© Gregor Lengler für MERIAN

Vietnam: In Hanois Labyrinth

In kaum einer Stadt kann man sich so gut verirren wie in Hanoi. Anstatt zu verzweifeln, sollte man sich einfach treiben lassen und über das kreative Chaos staunen.

© Fabrizio Bensch/reuters

ICE 4: Mit Wifi und Bifi

Das Design des brandneuen ICE 4 erinnert an Ikeamöbel aus den Neunzigern. Sogar das Wifi stellt Bedingungen. Eine zufällige, ganz und gar unromantische Testfahrt.

© Ronny Hartmann/Getty Images
Serie: Gestrandet in

Helmstedt: Das letzte Klo vor Berlin

Sie wollten nie nach Helmstedt? Jetzt sind Sie nun mal da. Unser Autor nimmt Sie zwei Stunden lang an die Hand. Sie entdecken: Wachtürme und einen Streif am Horizont.

© Pia Bublies für DIE ZEIT
Serie: Gestrandet in

Wanne-Eickel: Die Olle mit dem Doppelnamen

Sie wollten nie nach Wanne-Eickel? Jetzt sind Sie nun mal da. Entdecken Sie mit unserer Autorin die Mitte des Ruhrgebiets und beeindruckende Oberlippenbehaarung.

© Philip Koschel für MERIAN

Vimmerby in Schweden: Astrids Welt

Es gab für Astrid Lindgren nichts Größeres als Kindsein und Kind zu bleiben. Nahe Vimmerby gibt es eine kunterbunte Wunderwelt, die ihre Geschichten lebendig macht.

© Pia Bublies für DIE ZEIT
Serie: Gestrandet in

Saarland: Türme, Gitter und rostroter Stahl

Sie wollten nie nach Völklingen? Jetzt sind Sie nun mal da. Unsere Autorin nimmt Sie zwei Stunden lang an die Hand. Sie entdecken: Altes Eisen und Fleischwurst

© Sigrid Mölck-Del Giudice

Ligurien: Lärmpegel auf null

Die Badeorte an der italienischen Riviera sind meist überlaufen. Macht nichts! In den Bergdörfern im Hinterland ist es eh viel schöner.

© Walter Schmitz für MERIAN

Südafrika: Im Zug durch die Savanne

Von wegen Abstellgleis: In Südafrika werden ausrangierte Waggons zu Luxus-Suiten umgebaut. Anschließend fahren die historischen Bahnen ohne Hast durch die Savanne.

© Steve Simon

Tokio: Zeig mir mehr!

Japans Hauptstadt ist eine einzige Überforderung. So viele Eindrücke! Wie soll man die festhalten? Am besten mit einer Kamera. Ein Fotokurs im Großstadtgewimmel

© Stephanie Füssenich für DIE ZEIT

Hôtel Ritz: Heute ein König

Eigentlich liebt er Camping und Dosenravioli. Jetzt will unser Autor es einmal krachen lassen: goldene Wasserhähne, Champagner und Privatpage. Zwei Nächte im Ritz Paris

© Carmen Jaspersen/dpa
Serie: Gestrandet in

Niedersachsen: Vechta

Sie wollten nie nach Vechta? Jetzt sind Sie nun mal da. Unsere Autorin nimmt Sie zwei Stunden lang an die Hand. Sie entdecken: Springreiter und Springmäuse.

© Walter Schmitz für MERIAN

Thüringen: Erfurt, du hast mir gefehlt

Der Schriftsteller Finn-Ole Heinrich ist nach Erfurt zurückgekehrt. Eine Liebeserklärung an Thüringens Hauptstadt, ihre Schönheit und ihre Brüche

© Marc Bielefeld für MERIAN

Neufundland: Die Fangfrage

Neufundland lebte jahrhundertelang von der Fischerei. Bis der Fang des Kabeljaus verboten wurde. Die Bewohner mussten andere Schätze finden – und haben es geschafft.

© Ulf Boettcher / gettyimages
Serie: Gestrandet in

Uckermark: See, Natur, Stille

Sie wollten nie nach Prenzlau? Jetzt sind Sie nun mal da. Unsere Autorin nimmt Sie zwei Stunden lang an die Hand. Sie entdecken: das Uckermark-Gefühl.