• Schlagwort: 

    Facebook

  • Ramadi: Irak startet neue Offensive gegen IS-Milizen

    RamadiIrak startet neue Offensive gegen IS-Milizen

    26.05.2015, ZEIT ONLINE

    Für den chaotischen Rückzug aus der Provinz Anbar ist das irakische Militär heftig kritisiert worden. Jetzt beginnt ein Gegenangriff auf die Stellungen des IS.

  • Videoblogger: Ein bisschen Hass muss sein

    VideobloggerEin bisschen Hass muss sein

    22.05.2015, ZEIT ONLINE, Jens Best

    Ein YouTuber mit 1,24 Millionen Abonnenten will Streikende nach Auschwitz schicken. YouTube lässt das Video durchgehen. Wie kann eine offene Gesellschaft damit umgehen?

  • "Instant Articles": Die Privatisierung der Meinungsfreiheit

    "Instant Articles"Die Privatisierung der Meinungsfreiheit

    20.05.2015, ZEIT ONLINE, Felix Stephan

    Facebook als Gönner der Presse: Über "Instant Articles" binden sich Medienhäuser an Zuckerbergs Imperium. Wirtschaftlich sinnvoll, politisch bedenklich.

  • Nick Heidfeld: "Der größte Unterschied ist das Geräusch"

    Nick Heidfeld"Der größte Unterschied ist das Geräusch"

    19.05.2015, TAGESSPIEGEL, Christian Hönicke

    Nick Heidfeld war mal Formel-1-Fahrer, jetzt sitzt er in einem Öko-Auto der neuen Formel E. Vor dem Rennen in Berlin erklärt er, warum der Wettbewerb dort spannender ist.

  • Michel Reimon: Der Digitalrebell

    Michel ReimonWiens Digitalrebell

    17.05.2015, DIE ZEIT, Florian Gasser

    Das Smartphone als Waffe: Der grüne EU-Abgeordnete Michel Reimon ist Österreichs erfolgreichster Social-Media-Politiker. Unermüdlich mobilisiert er gegen TTIP.

  • Social Media: Das Netz bist du!

    Social MediaDas Netz bist du!

    17.05.2015, DIE ZEIT, Kilian Trotier

    Der Anthropologe Daniel Miller forscht in der weltweit größten Studie über soziale Netzwerke. Seine Fallstudien zeigen, wie sie unser Leben verändern – meist positiv.

  • Adblocker: Die Flatrate gegen Onlinewerbung

    AdblockerDie Flatrate gegen Onlinewerbung

    15.05.2015, DIE ZEIT, Achim Sawall

    Mehrere europäische Mobilfunkanbieter arbeiten daran, Werbung von Google und Co. gegen einen Aufpreis zu blockieren. Ende des Jahres könnte das Modell bereits starten.

  • Domainendung: Internet .sucks

    DomainendungInternet .sucks

    13.05.2015, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Nach und nach werden neue Domainendungen im Internet freigeschaltet, demnächst kommt .sucks dazu. Unternehmen sprechen von Erpressung, Trolle dürfen sich freuen.

  • Instant Articles: Medien starten Kooperation mit Facebook

    Instant ArticlesMedien starten Kooperation mit Facebook

    13.05.2015, ZEIT ONLINE

    Mehrere Medienhäuser veröffentlichen Inhalte künftig direkt auf Facebook. Aus Deutschland machen "Bild" und "Spiegel" mit. Das Projekt weckt auch Ängste in der Branche.

  • Gefühle: Vertrau mir!

    GefühleWem können wir vertrauen?

    11.05.2015, ZEIT CAMPUS, Simon Kerbusk

    Tinder, Facebook, Airbnb, alle wollen das Vertrauen junger Menschen. Eine skeptische Bildungsforscherin erzählt von einer Zeit, in der grundsätzlich misstraut wurde.

  • WhatsApp: Bedingt abhörsicher

    WhatsAppBedingt abhörsicher

    11.05.2015, ZEIT ONLINE, Johannes Wendt

    Für die Einführung seiner Ende-zu-Ende-Verschlüsselung wurde WhatsApp viel gelobt. Doch Nutzer können nicht immer sicher sein, dass sie wirklich verschlüsselt chatten.

  • Uni Stuttgart: Wer Beton mag, wird Stuttgart lieben!

    Uni StuttgartWer Beton mag, wird Stuttgart lieben!

    10.05.2015, ZEIT ONLINE, Jasper Riemann

    So lässt sich Stuttgart als #UniIn6Worten beschreiben. Hier folgen die liebevollsten und lokalpatriotischsten Kurz-Sätze über Beton und Schönheit deutscher Unis.

  • Ryanair: Unruhe auf den billigen Plätzen

    RyanairUnruhe auf den billigen Plätzen

    10.05.2015, DIE ZEIT, Cosima Schmitt

    Der Musiker Axel Pi über den unverhofften Erfolg, den ein improvisierter Protestsong gegen Ryanair seiner Band bescherte

  • Bundesliga-Vorschau: Da gibt es nichts zu lachen, Herr Götze!

    Bundesliga-VorschauDa gibt es nichts zu lachen, Herr Götze!

    08.05.2015, ZEIT ONLINE, Oliver Fritsch

    Nach dem 0:3 in Barcelona hat Mario Götze fröhlich geschaut, sogar gelacht. Jetzt meint er, sich entschuldigen zu müssen. Da lachen ja die Hühner. Alles zum 32. Spieltag

  • "Oldschool Society": "Wir hatten Sorge, dass sie völlig durchdrehen"

    "Oldschool Society""Wir hatten Sorge, dass sie völlig durchdrehen"

    07.05.2015, ZEIT ONLINE

    Die Anschlagspläne der rechtsextremen Gruppe "Oldschool Society" waren laut Verfassungsschutz weit fortgeschritten. Ein Mitglied soll früher NPD-Funktionär gewesen sein.

  • re:publica: Wir können unsere Überwacher zurücküberwachen

    re:publicaWir können unsere Überwacher zurücküberwachen

    06.05.2015, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Was können wir gegen Datenspäher tun? Wie sieht die Zukunft des Fernsehens aus? Und wieso gelten Anonymous nicht als Terroristen? Fünf steile Thesen von der re:publica

  • Digitale Familie: Liebling, ich habe die Kinder gepostet!

    Digitale FamilieLiebling, ich habe die Kinder gepostet!

    06.05.2015, ZEIT ONLINE, Marin Majica

    Eltern finden ihre Kinder super und zeigen Fotos von ihnen auf Facebook. Kind mit Rad, Kind im Kanu, Kind mit Messer im Kopf. Ist man deshalb gleich ein schlechter Vater?

  • PayPal: Daten für alle

    PayPalDaten für alle

    05.05.2015, HANDELSBLATT, Christof Kerkmann

    PayPal ändert ab Juli seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Nutzer müssen nicht einmal zustimmen – obwohl das Unternehmen mit ihren Daten Kasse macht.

  • Iran: Ruhani fordert mehr Freiheit für iranische Jugend

    IranRuhani fordert mehr Freiheit für iranische Jugend

    04.05.2015, ZEIT ONLINE

    Der iranische Präsident twittert und die Bevölkerung darf es nicht sehen. Ruhani fordert mehr Freiheit für Irans Jugendliche und im Umgang mit dem Internet.

  • Europäische Union: EU-Kommission will Geoblocking einschränken

    Europäische UnionEU-Kommission will Geoblocking einschränken

    02.05.2015, ZEIT ONLINE

    Oft können deutsche Online-Nutzer bereits bezahlte Videoinhalte in anderen Ländern nicht abrufen. Brüssel will nun den digitalen europäischen Binnenmarkt neu regeln.

  • Banjo: Am Puls des Planeten

    BanjoAm Puls des Planeten

    02.05.2015, DIE ZEIT, Thorsten Schröder

    Beamen ist Zukunftsmusik. Aber die App Banjo weiß, wo in der Welt gerade was passiert – und bringt uns auf Wunsch direkt an den Ort des Geschehens.

  • Soul: US-Sänger Ben E. King ist tot

    SoulUS-Sänger Ben E. King ist tot

    01.05.2015, ZEIT ONLINE

    Der vielfach gecoverte Song "Stand by Me" machte ihn weltberühmt. Jetzt ist der Sänger Ben E. King im Alter von 76 Jahren gestorben.

  • Ex-Pegida-Sprecherin: Oertel entschuldigt sich bei Muslimen

    Ex-Pegida-SprecherinOertel entschuldigt sich bei Muslimen

    30.04.2015, ZEIT ONLINE

    Kathrin Oertel hat sich überraschend für eine Hetzkampagne gegen Migranten entschuldigt. In ihrem Statement sind dennoch an Pegida erinnernde Sätze zu hören.

  • FacebookViel Lärm um nichts

    29.04.2015, DIE ZEIT, Ulrich Greiner

    Eine Antwort auf Ijoma Mangolds Facebook-Hymne in der vorigen Ausgabe der ZEIT.

  • TechnikRöntgen für Apps

    29.04.2015, DIE ZEIT, Dirk Asendorpf

    Gegen schädliche Software auf dem Smartphone helfen digitale Aufpasser.

  • Abonnieren: RSS-Feed