wir nach Antworten. von Christian Schüle  4 Kommentare

                    • Costa Rica: ich helf dir auf die Sprünge!

                      Costa RicaIch helf dir auf die Sprünge!

                      Wollen wir nicht alle öfter mal raus ins Grüne? Auf Amphibiensafari in Costa Rica sucht man grüne Tiere im grünen Regenwald – und findet den Frosch in sich selbst. von Elke Michel

                      • Auberge Autrichienne: An Brüssels Tiefpunkt
                        Serie Flopulär

                        Auberge AutrichienneMan muss nicht jeden Tag duschen

                        In Brüssel gipfeln von heute an die Regierungschefs. Wir vernachlässigen auch den Abgrund nicht: Das Hotel Auberge Autrichienne gilt als das schlechteste der Stadt. von Katrin Weber-Klüver  16 Kommentare

                        • Sabbatical: Im Nichtsurferparadies
                          Serie Aussteigen für Anfänger

                          SabbaticalIm Nichtsurferparadies

                          Toll, kein Netz! So stellte sich unser Kollege seine Auszeit vor. Aber nun ist er in Neuseeland, das von deutschen 18-Jährigen bewohnt wird. Und ringt um jedes Megabyte. von Matthias Stolz  26 Kommentare

                          • Airbnb: Das Geschäft mit dem Wohnraum
                            Blog Teilchen

                            AirbnbDas Geschäft mit dem Wohnraum

                            Vermieten bei Airbnb Privatleute ihre Wohnungen, oder sind es Investoren? Vier Portal-User bieten in Berlin jedenfalls zusammen 147 Bleiben an, zeigt ein Datenprojekt. von Tobias Dorfer

                            • Tsukimi Ayano arranges a scarecrow, which represents her father, in the mountain village of Nagoro on Shikoku Island in southern Japan February 24, 2015.

                              JapanWir lassen uns nicht verscheuchen

                              Nagoro hat 35 Einwohner, die Schule ist geschlossen, die Bevölkerung alt. Was tun? Vogelscheuchen aufstellen. Viele Vogelscheuchen. Mit irgendjemandem muss man ja reden.

                              • Tourismuswerbung: Was nicht alles authentisch ist

                                AuthentizitätEcht jetzt?

                                Wer von Welt ist, reist authentisch. Schläft authentisch. Isst authentisch. Nur, was soll das heißen? Was ist Schein, was Sein in einer Scheinwelt wie dem Tourismus? von Klaus Raab  31 Kommentare

                                • Landidylle in Portugal
                                  Serie In 10 Fragen um die Welt

                                  Individualreisen"Eine einzige Regel ist zu beachten"

                                  "Man muss nicht mutig sein, um auf eigene Faust ein Land zu erkunden": Reiseführerverleger Michael Müller über das Reisen ohne Gruppe – und über Abstand vom Alltag.  35 Kommentare

                                  • Schweden: Die große weise Welt

                                    SchwedenDie große weiße Welt

                                    Wo Männer wie Wölfe heulen und einander am Lagerfeuer Jack-London-Geschichten erzählen: Auf Schneeschuhwanderung durch Mittelschweden von Bjørn Erik Sass  4 Kommentare

                                    • Gorki Apartments: Zu Hause unter faschem Namen
                                      Serie Hoteltest

                                      Gorki ApartmentsZu Hause unter falschem Namen

                                      Die Berliner Gorki Apartments liegen zwischen Hotel und Airbnb. Zimmerservice gibt es nicht, stattdessen soll man sich fühlen wie in den eigenen vier Wänden. von Merten Worthmann  5 Kommentare

                                      • Bitte nicht stören

                                        Hotelbewertung"Macht das Beste aus der Weisheit der Massen"

                                        Seit Kurzem gelten neue Maßstäbe für die Vergabe von Hotelsternen. Ein Gespräch mit Markus Luthe vom Dachverband Dehoga über solide Matratzen und unlautere Portale Interview: Anne Haeming  23 Kommentare