• Schlagwort: 

    FDP

  • Ukraine-Krise: Gabriel kritisiert Waffengeschäfte mit Russland

    Ukraine-KriseGabriel kritisiert Waffengeschäfte mit Russland

    27.07.2014, ZEIT ONLINE

    Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat französische und englische Rüstungsexporte nach Russland verurteilt. Er forderte jedoch, betroffene Firmen vor Konkurs zu schützen.

  • Holger Zastrow: Sachsens FDP macht Wahlkampf ohne Bundespartei

    Holger ZastrowSachsens FDP macht Wahlkampf ohne Bundespartei

    25.07.2014, ZEIT ONLINE

    Holger Zastrow will in Sachsen für die Liberalen die Wende einleiten – aus eigener Kraft. Der Bundesvorstand um Christian Lindner ist als Wahlkampfhilfe nicht erwünscht.

  • Linksextremismus: Wie gefährlich ist die linke Szene?

    LinksextremismusWie gefährlich ist die linke Szene?

    23.07.2014, ZEIT ONLINE, Hauke Friederichs

    Linke verüben einen Brandanschlag auf die Bahn, der Verfassungsschutz warnt. Doch seine Statistik ist zum Teil fraglich. Und auch in der Szene ist Gewalt umstritten.

  • Umfrage: Merkel bei Wählern beliebt wie nie

    UmfrageMerkel bei Wählern beliebt wie nie

    23.07.2014, ZEIT ONLINE

    Die Berichte über die WM und Merkels 60. Geburtstag haben sich positiv auf die Beliebtheitswerte der Kanzlerin ausgewirkt. Sogar viele SPD-Anhänger würden sie wählen.

  • Angela Merkel: Geburtstagsparty und Sorgen über die Ukraine

    Angela MerkelGeburtstagsparty und Sorgen über die Ukraine

    18.07.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Kann eine Kanzlerin unbeschwert Geburtstag feiern? Das Fest für die 60-jährige Merkel ist getrübt vom Flugzeugabsturz in der Ukraine. Dennoch kam der Humor nicht zu kurz.

  • Atomausstieg: Deutschland patzt bei der Energiewende

    AtomausstiegDeutschland patzt bei der Energiewende

    14.07.2014, ZEIT ONLINE, Fritz Vorholz

    Die Energiewende wird von der Politik nicht mit dem notwendigen Ehrgeiz betrieben. Eine Studie kommt zum Schluss: Die selbstgesteckten Ziele werden verfehlt.

  • Konstantin von Notz: Öko, aber mit Stil

    Konstantin von NotzÖko, aber mit Stil

    06.07.2014, DIE ZEIT, Mariam Lau

    Die Grünen wollen die FDP beerben? Mit Politikern wie Konstantin von Notz könnte es gelingen.

  • Christian Lindner: FDP bleibt FDP

    Christian LindnerFDP bleibt FDP

    03.07.2014, ZEIT ONLINE

    FDP-Chef Lindner lehnt eine Umbenennung seiner Partei ab. Es gebe keinen besseren Namen als Freie Demokratische Partei "für das, was gegenwärtig fehlt in Deutschland".

  • DausendWarum nicht Lindner 4.8?

    03.07.2014, DIE ZEIT, Peter Dausend

    FDP-Vize Marie-Agnes Strack-Zimmermann denkt über einen neuen Namen nach

  • CDU-Wirtschaftsrat: Lieber Schwarz-Grün als nochmal Groko

    CDU-WirtschaftsratLieber Schwarz-Grün als nochmal Groko

    02.07.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Unternehmer und der Wirtschaftsflügel der Union leiden unter der großen Koalition. Merkel muss das nicht allzu sehr stören, denn die Mehrheit denkt ganz anders.

  • Rheinmetall: Niebel befolgt Merkels Ratschlag

    RheinmetallNiebel befolgt Merkels Ratschlag

    02.07.2014, ZEIT ONLINE

    Ex-Entwicklungsminister Niebel hat sich vor seinem Wechsel in die Rüstungsindustrie mit der Kanzlerin abgestimmt. Merkel habe ihm zu einer Karenzzeit geraten.

  • Rheinmetall: Stoppt den Rüstungslobbyisten Niebel

    RheinmetallStoppt den Rüstungslobbyisten Niebel

    02.07.2014, ZEIT ONLINE, Ludwig Greven

    Als Minister saß Dirk Niebel auch im Sicherheitskabinett, das Waffenausfuhren genehmigt. Jetzt wird er Lobbyist bei Rheinmetall. Solche Wechsel müssen verboten werden.

  • FDP-Politiker: Dirk Niebel berät Rüstungskonzern Rheinmetall

    FDP-PolitikerDirk Niebel berät Rüstungskonzern Rheinmetall

    01.07.2014, ZEIT ONLINE

    Der frühere Entwicklungsminister Dirk Niebel hat einen neuen Job. Der FDP-Politiker soll Rheinmetall beim Aufbau globaler Regierungsbeziehungen helfen.

  • Arbeitswelt: So sieht die Berufswelt der Zukunft aus

    ArbeitsweltSo sieht die Berufswelt der Zukunft aus

    27.06.2014, DIE ZEIT, Lin Freitag

    Demokratisch gewählte Chefs, Unternehmensanteile für Mitarbeiter: Wissenschaftler, Politiker und Manager verraten, wie sie sich die Zukunft der Arbeitswelt vorstellen.

  • Bundespräsident: Linke legt nach gegen Gauck

    BundespräsidentLinke legt nach gegen Gauck

    26.06.2014, TAGESSPIEGEL, Matthias Meisner

    Eklat im brandenburgischen Landtag: Die Vorsitzende der Linksfraktion verteidigt die Kritik am Bundespräsidenten, nennt ihn "Silberrücken". Die CDU spricht von "Schande".

  • Rot-Rot: Raus aus Müntes Schatten

    Rot-RotRaus aus Müntes Schatten

    25.06.2014, ZEIT ONLINE, Michael Schlieben

    Die SPD nähert sich der Linken an. In Berlin wie in Thüringen. Das zeugt von Weitsicht, ein Politikwechsel steht deswegen nicht unmittelbar bevor.

  • Europarat: Leutheusser-Schnarrenberger scheitert mit Kandidatur

    EuroparatLeutheusser-Schnarrenberger scheitert mit Kandidatur

    24.06.2014, ZEIT ONLINE

    Die frühere Bundesjustizministerin wollte Generalsekretärin des Europarates werden. Aus dem politischen Comeback ist nichts geworden: Der Amtsinhaber wurde wiedergewählt.

  • Liberalismus-Debatte: Jede Katze ist liberaler als die Grünen

    Liberalismus-DebatteWarum eine Katze liberaler ist als die Grünen

    21.06.2014, ZEIT ONLINE, Lasse Becker

    Die Katze lässt sich nur ungern einsperren. Die Grünen hingegen wollen bevormunden und regulieren. Das hat nicht mit Liberalität zu tun, trotz aller Beteuerung.

  • Ex-Außenminister: Guido Westerwelle an Leukämie erkrankt

    Ex-AußenministerGuido Westerwelle an Leukämie erkrankt

    20.06.2014, ZEIT ONLINE

    Der frühere Außenminister und FDP-Vorsitzende ist an Blutkrebs erkrankt. Westerwelle befindet sich nach Angaben seiner Stiftung in medizinischer Behandlung.

  • FDP: Sinkende Nachfrage

    FDPDie Nord-Liberalen sollen es richten

    19.06.2014, DIE ZEIT, Charlotte Parnack

    Um die FDP steht es schlecht in Deutschland. Nun setzt die Spitze der Bundespartei ihre Hoffnung ausgerechnet in den zerstrittenen Hamburger Landesverband.

  • Finanzausgleich: Gezerre um Deutschlands Geldflüsse

    FinanzausgleichGezerre um Deutschlands Geldflüsse

    17.06.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Der Finanzen zwischen Bund und Ländern müssen neu geordnet werden. Im Streit um Soli, Schuldenabbau und Länderfinanzausgleich steht der Politik viel Ärger ins Haus.

  • Sky du Mont: "Ja, ich bin wütend"

    Sky du Mont"Ich bin ein kleiner Revolutionär"

    13.06.2014, DIE ZEIT, Peer Teuwsen

    Der 67-jährige Sky du Mont ist Filmstar, Dandy, Grandseigneur. Doch was machte er an der Kasse eines Hamburger Supermarktes? Ein Gespräch über Schule, Politik und Medien.

  • Nachruf Reinhard Höppner: "Ich fand ihn legendär"

    Nachruf Reinhard Höppner"Ich fand ihn legendär"

    12.06.2014, DIE ZEIT, Hans-Jochen Tschiche

    Der SPD-Politiker Reinhard Höppner ließ sich 1994 in Magdeburg von der Linkspartei tolerieren. Sein ehemaliger grüner Koalitionspartner erinnert sich an eine wilde Zeit.

  • Liberalismus-Debatte: Wie gelb sind die Grünen?

    Liberalismus-DebatteWie gelb sind die Grünen?

    12.06.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Die grünen Realos wollen das Erbe der FDP antreten – sehr zum Ärger des linken Parteiflügels. Liberaler werden möchten aber beide, die Frage ist nur, wie sehr.

  • HRE-Tochter DepfaHoffnung auf Gewinne

    12.06.2014, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    Lange Zeit wollte der Bund die verstaatlichte Bank Depfa privatisieren. Nun will er sie abwickeln. Ein riskantes Unterfangen.

  • Abonnieren: RSS-Feed