• Schlagwort: 

    Facebook

  • Wahrnehmungspsychologie: Hauptsache, Sie sehen gut aus

    WahrnehmungspsychologieHauptsache, Sie sehen gut aus

    22.10.2014, ZEIT ONLINE, Saskia Gerhard

    Wer schön ist, muss den Knast kaum fürchten? Zum Glück funktionieren Rechtssysteme so nicht. Doch allein gutes Aussehen hilft, kompetent und vertrauenswürdig zu wirken.

  • Gesetzentwurf: Ungarn plant eine Gigabyte-Steuer

    GesetzentwurfUngarn plant eine Gigabyte-Steuer

    22.10.2014, TAGESSPIEGEL, Mohamed Amjahid

    Die ungarische Regierung will eine Internetsteuer einführen: Provider sollen für jedes übertragene Gigabyte umgerechnet 49 Cent bezahlen.

  • Kinderwunsch: Junge Deutsche zeigen sich offen für Social Freezing

    KinderwunschJunge Deutsche zeigen sich offen für Social Freezing

    22.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die Deutschen spüren kaum Druck des Arbeitgebers auf die Karriereplanung, zeigt eine ZEIT-Umfrage. Ein Drittel kann sich dennoch vorstellen, Eizellen einlagern zu lassen.

  • Social Freezing: Der eingefrorene Lebensentwurf

    Social FreezingDer eingefrorene Lebensentwurf

    20.10.2014, ZEIT ONLINE, Tina Groll

    Gewinnen Frauen tatsächlich mehr Entscheidungsfreiheit, wenn sie ihre Eizellen einfrieren lassen? Entlastet es sie gar? Die Karrierevorfahrt gefällt dem Arbeitgeber.

  • Gesellschaftskritik: Über Erfolgsrezepte

    GesellschaftskritikDackelblick und Nuschelschnauze

    20.10.2014, ZEIT MAGAZIN, Anna Kemper

    Elyas M'Barek und Matthias Schweighöfer haben ein Erfolgsgeheimnis: Zusammen sind sie Til Schweiger. Wie das geht? Wir könnten mal Chantal fragen.

  • Überwachung: FBI fordert Hintertüren überall

    ÜberwachungFBI fordert Hintertüren überall

    17.10.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Comeback der Cryptowars? Der FBI-Direktor will Netzfirmen verpflichten, Hintertüren in ihre Produkte einzubauen – weil Verschlüsselung ein Problem für die Polizei ist.

  • Apple und Facebook: Ein Hoch auf die Produktivität

    Apple und FacebookEin Hoch auf die Produktivität

    16.10.2014, ZEIT ONLINE, Thorsten Schröder

    Erst der Job, dann die Kinder: Der Vorstoß für Social Freezing zeigt, wie hart im Silicon Valley um Talente gekämpft wird. Und dass die Arbeit über allem steht.

  • Islamismus: "Wir sind im Kampf"

    Islamismus"Wir sind im Kampf"

    16.10.2014, DIE ZEIT, Oliver Hollenstein

    Massakerfotos auf dem Handy, Salafisten vor der Tür und eine überrumpelte Polizei: Warum Kurden in Hamburg zu den Waffen greifen.

  • Reproduktionsmedizin: Die Herstellung des Menschen

    ReproduktionsmedizinDie Generation Neustart

    15.10.2014, DIE ZEIT, Ulrich Greiner

    Jetzt auch für Mitarbeiterinnen von Apple und Facebook: Mit der Reproduktionsmedizin handeln wir uns ein Züchtungsprojekt ein, das die Genealogie aufs Spiel setzt.

  • Apple und Facebook: Gefroren, um zu bleiben

    Apple und FacebookGefroren, um zu bleiben

    15.10.2014, ZEIT ONLINE, Steffi Dobmeier

    Frauen können doch alles haben! Der Chef zahlt dafür, dass die Mitarbeiterinnen ihre Eizellen einfrieren und erst mal Karriere machen. Aber wo bleiben die Männer?

  • Reproduktionsmedizin: Facebook und Apple zahlen Einfrieren von Eizellen

    ReproduktionsmedizinFacebook und Apple zahlen Einfrieren von Eizellen

    15.10.2014, ZEIT ONLINE

    Erst Karriere, dann Kinder: Um die Jobs in IT-Unternehmen attraktiver für Frauen zu machen, bezahlen die beiden US-Firmen dafür, die Familienplanung aufzuschieben.

  • Steuerpolitik: Irland schließt Steuerschlupfloch für Unternehmen

    SteuerpolitikIrland schließt Steuerschlupfloch für Unternehmen

    14.10.2014, ZEIT ONLINE

    Firmen können künftig nicht mehr vom "Double Irish" profitieren. Den betroffenen Konzernen präsentierte Irlands Finanzminister jedoch neue Tricks zum Steuersparen.

  • Kurdenproteste: Deutsche Journalisten in der Türkei verhaftet

    KurdenprotesteDeutsche Journalisten in der Türkei verhaftet

    12.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die türkische Polizei hat drei deutsche Journalisten festgenommen. Sie hatten über die Kurdenproteste berichtet. Präsident Erdoğan kündigte neue Sicherheitsgesetze an.

  • Sebastian Betz: "Frauen sind tolle Entwickler"

    Sebastian Betz"Frauen sind tolle Entwickler"

    09.10.2014, DIE ZEIT, Hanna Grabbe

    Ab Donnerstag treffen sich in Hamburg die IT-Nerds. Warum hier? Gespräch mit Sebastian Betz, dem 24 Jahre alten Wunderkind der Hamburger IT-Branche.

  • Gleichstellung: Estland erlaubt Homo-Ehe

    GleichstellungEstland erlaubt Homo-Ehe

    09.10.2014, ZEIT ONLINE

    Als erste ehemalige Sowjetrepublik will Estland homosexuelle Paare vor dem Gesetzgeber weitgehend gleichstellen. Die Zustimmung im Parlament in Tallinn fiel knapp aus.

  • Datenschutz: Google-Chef wettert gegen NSA

    DatenschutzGoogle-Chef wettert gegen NSA

    09.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die Spionage schade nicht nur den wirtschaftlichen Interessen von Konzernen, sondern zerstöre das gesamte Internet, sagte Eric Schmidt. Branchengrößen unterstützen ihn.

  • Internetwährung: Bitcoin-Kurs stürzt auf Jahrestiefpunkt

    InternetwährungBitcoin-Kurs stürzt auf Jahrestiefpunkt

    08.10.2014, ZEIT ONLINE

    Innerhalb von zwei Monaten ist der Kurs von Bitcoin fast um die Hälfte abgerutscht. Unternehmen investieren trotzdem weiter in die virtuelle Währung.

  • "Wetten, dass..?": Vorauseilende Gratiskritik

    "Wetten, dass..?"Vorauseilende Gratiskritik

    04.10.2014, TAGESSPIEGEL, Matthias Kalle

    Jauch oder Lanz – keiner kann's. Ob Sonntagstalk oder "Wetten, dass..?": Die Dauerkritik an den TV-Moderatoren ist längst zur selbst erfüllenden Prophezeiung geworden.

  • Pseudonyme: Facebook entschuldigt sich bei Dragqueens

    PseudonymeFacebook entschuldigt sich bei Dragqueens

    02.10.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Weil sie sich nur mit Künstlernamen angemeldet hatten, drohte Facebook, die Profile mehrerer Dragqueens zu löschen. Nun verspricht das Unternehmen mehr Sensibilität.

  • Drogenkrieg in Mexiko: Die Geeks der Kartelle

    Drogenkrieg in MexikoDie Geeks der Kartelle

    01.10.2014, ZEIT ONLINE, Sonja Peteranderl

    Verschlüsselte Kommunikation, Drogendeals im Netz, Propaganda per Facebook: Die junge Generation treibt die Digitalisierung der mexikanischen Drogenkartelle voran.

  • Privatsphäre: Datenschützer gehen gegen Googles Nutzerprofile vor

    PrivatsphäreDatenschützer gehen gegen Googles Nutzerprofile vor

    30.09.2014, ZEIT ONLINE

    Dem US-Konzern wird untersagt, die Daten seiner Nutzer aus unterschiedlichen Diensten willkürlich in Profilen zu sammeln. Weigert sich Google, wird ein Zwangsgeld fällig.

  • Ello: Das Anti-Facebook, nächster Versuch

    ElloDas Anti-Facebook, nächster Versuch

    29.09.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Keine Anzeigen, keine Klarnamenpflicht, kein Pornoverbot: Ello will anders sein als die großen sozialen Netzwerke. Facebooks neue Werbepläne könnten den Machern nutzen.

  • Selfie-Kultur: Wollt ihr noch reden? Nö!

    Selfie-KulturWollt ihr noch reden? Nö!

    26.09.2014, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Ein Kurzfilm im Netz zeigt Kirsten Dunst als Opfer eines Selfie-Überfalls. Statt Autogramme wollen Fans das perfekte Bild für Instagram. Müssen Prominente damit leben?

  • Streitfall: Google zerschlagen?

    StreitfallGoogle zerschlagen?

    25.09.2014, DIE ZEIT, Philip Faigle

    Konzerne wie Google und Facebook werden immer mächtiger. Soll die Politik die Netz-Monopolisten zerschlagen? Oder ist Datenschutz die bessere Kontrolle? Eine Debatte

  • Wahl in der Ukraine: "Natürlich ist die Macht unser Ziel"

    Wahl in der Ukraine"Natürlich ist die Macht unser Ziel"

    25.09.2014, ZEIT ONLINE, Meike Dülffer

    Der Aktivist Mustafa Najem will ins Parlament der Ukraine. Sein Ziel ist es, als Lobbyist der Zivilgesellschaft das System umzukrempeln.

  • Abonnieren: RSS-Feed