• Schlagwort: 

    Dax

  • Börse: Dax knackt erstmals 11.000-Punkte-Marke

    BörseDax knackt erstmals 11.000-Punkte-Marke

    13.02.2015, ZEIT ONLINE

    Allzeitrekord für den deutschen Leitindex: Die Entwicklung im Schuldenstreit mit Griechenland und die vereinbarte Waffenruhe in der Ostukraine lassen die Anleger kaufen.

  • Finanzmarkt: Dax trotzt Machtwechsel, Kurssturz in Griechenland

    FinanzmarktDax trotzt Machtwechsel, Kurssturz in Griechenland

    26.01.2015, ZEIT ONLINE

    Mit dem Syriza-Wahlsieg kommt ein Schuldenerlass wieder auf die Agenda. In Athen fallen die Kurse, der Dax bleibt entspannt. Ökonomen erwarten schwierige Verhandlungen.

  • EZB: EU-Währungskommissar begrüßt Anleihenkäufe

    EZBEU-Währungskommissar begrüßt Anleihenkäufe

    23.01.2015, ZEIT ONLINE

    Der Aufkauf von Staatsanleihen durch die EZB sei im Interesse der gesamten Eurozone, sagt Moscovici. Die Mitgliedsstaaten müssten nun jedoch Strukturreformen beginnen.

  • EZB-Beschluss: Euro fällt auf Elf-Jahres-Tief

    EZB-BeschlussEuro fällt auf Elf-Jahres-Tief

    22.01.2015, ZEIT ONLINE

    Nach dem EZB-Entscheid zum massiven Aufkauf von Staatsanleihen hat die Gemeinschaftswährung deutlich an Wert verloren. Aktienmärkte hingegen beflügelte der Beschluss.

  • FinanzmärkteWas soll daran gut sein?

    22.01.2015, DIE ZEIT, Bettina Schulz

    Der Ölpreis hat sich halbiert, der des Franken ist um 20 Prozent gestiegen. Beides zeigt: Die Finanzkrise ist nicht ausgestanden.

  • Franken-Aufwertung: Viele Schweizer wollen ihre Franken loswerden

    Franken-AufwertungViele Schweizer wollen ihre Franken loswerden

    16.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die Schweiz wird für Reisende und Pendler nach der Aufgabe des Mindestwechselkurses noch teurer. Auch deutsche Kommunen trifft die Aufwertung der Währung hart.

  • AktienProfitieren von Terror, Krieg und Ebola

    03.01.2015, DIE ZEIT, Maike Brzoska

    Krisen erlauben an der Börse einen günstigen Einstieg – aber ist das moralisch zu rechtfertigen? Eine Kleinanlegerin schreibt über ihre inneren Konflikte.

  • Top-ManagerinnenDie Chefinnen der Zukunft

    03.12.2014, DIE ZEIT, Kristin Schmidt

    Die Quote ist beschlossen. Doch während die Politik lange diskutiert hat, haben einige Managerinnen auch ohne Quote Karriere gemacht. Wir zeigen, welche.

  • Welt des GeldesZhou wer?

    27.11.2014, DIE ZEIT, Arne Storn

    Die Aktienkurse ziehen wieder an. Wegen Mario Draghi und eines Herrn in Peking.

  • Weltwirtschaft: Börsenmisere setzt Griechenland wieder unter Druck

    WeltwirtschaftBörsenmisere setzt Griechenland wieder unter Druck

    16.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die Kurse der Börsen fallen weltweit. Das bringt Länder wie Griechenland wieder in Not. Die Europäische Union hat vorsorglich Hilfe versprochen.

  • AnleihefondsAbgang im Streit

    01.10.2014, DIE ZEIT, Heike Buchter

    Bill Gross, einer der einflussreichsten Männer der Finanzwelt, hat Pimco verlassen. Verliert die Tochter der Allianz nun Milliarden?

  • Investitionen: Seltsame Heimatliebe

    InvestitionenDeutsche Anleger lassen ihr Geld in der Heimat

    26.09.2014, DIE ZEIT, Daniel Schönwitz

    Die Deutschen mögen ausländische Geldanlagen nicht, dabei wären die Renditechancen gut. Was ist der Grund der Scheu?

  • InvestitionenDie große Gold-Illusion

    25.09.2014, ZEIT ONLINE, Nadine Oberhuber

    Das Gold hat seine Glanzzeit hinter sich: Seit Monaten fällt der Kurs, ein Ende ist nicht abzusehen. Langfristig war es noch nie eine gute Idee, in Gold zu investieren.

  • Sparen: Und was ist mit der Ukraine?

    Sparen"Wir sind himmelhoch jauchzend oder zu Tode betrübt"

    25.09.2014, DIE ZEIT, Julian Kutzim

    Die Ukraine-Krise gefährdet den Aufschwung in Deutschland, sagt Analyst Volker Hellmeyer. Es müsse schnell eine Lösung gefunden werden, die auch im Sinne Russland sei.

  • Euro-Zone: EZB senkt Leitzins fast auf null

    Euro-ZoneEZB senkt Leitzins fast auf null

    04.09.2014, ZEIT ONLINE

    Die Europäische Zentralbank setzt den Leitzins auf ein historisches Tief von 0,05 Prozent fest. Zudem ist der Aufkauf von Unternehmenskrediten beschlossen worden.

  • Deutscher Aktienindex: Die deutschen Konzerne schwimmen im Geld

    Deutscher AktienindexDie deutschen Konzerne schwimmen im Geld

    13.08.2014, ZEIT ONLINE

    Auch eine Folge der Finanzkrise: Die Finanzreserven der großen Konzerne sind im vergangenen Jahr stark gestiegen. Unsere Grafik zeigt, wer die dickste Kasse hat.

  • Personalverantwortung: Mitarbeiter sind zweitrangig

    PersonalverantwortungPersonalmanager? Das schadet der Karriere!

    25.07.2014, DIE ZEIT, Bärbel Schwertfeger

    Angst vor dem Fachkräftemangel, Kampf um Talente? Von wegen. Viele Konzerne nehmen das Thema Personal nicht so wichtig. Der HR-Bereich gilt sogar als Karrierekiller.

  • Indexfonds: Revolution, zweiter Teil

    IndexfondsRevolution, zweiter Teil

    05.07.2014, DIE ZEIT, Rüdiger Jungbluth

    Indexfonds können eine gute Geldanlage sein. Aber nichts ist so gut, dass es nicht zu verbessern wäre. Das geschieht gerade.

  • Geld Spezial: Schwerpunkt Altersvorsorge: Wie die Rente sicher wird

    Geld Spezial: Schwerpunkt AltersvorsorgeWie die Rente sicher wird

    30.06.2014, DIE ZEIT, Daniel Schönwitz

    Wovon hängt die richtige Altersvorsorge ab? Vom Alter beim Abschluss! Wir geben Tipps für Anleger in verschiedenen Lebensphasen.

  • FrauenquoteDax-Konzerne verpassen eigene Ziele zur Frauenquote

    10.06.2014, ZEIT ONLINE

    In vielen Konzernen ist der Frauenanteil in Spitzenjobs viel geringer als gewollt. Für die Regierung ist die freiwillige Selbstverpflichtung damit gescheitert.

  • Pflege"Ich habe mit dem Job gehadert"

    31.05.2014, DIE ZEIT, Alina Fichter

    Regine Stachelhaus war eine der wenigen Frauen im Vorstand eines Dax-Konzerns – dann erkrankte ihr Mann, und sie verließ E.on, um ihn zu pflegen. Ein Gespräch

  • Börse: Analysten sehen Dax bei 10.000 Punkten

    BörseAnalysten sehen Dax bei 10.000 Punkten

    15.05.2014, ZEIT ONLINE

    Der wichtigste deutsche Börsenindex auf Allzeithoch – das nährt die Hoffnung auf neue Höchststände. Anteil daran hat auch die Europäische Zentralbank.

  • Headhunter Heiner Thorborg: "Bei manchen Besetzungen kann ich nur den Kopf schütteln"

    Headhunter Heiner Thorborg"Bei manchen Besetzungen kann ich nur den Kopf schütteln"

    16.04.2014, DIE ZEIT, Kristin Schmidt

    Telekom-Vorstand Marion Schick geht freiwillig, Conti-Chefin Elke Strahtmann wird gegangen. Die Hälfte der Führungsfrauen fällt aus, sagt Headhunter Heiner Thorborg.

  • DAXKritischer Punkt

    30.01.2014, DIE ZEIT, Arne Storn

    Erreicht der Deutsche Aktienindex die magische Marke von 10.000 Punkten? Falsche Frage. Wichtiger ist, wie sich die Unternehmensgewinne entwickeln.

  • WertpapiereAchtung, Totalverlust!

    17.12.2013, DIE ZEIT, Daniel Schönwitz

    Banken müssen Kunden über die Risiken von Wertpapieren in einer Sprache aufklären, die jeder versteht. Noch fehlt allerdings ein rechtlich bindendes Glossar.

  • Abonnieren: RSS-Feed