• Schlagwort: 

    Europäische Währungsunion

  • USAKaribische Lehren

    06.08.2015, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    Puerto Rico geht pleite, und Griechenland wird gerettet. Warum eigentlich?

  • Europa: Wer nicht zusammenhängt, wird einzeln gehängt

    EuropaWer nicht zusammenhängt, wird einzeln gehängt

    21.07.2015, ZEIT ONLINE, Theo Sommer

    Wir brauchen eine europäische Armee, weil wir uns nicht komplett auf die Amerikaner verlassen können. Auch die Demografie ist ein Grund für mehr Europa.

  • Yanis Varoufakis: "Zu Schäubles Plan gehörte es, Griechenland fallen zu lassen"

    Yanis Varoufakis"Zu Schäubles Plan gehörte es, Griechenland fallen zu lassen"

    15.07.2015, ZEIT ONLINE

    Der frühere griechische Finanzminister Varoufakis macht dem Bundesfinanzminister schwere Vorwürfe. Er habe Griechenland opfern wollen, schreibt Varoufakis in der ZEIT.

  • Griechenland: Tsipras, der Realist

    GriechenlandTsipras, der Realist

    15.07.2015, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Fehler, ja – doch schuld ist Schäuble: Im Fernsehinterview vor der entscheidenden Parlamentsabstimmung setzt Alexis Tsipras erstmals auf Stabilität statt Revolution.

  • Griechenland-Einigung: Schäuble hat Europa gespalten

    Griechenland-EinigungSchäuble hat Europa gespalten

    13.07.2015, ZEIT ONLINE, Ludwig Greven

    Deutschland hat sich im Streit mit Griechenland durchgesetzt, hat aber auch einen Bruch der Eurozone und mit Frankreich riskiert. Das wird lange nachwirken.

  • Griechenland: 700 Meter zwischen Himmel und Hölle

    Griechenland700 Meter zwischen Himmel und Hölle

    10.07.2015, ZEIT ONLINE, Nick Malkoutzis

    Ständige Ungewissheit, verzweifelte Hoffnung, Resignation: Die psychische Belastung nach fünf Jahren Krise ist für die Griechen enorm. Eindrücke eines Lebens am Abgrund

  • Europäische Union: Kein Plan B für Europas Zukunft

    Europäische UnionKein Plan B für Europas Zukunft

    08.07.2015, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    In der größten Krise der EU beschränken sich Politiker, Medien und Wissenschaftler aufs Daumendrücken: Es muss einfach gut ausgehen! Und was, wenn nicht?

  • Griechenland: Großdemonstrationen für und gegen Tsipras-Kurs

    GriechenlandGroßdemonstrationen für und gegen Tsipras-Kurs

    03.07.2015, ZEIT ONLINE

    Ein Nein im Referendum heiße ein würdevolles Leben in Europa, so Tsipras. Laut Varoufakis ist eine Einigung sicher – egal wie abgestimmt wird. Das Live-Blog vom 3. Juli

  • Griechenland-Referendum: Europa wappnet sich für den Grexit

    Griechenland-ReferendumEuropa wappnet sich für den Grexit

    01.07.2015, ZEIT ONLINE, Mark Schieritz

    Was ist, wenn die Griechen am Sonntag "Nein" sagen? In Brüssel und Berlin gibt es dafür nach Informationen von ZEIT und ZEIT ONLINE mehrere Plan B.

  • Schulden Griechenlands: Gläubiger sichern Griechenland Schuldenerleichterung zu

    Schulden GriechenlandsGläubiger sichern Griechenland Schuldenerleichterung zu

    30.06.2015, ZEIT ONLINE, Mark Schieritz

    Die Eurogruppe wollte Griechenland offenbar auch beim Thema Schulden entgegenkommen. Dies geht aus Unterlagen hervor, die der ZEIT und ZEIT ONLINE vorliegen.

  • Griechenland-Krise: Große Einschränkungen für griechische Bankkunden

    Griechenland-KriseGroße Einschränkungen für griechische Bankkunden

    28.06.2015, ZEIT ONLINE

    Die griechische Regierung hat Notmaßnahmen beschlossen: Banken sollen geschlossen bleiben, nur 60 Euro dürfen täglich abgehoben werden. Das Live-Blog vom 28. Juni

  • Griechenland-Krise: Syriza wirft Tsipras Verrat vor

    Griechenland-KriseSyriza wirft Tsipras Verrat vor

    25.06.2015, ZEIT ONLINE, Gerd Höhler

    Abgeordnete drohen, im griechischen Parlament gegen einen ausgehandelten Kompromiss zu stimmen. Der Widerstand gegen den Premier wächst. Auch Neuwahlen sind im Gespräch.

  • Griechenland: "Die Geldgeber fordern eine vollständige Kapitulation"

    Griechenland"Die Geldgeber fordern eine vollständige Kapitulation"

    23.06.2015, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    Der Wortführer des linken Syriza-Flügels, Costas Lapavitsas, droht, seine Partei werde keine neuen Sparmaßnahmen akzeptieren. Er befürwortet einen Austritt aus dem Euro.

  • SchuldenkriseTsipras verteidigt griechisches Rentensystem

    17.06.2015, ZEIT ONLINE

    In einem Gastbeitrag schreibt der Syriza-Chef, er sei entschlossen, das Rentensystem zu sichern. Arbeitgeber appellieren, den Austritt aus der Eurozone zu verhindern.

  • EZB: Punktsieg für Mario Draghi

    EZBPunktsieg für Mario Draghi

    16.06.2015, ZEIT ONLINE, Mark Schieritz

    Das EZB-Urteil zeigt: Die Notenbank untersteht dem Recht, aber Richter sind wohl nur bedingt geeignet, über die Angemessenheit geldpolitischer Entscheidungen zu befinden.

  • Griechenland: Die Logik des Underdogs

    GriechenlandDie Logik des Underdogs

    17.02.2015, ZEIT ONLINE, Margarita Tsomou

    Griechenland und Euroländer wie Deutschland denken gerade völlig verschieden: Demokratischer Wille und würdevolles Leben steht gegen die Sachzwänge der Märkte.

  • Griechenland: Tsipras rechnet mit Euro-Rettungsprogramm ab

    GriechenlandTsipras rechnet mit Euro-Rettungsprogramm ab

    08.02.2015, ZEIT ONLINE

    Griechenlands Premier will mit den Geldgebern eine Überbrückungsfinanzierung bis Juni aushandeln. Zugleich geht er zu den Euro-Partnern weiter auf Konfrontation.

  • WährungsunionEs ist so weit

    05.02.2015, DIE ZEIT, Wolfgang Streeck

    Raus aus dem Euro: Um die europäische Idee zu retten, muss das Monstrum der Währungsunion abgewickelt werden. Die Einheitswirtschaft zerstört die europäische Vielfalt.

  • Griechenland-Wahl: Tsipras erklärt Troika für beendet

    Griechenland-WahlTsipras erklärt Troika für beendet

    25.01.2015, ZEIT ONLINE

    Der Syriza-Chef hat die Wahl in Griechenland laut Hochrechnungen deutlich gewonnen. Womöglich reicht es gar zur absoluten Mehrheit.

  • Russland: Die Propaganda wirkt

    RusslandDie Propaganda wirkt

    08.08.2014, ZEIT ONLINE, Johannes Voswinkel

    Die Russen nehmen die Gegensanktionen gelassen hin: "Hauptsache, es gibt keinen Krieg." Für sie existiert nur ein Schuldiger: der Westen, der Russland demütigen will.

  • Bernd Lucke: Der falsche Ökonom

    Bernd LuckeDer falsche Ökonom

    23.05.2014, ZEIT ONLINE, Philip Faigle

    Bernd Lucke verspricht, mit ökonomischer Expertise die Politik zu verändern. Doch eine Reise in seine Vergangenheit als Forscher zeigt: Er ist dafür der Falsche.

  • Europäische Währungsunion: Musterschüler Deutschland

    Europäische WährungsunionMusterschüler Deutschland

    23.04.2014, ZEIT ONLINE

    Die Euro-Staaten haben 2013 weniger neue Schulden gemacht, die Gesamtverschuldung stieg trotzdem. Mit am besten abgeschnitten hat Deutschland, wie unsere Grafik zeigt.

  • Euro-Rettung: Karlsruhe lehnt Klagen gegen ESM-Fonds ab

    Euro-RettungKarlsruhe lehnt Klagen gegen ESM-Fonds ab

    18.03.2014, ZEIT ONLINE

    Deutschland wird sich auch künftig am ESM-Rettungsfonds für Euro-Staaten beteiligen. Das Verfassungsgericht hat alle Klagen dagegen abgewiesen. Es machte jedoch Auflagen.

  • Wirtschaftskrise: Griechenlands Preise fallen gefährlich

    WirtschaftskriseGriechenlands Preise fallen gefährlich

    10.03.2014, ZEIT ONLINE

    In Griechenland droht eine Spirale der Deflation: Im zwölften Monat in Folge fielen die Preise. Das könnte die griechische Wirtschaft weiter schwächen.

  • Schwerpunkt: Neustart für Europa: Mantras und Mahnungen

    Schwerpunkt: Neustart für EuropaEin Kontinent aus Diskursbrocken

    09.01.2014, DIE ZEIT, Nina Pauer

    Europa steckt fest zwischen Konjunktiv und Futur I, zwischen Schengen und Montanunion, Erasmus und Eurovision. Aber wer wollte diese Phrasendreschmaschine stoppen?

  • Abonnieren: RSS-Feed