• Schlagwort: 

    FDP

  • Das war meine Rettung: "Nützt nichts, da musst du durch"

    Das war meine Rettung"Nützt nichts, da musst du durch"

    15.12.2014, ZEIT MAGAZIN, Herlinde Koelbl

    Bevor Cornelia Schmalz-Jacobsen nach Berlin ging, wollte sie in München Oberbürgermeisterin werden. Im Wahlkampf betrog sie ihr Mann und sie traf eine harte Entscheidung.

  • CSU-Parteitag: Seehofer droht mit Veto bei Länderfinanzausgleich

    CSU-ParteitagSeehofer droht mit Veto bei Länderfinanzausgleich

    13.12.2014, ZEIT ONLINE

    CSU-Chef Horst Seehofer will den Länderfinanzausgleich kippen, werde Bayern nicht entlastet. Für die Bundestagswahl 2017 gab er die absolute Mehrheit als Unionsziel aus.

  • Katja Suding: Die FDP steht ihren Mann

    Katja SudingDie FDP steht ihren Mann

    09.12.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Transgender bei den Liberalen: Katja Suding ist der Mann für Hamburg und Wolfgang Kubicki die Trümmerfrau der FDP. Zu Besuch bei einer verwirrten Partei

  • Willi WinklerUnbegreiflich zufrieden

    27.11.2014, DIE ZEIT, Ulrich Stock

    Willi Winkler wandert durch Deutschland, um die FDP hinter sich zu lassen.

  • Sigmar Gabriel: Willy Brandt auf den Fersen

    Sigmar GabrielWilly Brandt auf den Fersen

    21.11.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Fünf Jahre und zehn Tage: Am Sonntag ist Sigmar Gabriel der SPD-Chef mit der zweitlängsten Amtszeit nach Willy Brandt. Das sagt mehr über seine Partei, als über ihn.

  • Jens Spahn"Burka geht gar nicht"

    13.11.2014, DIE ZEIT, Marc Brost

    Der CDU-Politiker Jens Spahn über den Islam, deutsche Komfortzonen und seinen Anspruch auf ein Führungsamt in der Partei

  • FDP Hamburg: Eine Partei im Strudel

    FDP HamburgEine Partei im Strudel

    10.11.2014, DIE ZEIT, Hanna Grabbe

    Vier Monate vor der Wahl versinkt die FDP im Chaos. Fraktionschefin Katja Suding haut das nicht um. Hat sie noch einen Trumpf übrig?

  • Flüchtlinge: Asyl im Gewerbegebiet

    FlüchtlingeAsyl im Gewerbegebiet

    03.11.2014, ZEIT ONLINE, Peter Zschunke

    Gute Zwischenlösung oder Ghettoisierung? Der Bundesrat will Flüchtlinge künftig auch in Gewerbegebieten unterbringen. Im Landkreis Karlsruhe wäre man froh darüber.

  • AfD: Gauland legt Henkel den Rücktritt nahe

    AfDGauland legt Henkel den Rücktritt nahe

    31.10.2014, ZEIT ONLINE

    Alexander Gauland will die Kritik seines Parteikollegen an der AfD nicht dulden: Henkel solle darüber nachdenken, "ob er noch zur AfD gehören will".

  • Neue Liberale"Wir sehen Hartz IV sehr kritisch"

    23.10.2014, DIE ZEIT, Charlotte Parnack

    Der Harburger Kay Wolkau wechselt von den Grünen zur Neuen Liberalen. Eine politische Trotzreaktion? Nein, ein logischer Schritt, sagt der Anwalt

  • Ex-BDI-Chef Heinrich Weiss zur AfD»Wir brauchen eine Umkehr«

    16.10.2014, DIE ZEIT, Caterina Lobenstein

    Er ist der erste Top-Unternehmer, der offen für die AfD wirbt: Ein Gespräch mit Heinrich Weiss, der den rechten Flügel der jungen Partei ignoriert

  • Koalitionsausschuss: Auf einen Plausch mit der Kanzlerin

    KoalitionsausschussAuf einen Plausch mit der Kanzlerin

    07.10.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Verteidigung, Stromtrassen, Pkw-Maut: Erstmals trifft sich der Koalitionsausschuss in voller Besetzung. Jeder sagt, was ihm auf dem Herzen liegt. Bleibt es friedlich?

  • Politiker-Wechsel: Schwarz-Rot legt Karenzzeit-Regelung vor

    Politiker-WechselSchwarz-Rot legt Karenzzeit-Regelung vor

    07.10.2014, ZEIT ONLINE

    Bevor ein Minister in die Wirtschaft wechseln darf, muss er künftig eine Sperrzeit von bis zu 18 Monaten einhalten. Aber der Gesetzentwurf sieht Ausnahmen vor.

  • Ex-Außenminister: Genscher kritisiert Verfassung der Bundeswehr

    Ex-AußenministerGenscher kritisiert Verfassung der Bundeswehr

    03.10.2014, ZEIT ONLINE

    Hans-Dietrich Genscher hält den gegenwärtigen Zustand der Bundeswehr für "eine Zumutung für die Soldaten und ihre Familien". Er warne davor, die Realität zu verkennen.

  • Protestpartei: Die AfD in Hamburg: Unerhört empört

    Protestpartei: Die AfD in HamburgUnerhört empört

    29.09.2014, DIE ZEIT, Frank Drieschner

    Statt-Partei, Freie Wähler, Neue Zentrumspartei: In Hamburg sind schon viele Protestparteien gescheitert. Jetzt tritt die AfD zur Wahl an. Kann sie sich hier etablieren?

  • Neue Liberale: Liberaler Neustart mit Doppelspitze

    Neue LiberaleLiberaler Neustart mit Doppelspitze

    28.09.2014, ZEIT ONLINE, Isabella David

    Auf ihrem ersten Bundesparteitag in Hamburg wählten die Mitglieder der Neuen Liberalen ihren Vorsitz und stritten über doppelte Parteizugehörigkeit.

  • Sigmar GabrielSchneller, als die Partei erlaubt

    25.09.2014, DIE ZEIT, Peter Dausend

    Sigmar Gabriel steigt auf zum Liebling der Wirtschaft – seine Genossen sind entsetzt

  • DausendWer seinem Affen Zucker gibt

    25.09.2014, DIE ZEIT, Peter Dausend

    Wenn ein Euro-Skeptiker und ein Chefvolkswirt sich in Literatur versuchen

  • Ukraine-Krise: Genschers rätselhafter Putin-Zuspruch

    Ukraine-KriseGenschers rätselhafter Putin-Zuspruch

    22.09.2014, ZEIT ONLINE, Robert Leicht

    Mit dem höheren Alter kann sich ein Verlust an Nähe zur Realität einstellen. Wie sonst erklärt sich das Verständnis Hans-Dietrich Genschers zu Wladimir Putins Politik?

  • Umfrage: AfD steigt in Wählergunst auf bisher höchsten Wert

    UmfrageAfD steigt in Wählergunst auf bisher höchsten Wert

    21.09.2014, ZEIT ONLINE

    Die Alternative für Deutschland hat bei der Sonntagsfrage ihr bestes Umfrageergebnis erzielt. Wären jetzt Bundestagswahlen, käme sie auf acht Prozent der Stimmen.

  • SachsenTillich will mit SPD über Koalition verhandeln

    19.09.2014, ZEIT ONLINE

    Die sächsische CDU strebt ein Regierungsbündnis mit der SPD an. Zuvor hatten sich die Grünen entschieden, in der Opposition zu bleiben.

  • ZeitgeistProtest- statt Prof-Partei

    18.09.2014, DIE ZEIT, Josef Joffe

    Neoliberal? Mit der AfD zieht die alt-neue Rechte ins Parlament

  • Wahlen: Immer auf die Kleinen

    WahlenImmer auf die Kleinen

    16.09.2014, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Bei den Wahlen in Thüringen, Brandenburg und Sachsen haben die kleinen Regierungsparteien jeweils verloren. Unsere Grafik zeigt: Das ist seit 1990 sehr oft so.

  • WahlbeteiligungDie Wahl wird Wurst

    16.09.2014, ZEIT ONLINE, Heike Kunert

    Wenn keiner mehr zur Urne geht, kommt die Urne eben zu den Menschen: ins Einkaufszentrum! Tolle Idee von der SPD. Wir hätten da noch ein paar konkretere Vorschläge.

  • Alternative für Deutschland: 22 Angreifer von rechts

    Alternative für Deutschland22 Angreifer von rechts

    15.09.2014, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Die neuen Abgeordneten der AfD stehen deutlich rechts der Mitte. Die Partei will davon nichts wissen – und lieber endlich so wachsen, wie die Wahlergebnisse es auch tun.

  • Abonnieren: RSS-Feed