• Schlagwort: 

    Kaufhof

  • KarstadtLiebeserklärung an ein Warenhaus

    19.12.2013, DIE ZEIT, Moritz von Uslar

    Am Eingang die Föhnschleuse, im Erdgeschoß die Goldkettchen und oben die Raucherlounge. Im Karstadt am Hermannplatz in Berlin ist Einkaufen wie aus der Zeit gefallen.

  • EinzelhandelDie Angst bei Karstadt wächst

    18.09.2013, TAGESSPIEGEL, Jahel Mielke

    Nicolas Berggruen verkauft ein Filetstück von Karstadt an den Investor René Benko. Niemand weiß, wie sich die beiden die Zukunft des Unternehmens vorstellen.

  • KarstadtÖsterreichischer Investor Benko kauft KaDeWe

    22.12.2012, ZEIT ONLINE

    Das KaDeWe und 16 weitere Karstadt-Warenhäuser haben einen neuen Eigentümer: René Benkos Immobilienunternehmen Signa erwarb sie für mehr als 1,1 Milliarden Euro.

  • EinzelhandelMetro verkauft seine Real-Märkte in Osteuropa

    30.11.2012, ZEIT ONLINE

    Schon länger versucht die kriselnde Metro-Gruppe, Unternehmensteile loszuwerden. Nun gelang dem Konzern ein milliardenschwerer Deal mit einem französischen Konkurrenten.

  • Karstadt-EntlassungenDer edle Herr Berggruen hält sich vornehm zurück

    18.07.2012, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Die Stellenstreichungen machen deutlich: Nicolas Berggruen hat Karstadt noch längst nicht gerettet. Zu viel wurde in der Vergangenheit versäumt. Von Lenz Jacobsen

  • App Stocard: Das Handy als Kundenkarten-Manager

    App StocardDas Handy als Kundenkarten-Manager

    20.04.2012, ZEIT ONLINE, Kai Biermann

    Mit der App Stocard verstopfen Rabattkarten nicht mehr das Portemonnaie, das Handy merkt sie sich. Aber Kunden werden so transparenter und lassen sich leichter sortieren.

  • Großunternehmen: Neuer Metro-Chef stoppt Verkauf von Kaufhof

    GroßunternehmenNeuer Metro-Chef stoppt Verkauf von Kaufhof

    17.01.2012, ZEIT ONLINE

    Der neue Chef der Metro-Gruppe hat den Verkauf des Tochter-Unternehmens Kaufhof vorerst auf Eis gelegt. Seit mehreren Jahren will Metro das Warenhaus verkaufen.

  • "Lookalikes": Keine Lust mehr

    "Lookalikes"Alltagsethnologen in der Endlosschleife

    11.01.2012, DIE ZEIT, Hubert Winkels

    In Thomas Meineckes Roman "Lookalikes" rotieren die achtziger Jahre. Aus 400 Seiten werden da schnell gefühlte 800. Von Hubert Winkels

  • MetroHarte Zeiten für die Metro-Mitarbeiter

    24.11.2011, DIE ZEIT, Gunhild Lütge

    Das neue Spitzenduo des Handelsriesen Metro steuert in heftige Turbulenzen. Allein der Verkauf von Kaufhof birgt schon jede Menge Zündstoff. Von Gunhild Lütge

  • HandelskonzernMetro benennt Olaf Koch zum neuen Vorstandschef

    18.11.2011, ZEIT ONLINE

    Machtkampf beendet: Der ehemalige Finanzvorstand Koch wird neuer Aufsichtsrat des größten deutschen Handelsunternehmens. Koch soll Kaufhof verkaufen.

  • ÜbernahmeplanKaufhof, plötzlich heiß begehrt

    09.11.2011, DIE ZEIT, Gunhild Lütge

    Der Kaufhof war unverkäuflich. Jetzt steht eine illustre Schar von Investoren in der Warteschlange. Von Gunhild Lütge

  • Warenhauskette: Karstadt-Eigentümer Berggruen will Kaufhof übernehmen

    WarenhausketteKarstadt-Eigentümer Berggruen will Kaufhof übernehmen

    02.11.2011, ZEIT ONLINE

    Karstadt-Besitzer Nicolas Berggruen will den Konkurrenten Kaufhof übernehmen. Aber auch andere Investoren haben Interessen an der Warenhauskette angemeldet.

  • MetroEin Konzern schadet sich selbst

    29.09.2011, DIE ZEIT, Gunhild Lütge

    Seit Wochen sorgt der Versuch, Metro-Chef Eckhard Cordes zu demontieren, für Schlagzeilen. Vor allem hat er die Gesellschafter selbst beschädigt. Von G. Lütge

  • MetroKonzernchef unter Druck

    12.09.2011, DIE ZEIT, Jutta Hoffritz

    Seit vier Jahren lenkt Eckhard Cordes die Geschicke der Metro-Group. Doch seine forschen Pläne für den Konzern scheiterten. Die Gesellschafter sind vergrätzt.

  • Metro-TöchterKaufhof erwägt Börsengang

    27.06.2011, ZEIT ONLINE

    Niemand will Kaufhof kaufen: Metro überlegt nun, seine Tochter an die Börse zu bringen. Für die Supermarktkette Real hingegen gibt es schon einige Kaufanfragen.

  • GroßstädteReich an Armut

    20.08.2010, DIE ZEIT, Jana Hensel

    Leipzig ist laut Statistik die ärmste Großstadt Deutschlands. Was bedeutet es, wenn Mangel zur Normalität wird – vor allem für jene, die nicht arm sind?

  • Karstadt-VerkaufBerggruen will Regierung um Hilfe bitten

    05.07.2010, HANDELSBLATT, Oliver Stock

    Die Bundesregierung soll im Streit um die Karstadt-Mieten vermitteln, fordert Investor Berggruen. Im Interview sagt er, warum die Verhandlungen so schwierig sind.

  • KarstadtLauter kleine Kaufmänner

    09.06.2010, DIE ZEIT, Pierre-Christian Fink

    Karstadt ist verkauft, aber nicht gerettet. Es folgt ein Experiment: Die Kaufhauskette soll reüssieren, indem die Filialen mehr unternehmerische Freiheit bekommen.

  • KaufhausmietenVermieter droht Karstadt-Investor Berggruen

    08.06.2010, ZEIT ONLINE, dpa

    Das Highstreet-Konsortium bedrängt den neuen Karstadt-Eigner: Ohne Einigung über die Mietkonditionen drohe der Kaufhauskette die Zerschlagung.

  • EinzelhandelWer Karstadt retten könnte

    25.05.2010, ZEIT ONLINE, David C. Lerch

    Für die insolvente Warenhauskette Karstadt beginnt die Woche der Entscheidung, bis Freitag muss ein Käufer gefunden sein. Wer sind die Investoren, die einsteigen wollen?

  • Arcandor: Finanzinvestor Triton bietet für Karstadt

    ArcandorFinanzinvestor Triton bietet für Karstadt

    23.04.2010, ZEIT ONLINE

    Eine halbe Stunde vor Ablauf der Frist hat der deutsch-skandinavische Investor ein Angebot für den insolventen Konzern abgegeben. Die Gläubiger sind skeptisch.

  • EinzelhandelNeuer Anlauf für Warenhaus AG

    21.03.2010, ZEIT ONLINE

    Karstadt und Kaufhof unter einem Dach: Finanzinvestoren wollen vielleicht einen neuen Versuch wagen, eine Deutsche Warenhaus AG zu schmieden.

  • PlädoyerDas Kaufhaus muss bleiben!

    18.12.2009, DIE ZEIT, Jutta Hoffritz

    Seit Spätherbst 1989 ist ZEIT-Autorin Jutta Hoffritz eine von Tausenden Jobnomaden. Seither will sie den Einkauf im Kaufhaus nicht missen. Ein persönliches Plädoyer.

  • InsolvenzGläubiger bekennen sich zu Karstadt

    10.11.2009, ZEIT ONLINE

    Das Aus für die Warenhauskette ist vorerst abgewendet: Die Gläubiger stimmten für den Erhalt von Karstadt. Doch zugleich müssen erste Häuser schließen.

  • UnternehmenTöchter auf Zeit

    05.11.2009, DIE ZEIT, Arne Storn

    Von TUI bis Metro: Wenn Konzerne große Bereiche abspalten wollen, kann das zum Wohle aller geschehen.

  • Abonnieren: RSS-Feed