• Schlagwort: 

    College

  • Stephen Curry: Der schärfste Mann der Liga

    Stephen CurryDer schärfste Mann der Liga

    04.06.2015, ZEIT ONLINE, Arndt-Fabian Rohlfing

    Er ist klein, schmächtig und der wertvollste Spieler der NBA. In den Finals möchte Stephen Curry gegen Superstar LeBron James auch den Titel holen.

  • Fliegen: Oh, wie schön ist Pan Am

    FliegenDas Gegenteil von Billigflieger

    12.05.2015, DIE ZEIT, Brigitte Steinmetz

    Die Airline Pan Am ist legendär. In Los Angeles kann man in einer Originalkabine von 1971 nun den Glamour früherer Flugreisen erleben: mit Champagner und Abendgarderobe.

  • Polizeigewalt: Die Vergessenen von Nord-Baltimore

    PolizeigewaltDie Vergessenen von Nord-Baltimore

    29.04.2015, ZEIT ONLINE, Sebastian Moll

    Die Amerikaner sind erschrocken über die Gewalt in Baltimore, doch es gibt Erklärungen. Wie auch in ähnlichen Stadtvierteln der USA sind Drogen die einzige Geldquelle.

  • Steve Nash: Ohne ihn wäre Nowitzki kein Weltstar geworden

    Steve NashOhne ihn wäre Nowitzki kein Weltstar geworden

    24.03.2015, ZEIT ONLINE, Tobias Jochheim

    Steve Nash protestierte gegen den Irakkrieg, warf Basketballriesen den Ball durch die Beine und bewahrte Dirk Nowitzki vor dem frühen Scheitern. Nun hört er auf.

  • Polizeigewalt"Wir brauchen aggressive Leute"

    11.12.2014, DIE ZEIT, Kerstin Kohlenberg

    Warum feuern amerikanische Polizisten so oft auf Unbewaffnete? Warum sind es meist Schwarze, die sie töten? Gespräch mit einem amerikanischen Polizeichef

  • LeBron James: Das Märchen von König James

    LeBron JamesDas Märchen von König James

    30.10.2014, ZEIT ONLINE, Tobias Jochheim

    Vor vier Jahren ließ der beste Basketballer der Welt seine Heimat Cleveland im Stich. Jetzt ist King James zurück und will eine vom Leben gebeutelte Stadt inspirieren.

  • Ferguson: Apartheid in der Vorstadt

    FergusonApartheid in der Vorstadt

    23.08.2014, ZEIT ONLINE, Thorsten Schröder

    Bis heute sind viele US-Kleinstädte in Schwarz und Weiß getrennt. Wer auf der falschen Seite aufwächst, hat es schwer. Es fehlt am politischen Willen, etwas zu ändern.

  • Erstsemester: Startklar machen

    ErstsemesterAbiturschnitt 1,0. Und jetzt?

    19.07.2014, DIE ZEIT, Marion Schmidt

    Chinesen, Einserabiturienten, Erstsemester mit Meisterbrief – Studenten kommen heute mit unterschiedlichem Vorwissen an die Unis. Sie brauchen Orientierung.

  • USAAlkohol erst ab 21

    09.05.2014, ZEIT ONLINE, Martin Klingst

    In den USA kann Nacktsein teuer werden und wer einem 18-Jährigen ein Bier anbietet, kann verurteilt werden. Aber Waffen besitzen und Auto fahren darf fast jeder.

  • Inhaltsverzeichnis: ZEIT Campus 01/2014

    InhaltsverzeichnisZEIT Campus 01/2014

    09.12.2013, ZEIT CAMPUS

  • John WilliamsSeht, euer Bruder!

    28.11.2013, ZEIT ONLINE, Ulrich Greiner

    Ein halbes Jahrhundert nach seinem ersten Erscheinen wird der großartige Roman "Stoner" des Amerikaners John Williams wiederentdeckt.

  • Kolumne Wir Amis: Endlich ungestraft Bier trinken und Gras rauchen

    Kolumne Wir AmisEndlich ungestraft Bier trinken und Gras rauchen

    22.08.2013, ZEIT ONLINE, Eric T. Hansen

    Alkohol im Indianerreservat, Marihuana auf der Straße: In den USA vollzieht sich ein Mentalitätswandel. Obama ist dabei, die Reagan-Ära zu beenden.

  • Frühförderung"Je früher man Kinder fördert, desto besser"

    28.06.2013, DIE ZEIT, Christine Brinck

    Förderung von klein an zahlt sich aus: für die Kinder und für die Gesellschaft, sagt der Wirtschaftsnobelpreisträger James Heckman.

  • Bombenanschlag: Rätseln über die Motive der Boston-Attentäter

    BombenanschlagRätseln über die Motive der Boston-Attentäter

    20.04.2013, ZEIT ONLINE, Ragnar Vogt

    Was trieb die Zarnajew-Brüder zu dem Anschlag auf den Marathon? War es Islamismus oder krankhafte Raserei? Hinweise bekräftigen beide Vermutungen.

  • Basketball: Die Frau, die NBA-Trainerin werden möchte

    BasketballDie Frau, die NBA-Trainerin werden möchte

    10.04.2013, ZEIT ONLINE, Tobias Jochheim

    Per Zufall verschlug es Natalie Nakase auf die Trainerbank. Zunächst in Wolfenbüttel, dann in Tokio. Nun will sie als erste Frau ein NBA-Team trainieren. Von T. Jochheim

  • Online-VorlesungenSo funktioniert die Online-Uni

    21.03.2013, DIE ZEIT, Christian Heinrich

    Was man wissen sollte, bevor man sich in die Welt der Moocs stürzt – Antworten auf sieben Fragen.

  • US-Autorin Cheryl Strayed: Wildnis vertreibt Trauer und Sucht

    US-Autorin Cheryl StrayedWildnis vertreibt Trauer und Sucht

    22.02.2013, ZEIT ONLINE, Annette Walter

    Cheryl Strayed verkaufte alles, was sie besaß um allein durch die USA zu wandern. Im Interview sagt sie, wie sie der Pacific Crest Trail geheilt hat.

  • Jahresrückblick 2012: Als Sandy den Wahlkampf beendete

    Jahresrückblick 2012Als Sandy den Wahlkampf beendete

    30.12.2012, ZEIT ONLINE, Eva C. Schweitzer

    November 2012, New Jersey: Häuser sind zerstört, der Strom ist weg, niemand interessiert sich mehr für die Wahl. Der verhinderte Wahlkämpfer Bob Manduca erinnert sich.

  • Nachruf Dave BrubeckDer Johann Sebastian Bach des Jazz

    05.12.2012, ZEIT ONLINE, Volker Schmidt

    Dave Brubeck galt zu Recht als aufregendster Jazzkünstler seiner Zeit. Er war der erste, der mit 13/4-Takten ein Massenpublikum erreichte. Von Volker Schmidt

  • USA: Die Elite-Uni für Amerikas religiöse Fundamentalisten

    USADie Elite-Uni für Amerikas religiöse Fundamentalisten

    17.11.2012, DIE ZEIT, Amrai Coen

    Am Patrick Henry College bilden christliche Evangelikale den Führungsnachwuchs der USA aus. Ihre Mission lautet: Die "gottlose Nation" vor den Demokraten retten.

  • Wahlniederlage: Moderne Republikaner rechnen mit der Grand Old Party ab

    WahlniederlageModerne Republikaner rechnen mit der Grand Old Party ab

    07.11.2012, ZEIT ONLINE, Eva C. Schweitzer

    Die Wahlparty der Republikaner in New York ist klein, die Analyse umso ehrlicher: Man habe verloren, weil man die demografische Realität ignoriere. Von E. Schweitzer, NY

  • Strukturwandel USA: "Die Industrie wird zurückkommen"

    Strukturwandel USA"Die Industrie wird zurückkommen"

    05.11.2012, ZEIT ONLINE, Heike Buchter

    Roboter und Automaten werden Amerika im Wettstreit mit China helfen, sagt der Technologieexperte Vivek Wadhwa. Die Arbeiter im Land müssten umdenken.

  • Gesellschaftskritik: Über Ratschläge

    GesellschaftskritikModerne Väter können es nicht recht machen

    30.10.2012, ZEIT MAGAZIN, Tina Hildebrandt

    Kürzlich hielt Rapper Jay-Z ein Fundraising Dinner für Barack Obama ab. Der revanchierte sich mit Ratschlägen zur Kindererziehung.

  • Daniel Woodrell: Zwischen mürrischen Wäldern fließt Blut

    Daniel WoodrellZwischen mürrischen Wäldern fließt Blut

    29.10.2012, ZEIT ONLINE, Anja Hirsch

    "Winter's Bone" machte ihn berühmt: Der Autor Daniel Woodrell schreibt archaische, grandiose Krimis aus Amerikas mittlerem Westen. Anja Hirsch hat ihn getroffen.

  • Amerasia: Die beste Bank Amerikas

    AmerasiaDie beste Bank Amerikas

    05.10.2012, ZEIT ONLINE, Thorsten Schröder

    Im New Yorker Bezirk Queens, weit weg von Manhattan, führt James Huang eine der erfolgreichsten Banken der USA. Was ist sein Geheimnis? Von Thorsten Schröder, New York

  • Abonnieren: RSS-Feed