• Schlagwort: 

    Piratenpartei

  • Westspiel: Duisburger Kunstroulette

    WestspielDuisburger Kunstroulette

    13.11.2014, ZEIT ONLINE, Jan Guldner

    Nordrhein-Westfalen hat seine Warhols verkauft, der Präzedenzfall ist geschaffen. Aber wer gewinnt nun durch den Verlust – das Land oder die Westspiel-Kasinos?

  • EuGH: Dürfen Ministerien IP-Adressen speichern?

    EuGHDürfen Ministerien IP-Adressen speichern?

    28.10.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Der Pirat Patrick Breyer will Behörden verbieten, seine IP-Adresse zu speichern, wenn er ihre Websites besucht. Geht Datenschutz so weit? Das muss der EuGH entscheiden.

  • SchuleIm Wunschkonzert

    01.10.2014, DIE ZEIT, Jenny Fadranski

    Über Schulfächer-Albträume und unglückliche Schüler.

  • Piratenpartei: Es war schön mit euch

    PiratenparteiEs war schön mit euch

    26.09.2014, DIE ZEIT, Khue Pham

    Nach dem Austritt zweier ihrer prominentesten Mitglieder sind die Piraten am Ende – und mit ihnen die Idee, das Internet könne die Politik revolutionieren. Ein Nachruf

  • Piratenpartei: Netiquette für Parteimitglieder

    PiratenparteiNetiquette für Parteimitglieder

    24.09.2014, ZEIT ONLINE

    Dank Twitter findet die Selbstdemontage der Piraten in aller Öffentlichkeit statt. Hier ein paar Vorschläge, wie sich das Diskussionsklima verbessern ließe.

  • Parteiaustritt: Auch Domscheit-Berg verlässt Piraten

    ParteiaustrittAuch Domscheit-Berg verlässt Piraten

    21.09.2014, ZEIT ONLINE

    Erneuter Rückschlag für die Piraten: Wenige Tage nach dem Berliner Landesvorsitzenden Lauer tritt auch Anke Domscheit-Berg aus der Partei aus.

  • Christopher Lauer: Berliner Piraten-Chef verlässt Partei

    Christopher LauerBerliner Piraten-Chef verlässt Partei

    18.09.2014, ZEIT ONLINE

    Der Landesvorsitzende der Berliner Piraten trennt sich von seiner Partei, zu groß war offenbar der parteiinterne Ärger. In der Fraktion möchte er allerdings bleiben.

  • Rindermarkthalle St. Pauli: Manche wünschen das Scheitern

    Rindermarkthalle St. PauliManche wünschen das Scheitern

    17.09.2014, ZEIT ONLINE, Dominik Brück

    Auf St. Pauli eröffnet in einer alten Rindermarkthalle erstmals ein Einkaufszentrum. Auch Stadtteilprojekte bekommen dort Räume – dennoch ist die Halle umstritten.

  • Der Wahlerfolg der AfDWo ist die CDU?

    04.09.2014, DIE ZEIT, Caterina Lobenstein

    Wenn Christdemokraten betriebsblind werden, können sie ihre Wähler am rechten Rand nicht mehr halten.

  • Sachsen-Wahl: Diese AfD geht nicht mehr weg

    Sachsen-WahlDiese AfD geht nicht mehr weg

    01.09.2014, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Die Alternative für Deutschland erobert die Parlamente und wird sich nicht, wie die CDU hofft, nach Piraten-Art selbst zerstören. Vier Gründe, warum die AfD stabiler ist.

  • Gesche Joost: Diplomatin aus Neuland

    Gesche JoostDiplomatin aus Neuland

    29.08.2014, DIE ZEIT, Khue Pham

    Die Bundesregierung schmückt sich mit der "Internetbotschafterin" Gesche Joost. An der Digitalen Agenda mitarbeiten durfte die Professorin aber nicht.

  • Nordrhein-WestfalenPiraten-Landtagsvizepräsident Düngel zurückgetreten

    12.08.2014, ZEIT ONLINE

    Piraten-Politiker Daniel Düngel hat sein Amt als Vizepräsident des Landtages abgegeben. Der Grund: Schulden. Gegen den Politiker war Haftbefehl beantragt worden.

  • ParteienPiraten befragen Mitglieder per Post

    09.08.2014, ZEIT ONLINE

    Die Piraten wollten die Politik durch basisdemokratische Online-Tools revolutionieren. Für eine Mitgliederbefragung setzt der neue Vorstand jedoch auf bedrucktes Papier.

  • Transparenzgesetz: Ein durchsichtiger Plan

    TransparenzgesetzEin durchsichtiger Plan

    22.07.2014, DIE ZEIT, Peer Teuwsen

    Schluss mit Geheimniskrämerei: Das Hamburgische Transparenzgesetz ist die radikalste Regelung ihrer Art in Deutschland. Zwei Beamte bringen der Stadt jetzt Offenheit bei.

  • Anke Domscheit-Berg: "Damals fiel ich in ein Loch"

    Anke Domscheit-Berg"Alles bricht zusammen", schrieb ich in mein Tagebuch

    20.07.2014, DIE ZEIT, Anne Hähnig

    Sie habe den Mauerfall verschlafen – das war kürzlich in der ZEIT über Anke Domscheit-Berg zu lesen. Nun sagt die Internet-Vordenkerin, wie es wirklich war.

  • Parteitag in HallePiraten wählen Körner zum neuen Parteichef

    28.06.2014, ZEIT ONLINE

    Ein 45-jähriger Softwareentwickler aus Bayern soll die Piraten wieder auf Kurs bringen. Stefan Körner wird dem liberalen Parteiflügel zugerechnet.

  • CDUJünger, bunter, weiblicher

    23.06.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Weniger Mitglieder, zu viele alte Männer. Die CDU droht von einer Volks- zur Funktionärspartei zu werden. Kann Generalsekretär Tauber mit seiner Reform den Trend drehen?

  • WahlparteitagFührung der Piratenpartei zieht sich komplett zurück

    20.06.2014, ZEIT ONLINE

    Die Piraten stecken im Dauertief, auch der kommissarische Vorstand will nicht mehr weitermachen. Parteimitglieder hoffen auf einen Neustart auf dem Parteitag Ende Juni.

  • Flughafen BER: Kläger will Antworten von Wowereit erzwingen

    Flughafen BERKläger will Antworten von Wowereit erzwingen

    16.05.2014, ZEIT ONLINE

    Ein Untersuchungsausschuss müht sich, das Berliner Flughafen-Debakel aufzuklären. Mit einer Klage verlangt der Vorsitzende nun deutliche Worte von Bürgermeister Wowereit.

  • Nordrhein-Westfalen: 500.000 Verfassungsfeinde?

    Nordrhein-Westfalen500.000 Verfassungsfeinde?

    31.03.2014, ZEIT ONLINE, Karsten Polke-Majewski

    Die Piratenpartei fragte die Landesregierung von NRW, über wie viele Menschen der Verfassungsschutz Daten sammelt. Es sind sehr viele und oft ist nicht klar, warum.

  • AfD-Parteitag: Mut zu weniger Lucke

    AfD-ParteitagMut zu weniger Lucke

    22.03.2014, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Nicht noch mehr Macht für Bernd Lucke: Die Alternative für Deutschland stutzt ihren Vorsitzenden und beginnt ihren Parteitag in Erfurt mit Rangeleien.

  • Gendertheorie: Revolution von oben?

    Gendertheorie"Die Übertreibung von Geschlechterrollen nimmt zu"

    08.03.2014, DIE ZEIT, Jens Jessen

    Kommt eine Geschlechterrevolution von oben? Ein Gespräch mit dem Geschichtsdidaktiker Martin Lücke über Sinn und Zweck von staatlich verordneten Gendertheorien.

  • Piraten: Eine Partei stirbt

    PiratenEine Partei stirbt

    27.02.2014, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Sie zerfleischen sich auch, wenn keiner hinguckt: Ausgelöst durch einen umstrittenen Nacktprotest legen sich die Piraten vielleicht endgültig selbst lahm.

  • Bundesverfassungsgericht: AfD, Piraten und Linke bejubeln Aus für Dreiprozenthürde

    BundesverfassungsgerichtAfD, Piraten und Linke bejubeln Aus für Dreiprozenthürde

    26.02.2014, ZEIT ONLINE

    Die Sperrklausel für die Europawahl ist vom Tisch – das freut vor allem die kleinen Parteien. Union und SPD fürchten den Einzug radikaler Kräfte in das EU-Parlament.

  • Bundesverfassungsgericht: Dreiprozenthürde bei Europawahl ist verfassungswidrig

    BundesverfassungsgerichtDreiprozenthürde bei Europawahl ist verfassungswidrig

    26.02.2014, ZEIT ONLINE

    Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat die Sperrklausel für die Wahl am 25. Mai gekippt. Geklagt hatten mehrere kleine Parteien, darunter die NPD und die Piraten.

  • Abonnieren: RSS-Feed