• Schlagwort: 

    OECD

  • Studie: Mädchen trauen sich Mathe nicht zu

    StudieMädchen trauen sich Mathe nicht zu

    05.03.2015, ZEIT ONLINE

    Selbst bei gleich guten Leistungen glauben Mädchen eher als Jungen, sie seien schlecht in Mathematik. Laut OECD hat das Folgen für den Arbeitsmarkt und beim Gehalt.

  • Radfahren: Sicher radeln in der Menge

    RadfahrenSicher radeln in der Menge

    04.03.2015, ZEIT ONLINE

    Wo die Leute viel Rad fahren, geschehen weniger schwere Radunfälle. Das zeigt etwa der Vergleich zwischen den Niederlanden und Großbritannien.

  • Welthandel: Asien greift nach der Krone

    WelthandelAsien greift nach der Krone

    25.02.2015, ZEIT ONLINE

    Die Eurozone exportiert heute deutlich mehr als Asien. Doch das Verhältnis könnte sich in den nächsten Jahren komplett umdrehen, zeigt unsere Grafik.

  • Griechenland: Endlich wehrt sich mal jemand

    GriechenlandEndlich wehrt sich mal jemand

    24.02.2015, ZEIT ONLINE, Nick Malkoutzis

    Alexis Tsipras wird die Krise seines Landes nicht sofort beenden können. Aber die Griechen sind schon jetzt zufrieden: Immerhin hat eine Regierung in Brüssel aufbegehrt.

  • Benjamin Netanjahu: Wenn es nur die Pfandflaschen der First Lady wären

    Benjamin NetanjahuWenn es nur die Pfandflaschen der First Lady wären

    17.02.2015, ZEIT ONLINE, Gisela Dachs

    Luxuriöse Caterings, Gärtner, Friseure, was man halt so braucht: Israels Premier Netanjahu muss private Ausgaben auf Staatskosten rechtfertigen. Und das vor der Wahl.

  • Haushaltsvermögen: Reiche US-Amerikaner, arme Griechen

    HaushaltsvermögenReiche US-Amerikaner, arme Griechen

    16.02.2015, ZEIT ONLINE, Lukas Zdrzalek

    Die Deutschen liegen im Mittelfeld, die Polen holen auf, nur ein Land schlägt die Schweizer: Unsere Grafik zeigt die Haushaltsvermögen im internationalen Vergleich.

  • Griechenland: Der Tag der roten Linien

    GriechenlandDer Tag der roten Linien

    16.02.2015, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Showdown, der zweite: In Brüssel verhandeln die Euro-Finanzminister erneut über Griechenland, mit nur geringen Chancen auf einen Kompromiss. Viel hängt an der Wortwahl.

  • Griechenland: Der Fluch der Wahlversprechen

    GriechenlandDer Fluch der Wahlversprechen

    12.02.2015, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Laut und selbstbewusst ist die griechische Regierung durch Europa getourt, um das Ende der Sparpolitik zu verkünden. Auf dem EU-Gipfel wird klar: Sie hat sich verschätzt.

  • GriechenlandÜber die Klippe

    12.02.2015, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    Steigt Griechenland aus dem Euro aus, wird Europa als Idee und als Ordnungsmacht bald Geschichte sein.

  • OECD-Studie: Griechen reformfreudig, Deutsche müde

    OECD-StudieGriechen reformfreudig, Deutsche müde

    09.02.2015, ZEIT ONLINE

    Griechenland ist der OECD zufolge die reformfreudigste Volkswirtschaft unter allen Industrieländern. Deutschland wird dagegen eine gewisse Müdigkeit bescheinigt.

  • AusteritätspolitikSchluss mit Sparen?

    05.02.2015, DIE ZEIT, Kolja Rudzio

    Die Austeritätspolitik in Europa sei gescheitert, heißt es seit dem Wahlsieg von Alexis Tsipras. Aber das stimmt nicht.

  • Schwarzarbeit: Schattenwirtschaft besonders im Süden stark

    SchwarzarbeitSchattenwirtschaft besonders im Süden stark

    03.02.2015, ZEIT ONLINE

    Das Problem der geringen Steuereinnahmen in Griechenland ist bekannt. Den Grund zeigt unsere Grafik: das große Ausmaß an Schwarzarbeit.

  • Syriza: Ein neuer politischer Deal für Griechenland

    SyrizaEin neuer politischer Deal für Griechenland

    25.01.2015, ZEIT ONLINE, Lars Brozus

    Eine Abwahl der alten politischen Elite könnte wieder Vertrauen zwischen Staat und Gesellschaft schaffen. Wichtigste Voraussetzung: ein Abbau der Steuerungerechtigkeit.

  • Mario Draghi und Alexis TsiprasTeufel an der Wand

    22.01.2015, DIE ZEIT, Marc Brost

    Ausgerechnet die beiden Männer, die in Deutschland so wenig verstanden werden, könnten den Euro retten.

  • OECD-Bildungsberichte: Die Krise benachteiligt Junge besonders

    OECD-BildungsberichteDie Krise benachteiligt Junge besonders

    19.01.2015, ZEIT ONLINE

    Selbst gut ausgebildete Junge sind häufiger arbeitslos als Alte in wirtschaftlichen Krisen, zeigt ein OECD-Bericht. Arbeitgeber setzten dann verstärkt auf Erfahrung.

  • Steuern: Starbucks und die Steuer-Clique

    SteuernStarbucks und die Steuer-Clique

    02.01.2015, ZEIT ONLINE, Thorsten Schröder

    Was schert mich die öffentliche Debatte? Die großen Konzerne drücken ihre Steuerlast, wo es nur geht. Kritik daran wird ignoriert. Vielleicht ändert sich das 2015.

  • Ungleichheit: Reich und Reich vermehrt sich gern

    UngleichheitReich und Reich vermehrt sich gern

    29.12.2014, ZEIT ONLINE, Nadine Oberhuber

    Die Kluft zwischen Arm und Reich wächst, das scheint seit der Veröffentlichung von Thomas Pikettys Bestseller klar zu sein. Doch die Politik tut nichts dagegen.

  • Erbschaftsteuer: Weder einfach noch gerecht

    ErbschaftsteuerWeder einfach noch gerecht

    17.12.2014, DIE ZEIT, Elisabeth Niejahr

    Das Bundesverfassungsgericht hält die Erbschaftsteuer für grundgesetzwidrig. Das ist aber nicht das einzige Problem. Was sich im deutschen Steuersystem ändern müsste

  • Migration: Wie hoch der Ausländeranteil in Industrieländern ist

    MigrationWie hoch der Ausländeranteil in Industrieländern ist

    16.12.2014, ZEIT ONLINE

    Der Anteil derer, die im Ausland geboren wurden, unterscheidet sich zwischen den Industrieländern stark. Deutschland liegt mit 13 Prozent leicht über dem Durchschnitt.

  • OECD-Analyse: Armut bremst das Wirtschaftswachstum

    OECD-AnalyseArmut bremst das Wirtschaftswachstum

    09.12.2014, ZEIT ONLINE

    Arm und Reich driften immer weiter auseinander, selbst in Deutschland. Die OECD warnt vor den Folgen, denn wer nichts oder wenig hat, wird auch bei der Bildung abgehängt.

  • Demografie: Altes China

    DemografieAltes China

    08.12.2014, ZEIT ONLINE

    Um die Bevölkerungsexplosion einzudämmen, führte China 1979 die Ein-Kind-Politik ein. Wie die Gesellschaft in den nächsten Jahrzehnten altert, zeigt unsere Infografik.

  • OECD-Studie: Chefs segnen Korruption oft ab

    OECD-StudieChefs segnen Korruption oft ab

    02.12.2014, ZEIT ONLINE

    Bestochen wird laut OECD häufig im Rohstoffgeschäft und beim Bau. Wenn Firmen Schmiergeld an ausländische Amtsträger zahlen, sei das Management meist involviert.

  • Europa: Junckers Milliardenspiel

    EuropaJunckers Milliardenspiel

    26.11.2014, ZEIT ONLINE, Malte Buhse

    Das Investitionsprogramm von Jean-Claude Juncker mutet imposant an. Aber um auf 315 Milliarden Euro zu kommen, greift der Kommissionspräsident tief in die Trickkiste.

  • G-20-Gipfel: Viele Gespräche, einige Beschlüsse: Das Wichtigste vom G-20-Gipfel

    G-20-GipfelViele Gespräche, einige Beschlüsse: Das Wichtigste vom G-20-Gipfel

    16.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die Differenzen mit Wladimir Putin haben den G-20-Gipfel in Brisbane dominiert. Es gab aber auch konkrete Beschlüsse, etwa zu Infrastruktur und Steuerhinterziehung.

  • AustralienDas Loch

    13.11.2014, DIE ZEIT, Barbara Bierach

    Australien steht vor dem Abschwung. Das Gastland des nächsten G-20-Gipfels hat sich auf einen Boom verlassen, der nun endet

  • Abonnieren: RSS-Feed