• Schlagwort: 

    Deutscher Mieterbund

  • Sozialer Wohnungsbau: Billige Grundstücke, stupid!

    Sozialer WohnungsbauBillige Grundstücke, stupid!

    03.08.2015, ZEIT ONLINE, Nadine Oberhuber

    Viele können die Mieten in Großstädten nicht mehr bezahlen. Daran sind auch die Städte schuld. Sie haben über Jahre ihre Sozialwohnungen verkauft. Es geht auch anders.

  • Mietpreisbremse: Vergesst die Provisionspanik

    MietpreisbremseVergesst die Provisionspanik

    12.06.2015, ZEIT ONLINE, Jan Guldner

    Über Abschläge, Mieterhöhungen und andere Tricks sollen Makler und Vermieter das neue Bestellerprinzip austricksen. Stimmt das? Viele Experten bezweifeln es.

  • MietpreisbremseLiebe Vermieter, jetzt wird's teuer

    01.10.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Die Bundesregierung will den Mietanstieg bremsen und die Mieter entlasten. Makler und Vermieter wehren sich. Warum, das zeigen unsere Grafiken.

  • Mietpreisbremse"Nach Umzügen steigt die Miete um 30 Prozent"

    28.04.2014, TAGESSPIEGEL, Heike Jahberg

    Modernisierungen werden oft genutzt, um die Mieten in die Höhe zu treiben, sagt Mieterbundchef Lukas Siebenkotten. Auch die Mietpreisbremse ändere daran nichts.

  • Verschleuderte Schätze

    05.01.2006, DIE ZEIT, R. Kirbach

    Die größten Wohnungsverkäufe an Investoren

  • HausbesitzerSozialmieter müssen zahlen

    16.11.1973, DIE ZEIT

    Was Mieter und aufgebrachte Hausbesetzer seit Jahren fordern, soll Realität werden. Deutschlands Haus- und Grundeigentümer werden an die Kette gelegt.

  • Fragen an Helmut Schlich zu den MietenAlibi für Hausbesitzer

    18.05.1973, DIE ZEIT

    Im Streit um die Grundsteuerreform und die dadurch erwarteten Mietsteigerungen bezog der Deutsche Mieterbund die Position der Haus- und Grundbesitzer.

  • Abonnieren: RSS-Feed