• Schlagwort: 

    CDU

  • AfD und CDU in Thüringen: Tut sie es oder tut sie es nicht?

    AfD und CDU in ThüringenTut sie es oder tut sie es nicht?

    26.11.2014, ZEIT ONLINE, Sebastian Haak

    Die AfD verführt die Thüringen-CDU: Deren Fraktionschef würde sie zum Regierungschef wählen, Amtsinhaberin Lieberknecht nicht. Die Entscheidung wird richtungsweisend.

  • Frauenquote: Endlich!

    FrauenquoteEndlich!

    26.11.2014, ZEIT ONLINE, Tina Groll

    Die Frauenquote nur für Aufsichtsräte einzuführen, ist richtig. Dadurch bleibt sie für die Wirtschaft verkraftbar. Den Kulturwandel wird sie trotzdem beschleunigen.

  • Thüringen: AfD will Mike Mohring zum Ministerpräsidenten wählen

    ThüringenAfD will Mike Mohring zum Ministerpräsidenten wählen

    26.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die AfD hofft wie die CDU auf Abweichler in den Reihen von Rot-Rot-Grün bei der Wahl des Thüringer Ministerpräsidenten. So könnte die Wahl des Linken Ramelow scheitern.

  • Jeff Jarvis: Eurotechnopanic

    Jeff JarvisEurotechnopanic

    26.11.2014, ZEIT ONLINE

    The antiprogress movement of German news publishers is spreading to the EU. Instead of fighting Google, they should welcome new technologies, says Jeff Jarvis.

  • AfD: Keine Kekse für die Kanzlerin

    AfDKeine Kekse für die Kanzlerin

    26.11.2014, ZEIT ONLINE

    Der AfD-Vorsitzende Bernd Lucke findet die CDU zu dick, aber das kann nicht sein: Die Union achtet auf Trennkost und Bewegung. Ist Lucke auf etwas ganz anderes sauer?

  • Koalitionsausschuss: Schwarz-rot einigt sich auf Frauenquote

    KoalitionsausschussSchwarz-rot einigt sich auf Frauenquote

    26.11.2014, ZEIT ONLINE

    Der Streit in der Koalition ist beigelegt: Für Aufsichtsräte großer Unternehmen kommt die Frauenquote. Bei Nichtbeachtung bleibt der Platz leer.

  • Frauenquote: Nicht heulen, liebe Union!

    FrauenquoteNicht heulen, liebe Union!

    25.11.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Die Union wirft Familienministerin Schwesig im Kampf um die Frauenquote Weinerlichkeit vor. Doch diese Attacke fällt auf sie selbst zurück.

  • Frauenquote: Kauder nennt Schwesig weinerlich

    FrauenquoteKauder nennt Schwesig weinerlich

    25.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die Union forciert vor dem Spitzentreffen der Koalition den Widerstand gegen eine Frauenquote. Volker Kauder geht die Familienministerin nun persönlich an.

  • Länderfinanzausgleich: Wirtschaftsvertreter warnen vor Verlängerung des Soli

    LänderfinanzausgleichWirtschaftsvertreter warnen vor Verlängerung des Soli

    25.11.2014, ZEIT ONLINE

    Arbeitgeber und Lobbyverbände haben eine mögliche Reform des Solidaritätszuschlages kritisiert. Die Ausgleichszahlung für die ostdeutschen Bundesländer läuft 2019 aus.

  • Petersburger Dialog: Platzeck soll vom Petersburger Dialog ausgeschlossen werden

    Petersburger DialogMehr Raum für Russlandkritiker

    23.11.2014, ZEIT ONLINE

    Kanzlerin Merkel will laut Medienberichten den Petersburger Dialog reformieren. Matthias Platzeck soll genauso wie Lothar de Maizière an Einfluss verlieren.

  • Parteitag: Die Grünen wollen weniger verbieten

    ParteitagDie Grünen wollen weniger verbieten

    21.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die Grünen begraben den Veggie-Day und stellen ihr Selbstverständnis als Partei der freiheitlich Denkenden wieder her. Auch die Parteispitze habe sich nun eingewöhnt.

  • Festival China Time: Yin und Drang

    Festival China TimeWie politisch korrekt ist "China Time"?

    21.11.2014, DIE ZEIT, Verena Friederike Hasel

    Mit der Reihe "China Time" hofiert Hamburg den mächtigen Handelspartner. Auch kritische Töne sind im Programm gestattet. Nur die Chinesen fehlen.

  • Ukraine-Krise: Caffier fordert mehr Verständnis für Russland

    Ukraine-KriseCaffier fordert mehr Verständnis für Russland

    21.11.2014, ZEIT ONLINE

    Russland dürfe nicht stigmatisiert werden, sagt der Innenminister Mecklenburg-Vorpommerns, Caffier. Sein CDU-Parteifreund Lothar de Maizière kritisiert Merkels Kurs.

  • Sigmar Gabriel: Willy Brandt auf den Fersen

    Sigmar GabrielWilly Brandt auf den Fersen

    21.11.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Fünf Jahre und zehn Tage: Am Sonntag ist Sigmar Gabriel der SPD-Chef mit der zweitlängsten Amtszeit nach Willy Brandt. Das sagt mehr über seine Partei, als über ihn.

  • Parteitag: CDU droht offener Zoff um kalte Progression

    ParteitagCDU droht offener Zoff um kalte Progression

    19.11.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Gegen den Willen der Parteiführung beharrt der CDU-Wirtschaftsflügel auf einem schnellen Abbau der kalten Progression - und sieht gute Chancen, sich durchzusetzen.

  • Baugemeinschaft: Echt gut gebaut

    BaugemeinschaftDörfer in der Stadt

    18.11.2014, DIE ZEIT, Frank Drieschner

    In Hamburg beginnt heute der Bau eines neuen Stadtteils. Auch Baugemeinschaften bewerben sich, sie haben in der Stadt Tradition. Doch das Land nutzt ihre Chancen nicht.

  • Kommunalpolitik: "Was ist daran verwerflich?"

    Kommunalpolitik"Was ist daran verwerflich?"

    16.11.2014, DIE ZEIT, Anne Hähnig

    Die Konservativen Gerald Wahrlich und Angela Mühlmeyer aus Sachsen-Anhalt wagen auf lokaler Ebene eine Koalition mit der Linken. Berührungsängste haben sie keine.

  • Thüringen: Ramelow attackiert Merkel und Gauck

    ThüringenRamelow attackiert Merkel und Gauck

    16.11.2014, ZEIT ONLINE

    Der Linke wehrt sich gegen Kritik an der geplanten rot-rot-grünen Koalition. Der Kanzlerin hält er ihre FDJ-Vergangenheit vor, den Bundespräsidenten lädt er zum Gespräch.

  • Brandenburg: Bundeswehr weiht Denkmal für im Krieg gestorbene Soldaten ein

    BrandenburgBundeswehr weiht Denkmal für im Krieg gestorbene Soldaten ein

    15.11.2014, ZEIT ONLINE

    Nahe Potsdam hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen den sogenannten Wald der Erinnerung eröffnet. Dort soll an im Krieg gestorbene Soldaten erinnert werden.

  • Westspiel: Duisburger Kunstroulette

    WestspielDuisburger Kunstroulette

    13.11.2014, ZEIT ONLINE, Jan Guldner

    Nordrhein-Westfalen hat seine Warhols verkauft, der Präzedenzfall ist geschaffen. Aber wer gewinnt nun durch den Verlust – das Land oder die Westspiel-Kasinos?

  • Fahrradstraße: Eine Spur Luxus

    FahrradstraßeEine Spur Luxus

    13.11.2014, DIE ZEIT, Frank Drieschner

    Normal wird in Hamburg über jede Baustelle gestritten. Jetzt lässt der Senat am schicken Alsterufer eine Fahrradstraße einrichten – und kaum jemanden stört es. Warum nur?

  • Sterbehilfe: Bundestag sucht Position zum assistierten Suizid

    SterbehilfeBundestag sucht Position zum assistierten Suizid

    13.11.2014, ZEIT ONLINE

    Der Bundestag debattiert über Sterbehilfe. Der Tod dürfe keine leicht erreichbare Dienstleistung sein, sagen die einen. Andere verweisen auf das Selbstbestimmungsrecht.

  • Bodo Ramelow: Endspiel in Erfurt

    Bodo RamelowEndspiel in Erfurt

    13.11.2014, DIE ZEIT, Martin Machowecz

    Die Republik streitet, ob das sein darf: ein Linker als Ministerpräsident in Thüringen. Noch gibt sich die CDU nicht geschlagen.

  • Ties Rabe: Graf Zahl

    Ties RabeDer angefeindete Pragmatiker

    13.11.2014, DIE ZEIT, Oliver Hollenstein

    Hamburgs Schulsenator Ties Rabe wirkt oft ungehalten und hat eine wirklich unangenehme Seite: Er ist meistens im Recht. Darunter leiden nicht nur seine Gegner.

  • Jens Spahn"Burka geht gar nicht"

    13.11.2014, DIE ZEIT, Marc Brost

    Der CDU-Politiker Jens Spahn über den Islam, deutsche Komfortzonen und seinen Anspruch auf ein Führungsamt in der Partei

  • Abonnieren: RSS-Feed