• Schlagwort: 

    Audi

  • Carsharing: Zweifel an der Nachhaltigkeit des Autoteilens

    CarsharingZweifel an der Nachhaltigkeit des Autoteilens

    22.10.2014, DIE ZEIT, Jürgen Rees

    Carsharing liegt im Trend. Jetzt steigen mit Audi, Volvo, Opel und Toyota weitere große Hersteller ins Geschäft ein. Doch profitieren die Städte und die Umwelt wirklich?

  • Autonomes Fahren: Erst mal nur auf der Autobahn

    Autonomes FahrenErst mal nur auf der Autobahn

    15.10.2014, ZEIT ONLINE, Heiko Haupt

    Über das Auto, dem der Fahrer die Arbeit überlässt, wird viel gesprochen. Doch wann ist es so weit? Tatsächlich noch in diesem Jahrzehnt – aber noch nicht überall.

  • Journalismus: Markwort schrieb unter Pseudonym über FC Bayern

    JournalismusMarkwort schrieb unter Pseudonym über FC Bayern

    08.10.2014, ZEIT ONLINE

    Der "Focus"-Herausgeber gibt zu, in der Onlineausgabe als Moritz Rodach publiziert zu haben. Er schrieb auch über den FC Bayern, dessen Aufsichtsrat Markwort angehört.

  • Subventionen: Danke für den Dienstwagen, Herr Schäuble

    SubventionenDanke für den Dienstwagen, Herr Schäuble

    07.10.2014, ZEIT ONLINE

    Kaum ein Land bezuschusst Dienstwagen so stark wie Deutschland, zeigt unsere Infografik. Davon profitieren vor allem deutsche Premiummarken.

  • Salzburger Land: Autoschlüssel bitte abgeben

    Salzburger LandAutoschlüssel bitte abgeben

    01.10.2014, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    Werfenweng und andere Alpenorte locken Gäste in der schneefreien Zeit mit "Sanfter Mobilität": Wer das Auto stehen lässt, kann Kettcars, Räder und Elektromobile nutzen.

  • Kraftstoffverbrauch: 3,8 Liter? Nie im Leben!

    Kraftstoffverbrauch3,8 Liter? Nie im Leben!

    28.09.2014, ZEIT ONLINE, Christoph M. Schwarzer

    Eine Massenstudie belegt: Der im Labor gemessene Spritverbrauch weicht jedes Jahr mehr von dem realen Konsum auf der Straße ab. Dafür zahlen nicht nur die Autofahrer.

  • Auto: Zwölf Volt sind nicht genug

    AutoZwölf Volt sind nicht genug

    07.09.2014, ZEIT ONLINE, Holger Holzer

    Nach einem gescheiterten Versuch in den 1990er Jahren wollen Autobauer ihre Pkw nun mit 48-Volt-Bordnetzen ausstatten. Auslöser sind vor allem die strengeren Abgasnormen.

  • Autohersteller: Alles auf Fernost

    AutoherstellerIm gelobten Autoland wird's ungemütlicher

    21.08.2014, DIE ZEIT, Dietmar H. Lamparter

    Weil Europas Markt gesättigt ist, setzten die deutschen Autobauer auf zwei Länder: China und Russland. Die Abhängigkeit vor allem von Fernost droht sich nun zu rächen.

  • Elektroauto: Widerstand gegen Privilegien für Elektroautos

    ElektroautoWiderstand gegen Privilegien für Elektroautos

    18.08.2014, ZEIT ONLINE

    Neben sparsamen Elektroautos sollen auch dicke Hybrid-SUV, die nur Kurzstrecken elektrisch fahren, künftig Busspuren nutzen dürfen. Umweltschützer lehnen die Pläne ab.

  • China: Kartellamt ermittelt gegen Hunderte Autofirmen

    ChinaKartellamt ermittelt gegen Hunderte Autofirmen

    13.08.2014, ZEIT ONLINE

    Vor allem ausländische Fahrzeugbauer sollen zu hohe Preise verlangt haben. Die Kartellbehörde kündigte Geldstrafen für Audi und Chrysler an. Audi will zahlen.

  • Autonomes Fahren: Wenn der Computer lenkt

    Autonomes FahrenWenn der Computer lenkt

    07.08.2014, ZEIT ONLINE, Matthias Breitinger

    Google testet ein selbstfahrendes Auto, die Briten planen ein großes Projekt. Verschläft Deutschland hier etwas? Keineswegs, kaum ein Land tüftelt so intensiv daran.

  • VW: Wie viel Volk steckt noch in Volkswagen?

    VWWie viel Volk steckt noch in Volkswagen?

    06.08.2014, ZEIT ONLINE, Matthias Breitinger

    Volkswagen könnte bald zum weltgrößten Autohersteller aufsteigen. Was wie ein großer Erfolg klingt, ist in Wahrheit eine tiefe Krise: Wir zeigen, wo es bei VW hakt.

  • Modellautos: Detailtreue im Maßstab 1:8

    ModellautosDetailtreue im Maßstab 1:8

    04.08.2014, TAGESSPIEGEL, Henrik Mortsiefer

    Mit Kinderspielzeug haben die exklusiven Modellautos von Sapor nichts gemein: Die frühere Firma der Haderthauers hat bei Sammlern Kultstatus.

  • Diesel: Da geht noch was

    DieselDa geht noch was

    18.07.2014, ZEIT ONLINE, Benjamin Bessinger

    Die Abgasreinigung ist teuer, die Grenzwerte werden immer strenger – darum sehen viele den Dieselmotor vor dem Ende. Experten halten den Abgesang für verfrüht. Warum?

  • Audi A3 Cabriolet 1.8 TFSI: Von A nach B

    Audi A3 Cabriolet 1.8 TFSIEin Auto voller Misstrauen

    17.07.2014, ZEIT MAGAZIN, Marc Brost

    Die Testfahrt mit dem Audi A3 Cabriolet 1.8 TFSI lässt unseren Autor nicht nur das automatische Bremssystem ausprobieren – sie erspart ihm auch den Gang zum Augenarzt.

  • Alfa Romeo: Eine Marke entdeckt ihre alten Gene wieder

    Alfa RomeoEine Marke entdeckt ihre alten Gene wieder

    15.07.2014, ZEIT ONLINE, Peter Münder

    Milliarden-Investitionen, acht neue Modelle, die deutsche Prestigehersteller angreifen: Fiat-Chef Marchionne hat bei Alfa Romeo viel vor. Wie realistisch sind die Pläne?

  • AutomobilindusrieAuf nach Mexiko

    10.07.2014, DIE ZEIT, Dietmar H. Lamparter

    Deutsche Autobauer kündigen reihenweise neue Werke im Ausland an – eine riskante Wette auf anhaltend hohe Wachstumsraten.

  • Neuer Realismus (6): Was ist hinter dem Bildschirmschoner?

    Neuer Realismus (6)Was ist hinter dem Bildschirmschoner?

    09.07.2014, DIE ZEIT, Iris Radisch

    Seitdem die Wirklichkeit zur Science-Fiction wurde, beginnen die Intellektuellen vom echten Leben zu träumen.

  • Mittelklasse-Auto: VW Passat macht auf Mercedes – ein bisschen

    Mittelklasse-AutoVW Passat macht auf Mercedes – ein bisschen

    06.07.2014, ZEIT ONLINE, Peter Eck

    Der neue Passat, der im Herbst erscheint, wird so edel wie nie und nähert sich der Mercedes C-Klasse. Bekommt der Audi A4 direkte Konkurrenz aus dem VW-Konzern?

  • Kunstberater Achenbach: Ein paar Millionen zu viel?

    Kunstberater AchenbachEin paar Millionen zu viel?

    03.07.2014, DIE ZEIT, Tobias Timm

    Der Kunstberater Helge Achenbach soll einen Aldi-Erben beim Kunstkauf betrogen haben, der Schaden soll sich auf 18 Millionen Euro belaufen. Der Fall könnte Kreise ziehen.

  • BaustellenKnöllchen, ganz mit links

    01.07.2014, ZEIT ONLINE, Adele Moser

    In Autobahnbaustellen haben schon etliche Autofahrer beklemmende Momente erlebt. Viele riskieren auf der linken Spur sogar ein Bußgeld – weil ihr Pkw zu breit ist.

  • Jean-Paul Gaillard: Der Kaffeekrieger

    Jean-Paul GaillardDer Kaffeekrieger

    23.06.2014, DIE ZEIT, Jana Gioia Baurmann

    Bei Nestlé brachte Jean-Paul Gaillard die Kapseln von Nespresso einst ganz groß heraus. Nun bekämpft er sie aufs Erbittertste.

  • MarkenwerteDer Deutschen Bank fehlt das Profil

    11.06.2014, TAGESSPIEGEL, Ryotaro Kajimura

    Erstmals gibt es eine Rangliste der wertvollsten Marken in Deutschland. Mit 25 Milliarden Euro führt Mercedes sie an. Die Deutsche Bank schneidet extrem schlecht ab.

  • AMI: Da fehlt was im Leipziger Allerlei

    AMIDa fehlt was im Leipziger Allerlei

    31.05.2014, ZEIT ONLINE, Holger Holzer

    Staunen, anfassen, ausprobieren – die AMI hat sich als Mitmach-Messe profiliert. 2014 hat sie aber eine große Lücke: Wichtige Importmarken bleiben der Autoschau fern.

  • Connected Cars: Damit das Auto die SMS vorliest

    Connected CarsDamit das Auto die SMS vorliest

    30.04.2014, ZEIT ONLINE, Adele Moser

    Autohersteller bieten auch für Kleinwagen die Möglichkeit, das Fahrzeug mit dem Smartphone zu koppeln. Problemlos lassen sich gerade diese Autos noch nicht vernetzen.

  • Abonnieren: RSS-Feed