• Schlagwort: 

    Apple

  • Kinderwunsch: Junge Deutsche zeigen sich offen für Social Freezing

    KinderwunschJunge Deutsche zeigen sich offen für Social Freezing

    22.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die Deutschen spüren kaum Druck des Arbeitgebers auf die Karriereplanung, zeigt eine ZEIT-Umfrage. Ein Drittel kann sich dennoch vorstellen, Eizellen einlagern zu lassen.

  • Apple: Yosemite telefoniert nach Hause

    AppleYosemite telefoniert nach Hause

    21.10.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Die Suchfunktion Spotlight im neuen Betriebssystem OS X Yosemite sendet Nutzerdaten an Apple und Microsoft. Wer das nicht möchte, muss an zwei Stellen aktiv werden.

  • Apple: China spioniert angeblich iCloud-Nutzer aus

    AppleChina spioniert angeblich iCloud-Nutzer aus

    21.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die chinesische Regierung fängt einem Bericht zufolge persönliche Daten von Apple-Kunden ab. Die Angriffe starteten zeitgleich mit dem Verkauf des neuen iPhones.

  • Paypal und Apple: Wettkampf um den bequemsten Bargeld-Ersatz

    Paypal und AppleWettkampf um den bequemsten Bargeld-Ersatz

    21.10.2014, ZEIT ONLINE, Johannes Wendt

    In Deutschland testet Paypal eine App zum Bezahlen mit dem Smartphone. In den USA startet Apple Pay. Beide Bezahlmethoden dürften die Kunden am Ende mehr Geld kosten.

  • Apple: Rekordumsatz dank iPhone 6

    AppleRekordumsatz dank iPhone 6

    20.10.2014, ZEIT ONLINE

    Das iPhone 6 beschert Apple das größte Umsatzplus seit fast zwei Jahren. Der Konzern verkaufte zwar weniger, dafür aber teurere Modelle.

  • Social Freezing: Der eingefrorene Lebensentwurf

    Social FreezingDer eingefrorene Lebensentwurf

    20.10.2014, ZEIT ONLINE, Tina Groll

    Gewinnen Frauen tatsächlich mehr Entscheidungsfreiheit, wenn sie ihre Eizellen einfrieren lassen? Entlastet es sie gar? Die Karrierevorfahrt gefällt dem Arbeitgeber.

  • Überwachung: FBI fordert Hintertüren überall

    ÜberwachungFBI fordert Hintertüren überall

    17.10.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Comeback der Cryptowars? Der FBI-Direktor will Netzfirmen verpflichten, Hintertüren in ihre Produkte einzubauen – weil Verschlüsselung ein Problem für die Polizei ist.

  • Mobilfunk: Apple will die SIM-Karte abschaffen

    MobilfunkApple will die SIM-Karte abschaffen

    17.10.2014, ZEIT ONLINE, Torsten Kleinz

    Apple probt einen Mobilfunk-Aufstand: Mit seiner Apple SIM können Kunden zwischen verschiedenen Mobilfunk-Anbietern wählen, ohne die Karte auszutauschen.

  • iPad Air 2: Apple will das Tablet retten

    iPad Air 2Apple will das Tablet retten

    16.10.2014, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Smartphones werden immer größer, die Tablet-Verkäufe stagnieren. Kein Problem, sagt Apple und präsentiert das neue iPad Air 2. Auch die iMacs bekommen ein großes Update.

  • Apple und Facebook: Ein Hoch auf die Produktivität

    Apple und FacebookEin Hoch auf die Produktivität

    16.10.2014, ZEIT ONLINE, Thorsten Schröder

    Erst der Job, dann die Kinder: Der Vorstoß für Social Freezing zeigt, wie hart im Silicon Valley um Talente gekämpft wird. Und dass die Arbeit über allem steht.

  • Apple und Facebook: Gefroren, um zu bleiben

    Apple und FacebookGefroren, um zu bleiben

    15.10.2014, ZEIT ONLINE, Steffi Dobmeier

    Frauen können doch alles haben! Der Chef zahlt dafür, dass die Mitarbeiterinnen ihre Eizellen einfrieren und erst mal Karriere machen. Aber wo bleiben die Männer?

  • Reproduktionsmedizin: Facebook und Apple zahlen Einfrieren von Eizellen

    ReproduktionsmedizinFacebook und Apple zahlen Einfrieren von Eizellen

    15.10.2014, ZEIT ONLINE

    Erst Karriere, dann Kinder: Um die Jobs in IT-Unternehmen attraktiver für Frauen zu machen, bezahlen die beiden US-Firmen dafür, die Familienplanung aufzuschieben.

  • Steuerpolitik: Irland schließt Steuerschlupfloch für Unternehmen

    SteuerpolitikIrland schließt Steuerschlupfloch für Unternehmen

    14.10.2014, ZEIT ONLINE

    Firmen können künftig nicht mehr vom "Double Irish" profitieren. Den betroffenen Konzernen präsentierte Irlands Finanzminister jedoch neue Tricks zum Steuersparen.

  • Hackerangriff: Mehr als hunderttausend Snapchat-Fotos geleakt

    HackerangriffMehr als hunderttausend Snapchat-Fotos geleakt

    10.10.2014, ZEIT ONLINE

    Hacker haben erneut durch einen Cyberangriff private Fotos entwendet. Die Unbekannten sollen zehntausende Bilder aus der App Snapchat veröffentlicht haben.

  • Datenschutz: Google-Chef wettert gegen NSA

    DatenschutzGoogle-Chef wettert gegen NSA

    09.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die Spionage schade nicht nur den wirtschaftlichen Interessen von Konzernen, sondern zerstöre das gesamte Internet, sagte Eric Schmidt. Branchengrößen unterstützen ihn.

  • Onlinehändler: EU untersucht Steuerpraktiken von Amazon

    OnlinehändlerEU untersucht Steuerpraktiken von Amazon

    07.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die EU-Kommission prüft, ob ein Steuerabkommen zwischen Amazon und Luxemburg einer illegalen staatlichen Beihilfe gleichkommt. Das wäre Wettbewerbsverzerrung.

  • Vintage Computer Festival: Opa, was ist eine Diskette?

    Vintage Computer FestivalOpa, was ist eine Diskette?

    06.10.2014, ZEIT ONLINE

    Selbst gebaute Rechenmaschinen, berühmte PCs und ein Vorläufer der Oculus Rift: Auf dem Vintage Computing Festival in Berlin zeigten Sammler ihre Uralt-Computer.

  • Steuern: Irland und der vergiftete Apfel

    SteuernIrland und der vergiftete Apfel

    02.10.2014, ZEIT ONLINE, Derek Scally

    Irland muss entscheiden, ob es seine Steuerpolitik aus eigener Initiative reformiert oder abwartet, bis es dazu gezwungen wird. Viel Zeit bleibt nicht mehr.

  • iPhone 6Einfach mal in Honig stippen

    01.10.2014, DIE ZEIT, Marie Schmidt

    Das neue iPhone lässt sich nicht nur verbiegen – sondern auch benutzen

  • Hongkong: Chinesische Hacker greifen Handys der Aktivisten an

    HongkongChinesische Hacker greifen Handys der Aktivisten an

    01.10.2014, ZEIT ONLINE

    Eine Schadsoftware aus China richtet sich laut Experten gezielt gegen die Demonstranten in Hongkong. Ihre Proteste überschatten den Nationalfeiertag.

  • China: Demonstranten legen Hongkong lahm

    ChinaDemonstranten legen Hongkong lahm

    29.09.2014, ZEIT ONLINE

    Die Regierung in Hongkong hat den Abzug der Bereitschaftspolizei gemeldet. Tausende blockieren wichtige Verkehrsadern. Wegen Protestbildern wurde Instagram gesperrt.

  • Irland: Apple droht Milliardenstrafe der EU

    IrlandApple droht eine Milliardenstrafe der EU

    29.09.2014, ZEIT ONLINE

    Der iPhone-Hersteller hat nach Ansicht der EU-Kommission möglicherweise illegale Staatshilfen in Irland erhalten. Apple hatte nur zwei Prozent Steuern gezahlt.

  • Verschlüsselung: Kasperletheater mit Apple und dem FBI

    VerschlüsselungKasperletheater mit Apple und dem FBI

    26.09.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Weil Apple jetzt Nutzerdaten besser verschlüsselt, soll die Polizei plötzlich machtlos gegen Kriminelle mit iPhones sein? Alles Kasperletheater. Nur wer ist das Krokodil?

  • Bash: Sicherheitslücke Shellshock gefährdet Server

    BashSicherheitslücke Shellshock gefährdet Server

    25.09.2014, ZEIT ONLINE, Hanno Böck

    Ein Fehler im Kommandozeilenprogramm Bash – zentraler Bestandteil von OS X und Linux – könnte gravierende Folgen haben. Experten vergleichen ihn mit dem Heartbleed-Bug.

  • Streitfall: Google zerschlagen?

    StreitfallGoogle zerschlagen?

    25.09.2014, DIE ZEIT, Philip Faigle

    Konzerne wie Google und Facebook werden immer mächtiger. Soll die Politik die Netz-Monopolisten zerschlagen? Oder ist Datenschutz die bessere Kontrolle? Eine Debatte

  • Abonnieren: RSS-Feed