• Schlagwort: 

    Fachhochschulen

  • Digitalisierung an Universitäten: Lernt von den Studenten!

    Digitalisierung an UniversitätenLernt von den Studenten!

    03.07.2015, DIE ZEIT, Christian Dries

    Dozenten hacken auf Studenten und deren Smartphones rum. Schluss damit!, fordert unser Autor. Es sei an der Zeit über eine Uni ohne Bücher nachzudenken.

  • DeutschlandstipendiumZu viel versprochen

    02.07.2015, DIE ZEIT, Andreas Clasen

    Aus Hochschule und Forschung: Das Deutschlandstipendium kommt nur langsam in die Gänge.

  • Studiengangsbeschreibung: Und was heißt das jetzt?

    StudiengangsbeschreibungUnd was heißt jetzt dieses interdisziplinär?

    14.06.2015, DIE ZEIT, Magdalena Hamm

    Wer sich auf den Webseiten der Unis über seinen Master informieren möchte, versteht oft nur Bahnhof. Vier Beispiele, was die verklausulierten Formulierungen bedeuten

  • CHE-Ranking: Zur Traum-Uni hier entlang

    CHE-RankingZur Traum-Uni hier entlang

    04.05.2015, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Welche Hochschule passt zu mir? Das neue Ranking von ZEIT ONLINE und dem CHE ist online. Es hilft sogar Abgängern, die noch kein konkretes Fach gewählt haben.

  • Fachhochschulen: "Status sollte egal sein"

    Fachhochschulen"Ich bin kein offizieller Doktorvater"

    03.05.2015, DIE ZEIT, Madlen Ottenschläger

    Hürden für Promotionen an FHs sind hoch. So werden Potenziale verschwendet, findet der Rektor der HS Aalen. Im Gespräch erklärt er, wie Qualität gesichert werden soll.

  • FachhochschulenDie Hebamme mit Harvard-Abschluss

    02.05.2015, DIE ZEIT, Friederike Lübke

    Die FH Osnabrück will sich mit Forschung profilieren, doch wollen Studenten promovieren, beginnt die Betteltour. Besuch an einer Hochschule, die kreative Lösungen sucht

  • Universität: Verschulung? Ja bitte!

    UniversitätWagt mehr Schule an Universitäten

    25.04.2015, DIE ZEIT, Volker Meyer-Guckel

    Verschulung? Ja bitte! Universitäten brauchen mehr Systematik in den Studiengängen und eine bessere Ausbildung von Dozenten. Davon profitieren alle, sagt unser Autor.

  • AufstiegschancenBildungsdiskriminierung ist überall

    22.04.2015, ZEIT ONLINE, Marco Maurer

    Immer mehr Schüler machen Abitur. Das ist ein Problem, denn Kinder aus bildungsfernen Schichten sind kaum darunter. Sie werden doppelt diskriminiert. Diskutieren Sie mit!

  • Game DesignerSpieleentwickler müssen nicht Informatik studiert haben

    14.04.2015, ZEIT ONLINE, Markus Schleufe

    Computerspiele entwickeln ist für viele ein Traumjob. Obwohl die Branche boomt, sind die Jobchancen für Gamedesigner aber nur mäßig, zeigt der Beruf der Woche.

  • Duales Studium: Wilde Partys? Vergiss es!

    Duales StudiumWilde Partys? Vergiss es!

    03.04.2015, ZEIT ONLINE Leserartikel, Tobias Joeres

    Nach dem Abi nervte mein Lotterleben meine Eltern. Ich wollte nur raus und studieren, hoffte auf hitzige Diskussionen und verrückte Partys. Dann kam die Ernüchterung.

  • DrittmittelWerden die Hochschulen zu Sklaven der Wirtschaft?

    12.03.2015, DIE ZEIT, Michael Hartmann

    Unternehmen haben zu viel Kontrolle, sagt der Soziologe Michael Hartmann. Das sind nur Einzelfälle, sagt der Präsident der Hochschulrektorenkonferenz. Ein Pro und Contra

  • Baden-WürttembergHauptschule pusht Karriere

    09.03.2015, ZEIT ONLINE, Angelika Finkenwirth

    In Baden-Württemberg bereitet eine Hauptschule ihre Absolventen so gut auf das Berufsleben vor, dass jeder auf Anhieb einen Ausbildungsplatz findet. Wie machen die das?

  • HochschuleNicht jede Uni kann Spitze sein

    08.03.2015, DIE ZEIT, Jürgen Mlynek

    "Die Exzellenzinitiative braucht ein neues Ziel", hieß es vor zwei Wochen. Bloß nicht!, antwortet ein Physikprofessor und warnt vor Gleichmacherei.

  • Mindestlohn"Es trifft mal wieder die Kleinen"

    05.03.2015, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Das Trinkgeld wird einbehalten, ein Dorfladen steht vor dem Aus, Praktika lohnen nicht mehr. Fünf ZEIT-ONLINE-Leser berichten über ihre Erfahrungen mit dem Mindestlohn.

  • ForschungEine Uni für Arbeiterkinder

    21.02.2015, DIE ZEIT, Frank Ziegele

    Hochschulen bekommen fast nur noch Anerkennung für Forschung. Wir brauchen Unis mit neuen Spezialisierungen wie lebenslanges Lernen oder Arbeiterkinder.

  • Thomas Sattelberger: "Wir brauchen mehr Rebellen in den Chefetagen"

    Thomas Sattelberger"Wir brauchen mehr Rebellen in den Chefetagen“

    08.02.2015, ZEIT ONLINE, Jens Schadendorf

    Thomas Sattelberger hat seine Biografie geschrieben. Er erzählt, warum Unangepasste gut für Unternehmen sind, Despoten oft Chef werden und er inszenierte Outings ablehnt.

  • Studienabbrecher: Lasst sie nicht fallen!

    StudienabbrecherLasst die Abbrecher nicht fallen!

    09.01.2015, DIE ZEIT, Marion Schmidt

    Fast jeder dritte Student bricht sein Studium ab. Was für ein Verlust von Lebenszeit, Steuergeld und Talent! Künftig sollen Unis das Problem nicht länger ignorieren.

  • Studiengang: Soll ich einen Master machen?

    StudiengangSoll ich einen Master machen?

    03.01.2015, ZEIT CAMPUS, Katharina Wagner

    Ohne Master finde ich keinen Job. Meine Freunde machen alle weiter. Es gibt viele Gründe für einen Master, manche sollten Studenten lieber hinterfragen.

  • Weiterbildung: Schult die Meister!

    WeiterbildungSchult die Meister an den Unis!

    13.12.2014, DIE ZEIT, Felix Rauner

    Die Angebote für Nicht-Akademiker an Hochschulen sind rar und wenig sinnvoll. Ein paar Vorschläge zur Verbesserung

  • SchweizGebildete Einwanderer

    23.10.2014, DIE ZEIT, Joel Weibel

    Die Schweizer schätzen die berufliche Bildung hoch. Doch auf dem Arbeitsmarkt fehlen akademische Fachkräfte. Sie müssen aus dem Ausland angeworben werden.

  • Mathematik: Auswendig lernen und wieder vergessen

    MathematikSo viel Mathe braucht doch kein Ingenieur

    21.10.2014, DIE ZEIT, Jörn Loviscach

    Im Job benötigen Ingenieure Dreisatz und keine höhere Mathematik. Sie dient an Unis als Härtetest, um auszusieben. Das frisst Lebenszeit und belohnt teure Nachhilfe.

  • OECD-BildungsberichtGehaltsunterschiede zwischen Akademikern und Facharbeitern wachsen

    09.09.2014, ZEIT ONLINE

    Wer studiert hat, kriegt mehr Geld: Diese Regel gilt in den Industrienationen in zunehmendem Maße. Besonders drastisch ist das Gefälle in Deutschland.

  • Waltraud WendeDie Streitbare

    31.07.2014, DIE ZEIT, Friederike Lübke

    Keine andere Bildungsministerin ist so umtriebig und zugleich so umstritten wie Waltraud Wende in Schleswig-Holstein. Was bewegt diese Frau?

  • BühnenbildnerKulissen gibt’s nicht von der Stange

    28.07.2014, ZEIT ONLINE, Markus Schleufe

    Wohnzimmer, Müllhalde, Dorfplatz: Bühnenbildner entwerfen für Theaterstücke die passenden Kulissen. Bauen tun sie die aber nicht selbst, zeigt der Beruf der Woche.

  • Erstsemester: Startklar machen

    ErstsemesterAbiturschnitt 1,0. Und jetzt?

    19.07.2014, DIE ZEIT, Marion Schmidt

    Chinesen, Einserabiturienten, Erstsemester mit Meisterbrief – Studenten kommen heute mit unterschiedlichem Vorwissen an die Unis. Sie brauchen Orientierung.

  • Abonnieren: RSS-Feed