• Schlagwort: 

    BaFin

  • Gehalt: Deutsche Bank will Boni-Obergrenze verdoppeln

    GehaltDeutsche Bank will Boni-Obergrenze verdoppeln

    10.04.2014, ZEIT ONLINE

    Das Management will die Sonderzahlungen für Spitzenjobs ausweiten. Damit würde die Deutsche Bank die neuen rechtlichen Bestimmungen der EU voll ausreizen.

  • Finanzaufseherin Elke KönigRot für: "hoch riskant"

    13.02.2014, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    Deutschlands oberste Finanzaufseherin Elke König fordert eine Ampel für Finanzprodukte und verteidigt ihr Haus im Fall Prokon.

  • Elke König: BaFin-Chefin fordert Ampel für Finanzprodukte

    Elke KönigBaFin-Chefin fordert Ampel für Finanzprodukte

    12.02.2014, ZEIT ONLINE

    Die Präsidentin der deutschen Finanzaufsicht will Kleinanleger besser schützen. Rot könne für hoch riskante Produkte stehen, schlägt Elke König in der ZEIT vor.

  • Prokon-Insolvenz: Bundesregierung will riskante Finanzprodukte notfalls verbieten

    Prokon-InsolvenzBundesregierung will riskante Finanzprodukte notfalls verbieten

    23.01.2014, ZEIT ONLINE

    Die Insolvenz des Windanlagenkonzerns Prokon hat die Regierung alarmiert. Sie treibt eine Beschränkung oder gar ein Verbot des Verkaufs risikoreicher Geldanlagen voran.

  • Finanzaufsicht: Die meisten Banken ignorieren Bonusgrenzen

    FinanzaufsichtDie meisten Banken ignorieren Bonusgrenzen

    13.01.2014, ZEIT ONLINE

    Die Finanzaufsicht BaFin hat die Vergütungsregeln deutscher Großbanken kritisiert. Die meisten Banken würden die europaweiten Boni-Grenzen ignorieren oder umgehen.

  • Windenergie: Die 1,4-Milliarden-Euro-Drohung

    WindenergieDie 1,4-Milliarden-Euro-Drohung

    13.01.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Der Windparkbetreiber Prokon schüchtert seine Anleger ein: Wer kündige, der verantworte eine Insolvenz. Die Branche reagiert gereizt, Verbraucherschützer sind entsetzt.

  • Asmussen-Nachfolge: Frauen kontrollieren Europas Banken

    Asmussen-NachfolgeFrauen kontrollieren Europas Banken

    17.12.2013, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    An der Spitze der europäischen Bankenaufsicht könnten künftig zwei Frauen stehen. Wegbereiter ist Jörg Asmussen, der aus familiären Gründen seinen EZB-Posten aufgibt.

  • WertpapiereAchtung, Totalverlust!

    17.12.2013, DIE ZEIT, Daniel Schönwitz

    Banken müssen Kunden über die Risiken von Wertpapieren in einer Sprache aufklären, die jeder versteht. Noch fehlt allerdings ein rechtlich bindendes Glossar.

  • Finanzmärkte"Die Versicherer müssen ihre Garantien voll bedienen"

    16.12.2013, TAGESSPIEGEL, Heike Jahberg

    Europa braucht eine funktionierende Bankenunion, sagt Elke König, Chefin der Finanzaufsicht Bafin. Im Interview erklärt sie, wie stabil der deutsche Finanzsektor ist.

  • LebensversichererAltersvorsorge in Gefahr

    29.11.2013, TAGESSPIEGEL, Corinna Visser

    Wegen der niedrigen Zinsen könnten einige deutsche Lebensversicherer in Bedrängnis geraten, warnt die Finanzaufsicht. Im kommenden Jahr will sie die Unternehmen prüfen.

  • Bankkunden: Was bringt das staatliche Beraterregister?

    BankkundenBesuch vom Kontrolleur

    11.11.2013, DIE ZEIT, Daniel Schönwitz

    Seit einem Jahr sammelt die deutsche Finanzaufsicht Informationen über die Arbeit jedes Bankberaters. Was hat es den Kunden gebracht?

  • Lebensversicherungen"Die Kunden müssen keine Angst haben"

    28.10.2013, TAGESSPIEGEL, Heike Jahberg

    Renditen sinken, Versicherer müssen neu rechnen: Im Interview verteidigt Alexander Erdland, Präsident des Versicherungsverbands GDV, das Prinzip der Lebensversicherung.

  • Bankenunion: Wer zahlt für die Bankenrettung?

    BankenunionWer zahlt für die Bankenrettung?

    23.10.2013, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Die Europäische Zentralbank veröffentlicht zwar erste Details zur Bankenkontrolle. Doch um die nächsten Schritte zur Bankenunion streitet Europa noch erbittert.

  • Bankenrettung: Zombiebanken? Nein danke!

    BankenrettungZombiebanken? Nein danke!

    17.09.2013, ZEIT ONLINE, Meike Schreiber

    In der Finanzkrise mussten einige Banken vom Steuerzahler gerettet werden. Jetzt will der Staat sie wieder loswerden. Doch das dürfte ihm kaum gelingen.

  • G 20 und Schattenbanken: Das 70-Billionen-Dollar-Problem

    G 20 und SchattenbankenDas 70-Billionen-Dollar-Problem

    05.09.2013, ZEIT ONLINE, Heinz-Roger Dohms

    Die G 20 wollen die Schattenbanken in den Griff bekommen. Das ist tatsächlich dringend nötig – und gar nicht so schwierig, wie manche immer wieder behaupten.

  • Regulierung: Die Zentralbank macht Druck

    RegulierungDie Zentralbank macht Druck

    03.09.2013, ZEIT ONLINE, Meike Schreiber

    Die EZB soll in knapp einem Jahr die Superaufsicht über Europas Banken bekommen. Viele Institute wappnen sich schon jetzt.

  • Geldwäsche: Finanzaufsicht ermittelt gegen Deutsche Bank

    GeldwäscheFinanzaufsicht ermittelt gegen Deutsche Bank

    17.08.2013, ZEIT ONLINE

    Die BaFin hat erneut Ermittlungen gegen die Deutsche Bank aufgenommen: Die Kontrolle von Geldwäsche soll nicht ausreichend sein, so der Vorwurf laut einem Medienbericht.

  • CommerzbankDie Coba-Krise

    14.08.2013, ZEIT ONLINE, Heinz-Roger Dohms

    Ob Immobilien- oder Schuldenkrise – die Commerzbank ist immer dabei. Auch mit Schiffskrediten hat sich die Bank verhoben. Der Regulierer wird ungeduldig.

  • Borussia Dortmund: Finanzaufsicht untersucht Götze-Wechsel

    Borussia DortmundFinanzaufsicht untersucht Götze-Wechsel

    27.04.2013, ZEIT ONLINE

    Die BaFin soll klären, ob der BVB den Wechsel zu spät bekanntgegeben hat. Fest steht: Der Transfer ließ die Aktie sinken, bevor die Aktionäre informiert wurden.

  • Offshore-LeaksAuch ranghohe Politiker unter den Steuersündern

    05.04.2013, ZEIT ONLINE, Nicole Sagener

    Nach und nach kommen durch die Offshore-Leaks weitere Namen von Steuerflüchtlingen ans Licht: Ranghohe Politiker zählen ebenso dazu wie Großindustrielle.

  • SteuerhinterziehungBanken plädieren auf unschuldig

    05.04.2013, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Ohne Banken sind Geschäfte in Steueroasen nicht möglich, sie machen die Geheimniskrämerei mit. Fachleute fordern, sie stärker zur Verantwortung zu ziehen. Von M. Uken

  • Bankenaufsicht: Bundesbank prüft angebliche Bilanztricks bei Deutscher Bank

    BankenaufsichtBundesbank prüft angebliche Bilanztricks bei Deutscher Bank

    04.04.2013, ZEIT ONLINE

    Hat die Deutsche Bank während der Finanzkrise Verluste in ihrer Bilanz versteckt? Die Bundesbank geht den Vorwürfen nach und ermittelt auch in den USA.

  • GeldanlageRendite machen mit der Kita

    25.02.2013, TAGESSPIEGEL, Rolf Obertreis

    Fondsmanager haben Kindergärten und Pflegeheime als lukrative Geldanlage entdeckt. Doch Anlegerschützer warnen vor riskanten Investments in geschlossene Fonds.

  • FinanzaufsichtElke König ist die Frau für Sicherheit

    05.02.2013, DIE ZEIT, Arne Storn

    Banken dichtmachen? Elke König kann das. Als Präsidentin der Aufsicht wacht sie über Deutschlands Finanzbranche. Dafür wird sie respektiert und gefürchtet. Von Arne Storn

  • GesetzreformRegierung droht Bankern mit Haftstrafen

    04.02.2013, ZEIT ONLINE

    Die Finanzkrise hatte in Deutschland für Top-Banker praktisch keine strafrechtlichen Folgen. Das soll sich ändern durch einen Gesetzentwurf der Bundesregierung.

  • Abonnieren: RSS-Feed