• Schlagwort: 

    Bundesbank

  • Postbank: Bundesbank ermutigt zu Filialschließungen

    PostbankBundesbank ermutigt Finanzinstitute zu Filialschließungen

    21.04.2015, ZEIT ONLINE

    Postbank-Mitarbeiter kämpfen zurzeit für einen langfristigen Kündigungsschutz – besonders im Fall eines Verkaufs. Jetzt schaltet sich indirekt ein Bundesbanker ein.

  • Wirtschaftswachstum: Ökonomen erwarten neuen Boom in Deutschland

    WirtschaftswachstumÖkonomen erwarten neuen Boom in Deutschland

    12.03.2015, ZEIT ONLINE

    Mehrere Wirtschaftsinstitute haben ihre Wachstumsprognose für Deutschland angehoben. Vor allem die geringe Arbeitslosigkeit und günstiges Geld schieben die Wirtschaft an.

  • Europäische Zentralbank: Die Schwachstellen in Draghis Milliardenplan

    Europäische ZentralbankDie Schwachstellen in Draghis Milliardenplan

    09.03.2015, ZEIT ONLINE, Malte Buhse

    Keine griechischen, dafür aber viele deutsche Papiere: Die EZB kauft ab heute Staatsanleihen, um eine mögliche Deflation zu bekämpfen. Welche Probleme birgt der Plan?

  • ÖkonomieEin Angriff auf unser Selbstverständnis

    07.03.2015, DIE ZEIT, Alexander Cammann

    Ein Buch von hoher Brisanz: Joseph Vogl behauptet in "Der Souveränitätseffekt", dass die Herrschaft der Finanzökonomie schon in der Frühen Neuzeit begonnen habe.

  • Jens Weidmann"Das hat nicht funktioniert"

    26.02.2015, DIE ZEIT, Uwe Jean Heuser

    Wie kommt die Bekämpfung der Euro-Krise voran? Ein Gespräch mit Bundesbankpräsident Jens Weidmann über Reformen und die Rolle der Zentralbank

  • Wirtschaftspolitik"Das rächt sich irgendwann"

    12.02.2015, DIE ZEIT, Marc Brost

    Mindestlohn, Russland-Sanktionen, Euro-Schwemme: Brun-Hagen Hennerkes, Chef der Stiftung Familienunternehmen, rechnet mit der Wirtschaftspolitik in Europa ab.

  • Eurokrise: Varoufakis erwartet Solidarität von Deutschland

    EurokriseVaroufakis erwartet Solidarität von Deutschland

    04.02.2015, ZEIT ONLINE

    Vor seinem Besuch in Berlin wirbt der griechische Finanzminister um Verständnis. Statt Ultimaten sollten die EU-Partner seinem Land Zeit geben, um Lösungen zu finden.

  • Bank: "Noch zehn Jahre. Mindestens ..."

    Bank"Die Situation drückt auf die Stimmung"

    02.02.2015, DIE ZEIT, Konstantin Richter

    Eine Handvoll Hamburger Banker erlebt seit Jahren, wie sich die Sanktionen gegen den Iran auswirken: Es gibt so gut wie nichts mehr zu tun. Ein Betroffener berichtet.

  • Europäische ZentralbankDraghi plant Zugeständnisse beim Anleihenkauf

    18.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die EZB steht kurz davor, ein großes Programm zum Kauf von Staatsanleihen zu beschließen. Die Skepsis aus Deutschland ist groß – Mario Draghi plant offenbar Änderungen.

  • Europäische ZentralbankDraghi fühlt sich von Kritik aus Deutschland verletzt

    14.01.2015, ZEIT ONLINE

    Der EZB-Präsident wirbt in der ZEIT um Verständnis aus Deutschland für die Geldpolitik der Notenbank. Er bekräftigt seine Entschlossenheit zum Kauf von Staatsanleihen.

  • Erdgas: Fracking? Später vielleicht

    ErdgasFracking? Später vielleicht

    24.12.2014, DIE ZEIT, Kai A. Konrad

    Über Fracking wird in viel Deutschland gestritten. Befürworter wollen am liebsten sofort fördern, Gegner verweisen auf Risiken.

  • Karl Otto PöhlEhemaliger Bundesbank-Chef gestorben

    10.12.2014, ZEIT ONLINE

    Karl Otto Pöhl leitete die Notenbank von 1980 bis 1991. Das Amt gab er aus Enttäuschung auf: Die deutsche Wiedervereinigung hielt er für überhastet.

  • Schweizer Volksentscheid: Die große Sehnsucht nach dem Gold

    Schweizer VolksentscheidDie große Sehnsucht nach dem Gold

    29.11.2014, ZEIT ONLINE, Fabio Ghelli

    Die Schweizer wollen ihr Gold zurück. Sie sind nicht die einzigen, die sich nach Stabilität in unsicheren Zeiten sehnen. Dabei kann Gold die gar nicht bieten.

  • Bundesbank: Hol's dir vom Bankkunden

    BundesbankHol's dir vom Bankkunden

    17.11.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Kaum Zinseinnahmen, ein teures Filialnetz: Deutsche Banken erwirtschaften kaum Erträge. Bundesbank und Aufsicht machen jetzt einen ungewöhnlichen Vorschlag.

  • Europäische ZentralbankDie Arbeit fängt erst an

    30.10.2014, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    Nächste Woche übernimmt die Europäische Zentralbank die Aufsicht über die großen Banken des Kontinents. Kann sie der Doppelaufgabe gerecht werden?

  • BuchvorstellungJoschka Fischer will Europa retten

    14.10.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Scheitert Europa? Der Ex-Vizekanzler hat in Berlin sein neues Buch vorgestellt. Dabei zeigt sich: Er hat ein paar theoretische Ideen, ist aber kein Politiker mehr.

  • Steuer: Wer nimmt am wenigsten?

    SteuerWelches Bundesland nimmt am wenigsten?

    10.10.2014, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    Finanzminister Schäuble will, dass Deutschland noch mehr spart, und setzt auf öffentlichen Wettbewerb. Künftig sollen die Länder ihre Steuern selbst festlegen.

  • Eurokrise: Gefangen in Illusionen

    EurokriseGefangen in Illusionen

    10.10.2014, ZEIT ONLINE, Michael Hüther

    Die Schuldenkrise ist Vergangenheit – zumindest für Frankreich und Italien. Beide Länder haben immer noch nicht verstanden, dass sie ihre Probleme selbst lösen müssen.

  • EuropaStünde Europa ohne Euro besser da?

    26.09.2014, ZEIT ONLINE, Andrew Watt

    Kritiker der Währungsunion meinen, ohne die Gemeinschaftswährung wäre vieles einfacher und Südeuropa hätte die Krise schneller überwunden. Stimmt das?

  • Europa: Zahlt Deutschland für die Fehler der anderen?

    EuropaZahlt Deutschland für die Fehler der anderen?

    23.09.2014, ZEIT ONLINE, Sebastian Dullien

    Deutschland ist in der Krise zum Stabilitätsanker in Europa geworden. Die Rechnung dafür könnte am Ende aber sehr hoch sein, fürchten einige. Zu Recht?

  • BankingÜberlebenstipps für die Zinswüste

    04.09.2014, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    Auch bei niedrigen Zinsen gibt es jede Menge Möglichkeiten, sein Geld zu vermehren. Wer sich auf die Jagd nach Rendite begibt, sollte aber die Gefahrenlage kennen.

  • Russland: Handeln verboten

    RusslandHandeln verboten

    30.07.2014, ZEIT ONLINE, Nadine Oberhuber

    EU-Bürger dürfen keine Geschäfte mehr mit russischen Banken machen und nicht mehr mit bestimmten Wertpapieren handeln. Aber wie soll das gehen? Und wer überwacht das?

  • Johannes BeermannEiner fürs Grobe

    24.07.2014, DIE ZEIT, Martin Machowecz

    Johannes Beermann wollte Vorstand bei der Bundesbank werden, stattdessen steht er nun als Verlierer da. Hat er sich in eigener Sache verkalkuliert?

  • Jens Weidmann: Bundesbankpräsident kritisiert Mindestlohn

    Jens WeidmannBundesbankpräsident kritisiert Mindestlohn

    04.07.2014, ZEIT ONLINE

    Die Entscheidung des Bundestages für einen gesetzlichen Mindestlohn könnte Jobs kosten, sagt Weidmann. Vor allem die Chancen gering Qualifizierter verschlechterten sich.

  • Bundesbank: "Wir betreten Neuland"

    Bundesbank"Wir betreten Neuland"

    26.06.2014, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    Die neue Bundesbankerin Claudia Buch warnt potenzielle Immobilienkäufer vor Schnellschüssen. In manchen Großstadtlagen seien Wohnungen um bis zu 25 Prozent überbewertet.

  • Abonnieren: RSS-Feed