• Schlagwort: 

    CIA

  • James Bridle: "Das Ans-Licht-Bringen hat seine moralischen Grenzen"

    James Bridle"Das Ans-Licht-Bringen hat seine moralischen Grenzen"

    02.08.2015, ZEIT ONLINE, Marie Schmidt

    James Bridle macht Kunst aus versteckten Netzwerken, Informationsblockaden und Geheimgerichten. Der Kampf ums Internet stehe uns noch bevor, sagt er im Gespräch.

  • Profiling: Angela Merkel ist der wachsame Typ

    ProfilingAngela Merkel ist der wachsame Typ

    13.07.2015, ZEIT ONLINE, Jens Hoffmann

    Man weiß kaum etwas über ihr Privatleben, ihr Kontrollbedürfnis ist groß: Wie Persönlichkeitsprofiling dabei hilft, Politiker, Chefs oder Mitarbeiter einzuschätzen.

  • NSA: US-Geheimdienste sollen Kanzleramt abgehört haben

    NSAUS-Geheimdienste sollen Kanzleramt abgehört haben

    04.07.2015, ZEIT ONLINE

    Eine Spezialeinheit von NSA und CIA soll Mitarbeiter des Kanzleramtes belauscht haben. Das belegen laut Medienberichten neue Dokumente der Enthüllungsplattform WikiLeaks.

  • Überwachung: "Spiegel" vermutet Bespitzelung durch US-Geheimdienste

    Überwachung"Spiegel" vermutet Bespitzelung durch US-Geheimdienste

    03.07.2015, ZEIT ONLINE

    Das Nachrichtenmagazin geht davon aus, von US-Geheimdiensten belauscht worden zu sein. Hintergrund ist ein möglicher Kontakt ins Kanzleramt.

  • Armenien: "Wir wollen keine Kolonie Russlands mehr sein"

    Armenien"Wir wollen keine Kolonie Russlands mehr sein"

    30.06.2015, ZEIT ONLINE, Steffen Dobbert

    Tausende Armenier protestieren seit Tagen hinter Barrikaden aus Mülltonnen. Russische Medien warnen vor einem Putsch. Doch darum geht es nicht, sagt Babken Dergrigorian.

  • Überwachung: BND beauftragt CIA-Firmen

    ÜberwachungBND beauftragt CIA-Firmen

    24.06.2015, ZEIT ONLINE, Christian Fuchs

    BND und Bundeswehr beauftragen Partnerunternehmen von CIA und NSA. Derzeit testen sie eine Analysetechnik für Massendaten, die schon bei den US-Spionen im Einsatz ist.

  • NSA-Untersuchungsausschuss: De Maizière sieht Fehler "zu 100 Prozent beim BND"

    NSA-UntersuchungsausschussDe Maizière sieht Fehler "zu 100 Prozent beim BND"

    18.06.2015, ZEIT ONLINE, Kai Biermann

    Wer ist Schuld an der Affäre um die Selektoren? Bundesnachrichtendienst und Bundeskanzleramt spielen gerade Schwarzer Peter. Der BND scheint zu verlieren.

  • NSA-Affäre: Argwohn in Berlin

    NSA-AffäreArgwohn in Berlin

    15.06.2015, ZEIT ONLINE, Martin Klingst

    Die Regierung ziert sich, dem Bundestag die Selektorenliste vorzulegen, weil sie den Abgeordneten misstraut. Ein jahrzehntealter Vorschlag könnte den Konflikt lösen.

  • Edward Snowden: Russland und China sollen Snowden-Dokumente gehackt haben

    Edward SnowdenRussland und China sollen Snowden-Dokumente gehackt haben

    14.06.2015, ZEIT ONLINE

    Russland und China haben Medien zufolge Einblick in die geheimen Daten von Edward Snowden. Dessen Vertrauter Glenn Greenwald wies die Darstellung umgehend zurück.

  • GeheimagentenSpion im Einsatz

    28.05.2015, DIE ZEIT, Jochen Bittner

    Geheimagenten haben den geheimsten Job der Welt: Sie finden für die Regierung heraus, was andere planen. Aber was passiert, wenn sie sich nicht an die Gesetze halten?

  • Europäischer Gerichtshof: Polen zahlt Schmerzensgeld für Haft in CIA-Gefängnis

    Europäischer GerichtshofPolen zahlt Schmerzensgeld für Haft in CIA-Gefängnis

    18.05.2015, ZEIT ONLINE

    Die polnische Regierung hat einen Mann entschädigt, der in einem CIA-Gefängnis in Polen festgehalten worden war. Sie setzt ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs um.

  • BND-Affäre: Ohnmächtige Wut

    BND-AffäreDie Illusion vom guten Amerikaner

    15.05.2015, DIE ZEIT, Mariam Lau

    Über die Umtriebe der US-Geheimdienste hat die Bundesregierung weniger das Volk belogen als sich selbst. Zu lange glaubte sie, dass die USA ihr helfen würden. Wie früher

  • BND-Affäre: "Auf keinen Fall die Liste rausgeben!"

    BND-Affäre"Auf keinen Fall die Liste rausgeben!"

    06.05.2015, ZEIT ONLINE, Mariam Lau

    Muss die Regierung die Suchbegriffe herausgeben, die der BND im Auftrag der NSA verwendet haben soll? Der Cybersicherheitsexperte Gaycken hält das für hochgefährlich.

  • BND-Affäre: Erst mal die Amerikaner fragen

    BND-AffäreErst mal die Amerikaner fragen

    05.05.2015, ZEIT ONLINE, Kai Biermann

    Was wollte die NSA wirklich wissen? Die Liste der Suchbegriffe könnte Aufklärung bringen. Die Bundesregierung will sie nicht rausrücken, machte Kanzlerin Merkel deutlich.

  • Morten StormEin Rocker gegen Al-Kaida

    02.05.2015, DIE ZEIT, Yassin Musharbash

    Er war Dschihadist, dann jagte er Top-Terroristen für die CIA. Später packte er aus. Die unglaubliche Geschichte des Dänen Morten Storm.

  • Amazon: Das Geld liegt in der Cloud

    AmazonDas Geld liegt in der Cloud

    24.04.2015, ZEIT ONLINE

    Erstmals verrät Amazon, wie viel es mit seinen Cloud-Diensten verdient. Das dürfte nicht nur die Investoren interessieren, sondern auch den Konkurrenten Microsoft.

  • KRIMIZEITSpion neuen Typs

    16.03.2015, DIE ZEIT, Tobias Gohlis

    Olen Steinhauer hat den "Touristen" erfunden.

  • US-SerieHomeland Berlin

    12.03.2015, DIE ZEIT, Khue Pham

    Warum die Hauptstadt in der US-Serie mitspielen sollte.

  • Verschlüsselung: Die CIA hat Apple seit Jahren im Visier

    VerschlüsselungDie CIA hat Apple seit Jahren im Visier

    10.03.2015, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Schon länger arbeiten CIA und NSA daran, Sicherheitslücken in Apple-Geräten zu finden und auszunutzen. Das zeigen neue Snowden-Dokumente. Aber sind sie auch erfolgreich?

  • Überwachungstechnik: SAP arbeitet für die NSA

    ÜberwachungstechnikSAP arbeitet für die NSA

    10.03.2015, ZEIT ONLINE, Christian Bergmann

    NSA und CIA spionieren auch mithilfe deutscher Technik. Der IT-Konzern SAP hat die US-Geheimdienste sogar gezielt durch Firmenzukäufe und Verträge als Kunden gewonnen.

  • Gesellschaftskritik: Undercover beim MDR

    GesellschaftskritikUndercover beim MDR

    10.03.2015, ZEIT ONLINE, Anna Kemper

    Die nächste Staffel der US-Serie "Homeland" soll in Berlin spielen. Kann Carrie den Pommes-Skandal in der Bio-Kita vereiteln? Wir raten: Carrie, trau keiner Pfandflasche!

  • GeheimnisverratGeneral Petraeus bekennt sich teilweise schuldig

    03.03.2015, ZEIT ONLINE

    Mit einem eingeschränkten Schuldbekenntnis wendet der Ex-CIA-Chef ein Verfahren ab. Ihm war vorgeworfen worden, seiner Geliebten geheime Dokumente weitergegeben zu haben.

  • Griechenland: So nicht, Europa!

    GriechenlandSo nicht, Europa!

    17.02.2015, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Peinlich, mehr kann man zu dem Eurogruppentreffen nicht sagen. Die Verantwortung tragen dafür sowohl die Deutschen als auch die Griechen: Beide Seiten führen Europa vor. 

  • Guantánamo-TagebuchGeschichten aus der US-Folterkammer

    20.01.2015, TAGESSPIEGEL, Mohamed Amjahid

    Mohamedou Ould Slahi sitzt seit 2001 in Guantánamo. Unschuldig, sind sich viele Beobachter sicher. Der Mauretanier hat seine Tortur hinter Stacheldraht aufgeschrieben.

  • Geheimgefängnisse: Amnesty fordert Aufklärung über Europas Rolle bei CIA-Folter

    GeheimgefängnisseAmnesty fordert Aufklärung über Europas Rolle bei CIA-Folter

    20.01.2015, ZEIT ONLINE

    Europäische Staaten sind laut Amnesty International mitverantwortlich für Folterlager der CIA. Die Organisation fordert ein Ende von "Verleugnung und Vertuschung".

  • Abonnieren: RSS-Feed