• Schlagwort: 

    PKK

  • Syrienkonflikt: Ein paar Quadratmeter Kriegsgrund

    SyrienkonfliktEin paar Quadratmeter Kriegsgrund

    28.03.2014, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Will der türkische Premier Erdoğan einen Krieg mit Syrien? Die Episode rund um ein türkisches Grab auf syrischem Gebiet zeigt das Scheitern der türkischen Außenpolitik.

  • Nord-Syrien: Traurige Gewinner

    Nord-SyrienSyriens neuer Teilstaat

    22.03.2014, DIE ZEIT, Onur Burçak Belli

    Fast unbeachtet haben die Kurden im Norden Syriens einen Teilstaat errichtet - mit Frauenquote und Religionsfreiheit. Assad toleriert sie. Als Schutzpuffer zur Türkei?

  • EU-Menschenrechtsgericht: Gerichtshof kritisiert Urteil gegen PKK-Führer Öcalan

    EU-MenschenrechtsgerichtGerichtshof kritisiert Urteil gegen PKK-Führer Öcalan

    18.03.2014, ZEIT ONLINE

    Das EU-Menschenrechtsgericht hat die Verurteilung Öcalans zu lebenslanger Haft ohne Möglichkeit auf Berufung verurteilt. Auch die Haftbedingungen kritisierte das Gericht.

  • Ankara: Erdoğan will türkischem Geheimdienst mehr Macht geben

    AnkaraErdoğan will türkischem Geheimdienst mehr Macht geben

    20.02.2014, ZEIT ONLINE

    Die Türkei will Journalisten härter bestrafen, die Geheimdienstinformationen veröffentlichen. Der Geheimdienst soll zudem Zugriff auf mehr Bankdaten bekommen.

  • TürkeiErdoğans Demokratie-Paketchen

    01.10.2013, TAGESSPIEGEL, Gerd Höhler

    Der türkische Premier lockert das Kopftuchverbot und macht den Kurden Zugeständnisse. Doch reicht das, um den Friedensprozess mit ihnen wieder in Gang zu bringen?

  • Türkei: PKK stoppt Rückzug ihrer Kämpfer

    TürkeiPKK stoppt Rückzug ihrer Kämpfer

    09.09.2013, ZEIT ONLINE

    Die kurdische Rebellenbewegung hat der Türkei vorgeworfen, sie bremse die Stärkung der Rechte der Minderheit. Der Abzug Richtung Irak soll nun ruhen, bis sich etwas tut.

  • Syrien: Gute, Schlimme, Böse

    SyrienGute, Schlimme, Böse

    08.09.2013, DIE ZEIT, Yassin Musharbash

    Wer kämpft gegen das Regime? Wer will was? Eine Übersicht über die wichtigsten Gegner Assads: Volksgruppen, Milizen, Bewegungen und Bündnisse.

  • Ergenekon: Ist die Türkei ein Rechtsstaat?

    ErgenekonTürkische Willkürjustiz

    08.08.2013, DIE ZEIT, Michael Thumann

    Der Prozess gegen mutmaßliche Putschisten in der Türkei zeigt: Die Justiz des Landes ist ein willfähriger Diener der Regierung Erdoğan geworden. Ein Kommentar

  • TürkeiJede Nacht ein neuer Protest

    05.07.2013, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Ein Gericht hat gegen die umstrittenen Baupläne im Istanbuler Gezi-Park entschieden. Doch die Folgen der Proteste haben sich längst verselbstständigt. Von Lenz Jacobsen

  • Taksim-Protest: Zweifel am türkischen Rechtsstaat

    Taksim-ProtestZweifel am türkischen Rechtsstaat

    20.06.2013, ZEIT ONLINE, Johannes Wendt

    Die Türkei hat viele Gesetze, um sich rechtsstaatlich zu verhalten. Aber sie werden nicht immer genutzt. Stattdessen werden Anti-Terror-Bestimmungen herausgeholt.

  • Türkei: Erdoğans Fans schweigen

    TürkeiErdoğans Fans schweigen

    06.06.2013, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Die Mehrheit stehe weiter hinter ihm, sagt der türkische Premier. Stimmt das? Lenz Jacobsen hat das eher arme, konservative Istanbuler Viertel Fatih besucht.

  • IstanbulSie haben das System satt

    04.06.2013, ZEIT ONLINE, Mely Kiyak

    Im Protest in Istanbul mischen sich verschiedene soziale Gruppen: Feministen, Kemalisten, Kurden, Apolitische. Sie eint einzig die Wut auf Erdoğan, schreibt Mely Kiyak.

  • Kurden: Syriens Krieg im Krieg

    KurdenSyriens Krieg im Krieg

    27.05.2013, ZEIT ONLINE

    Kurz vor der internationalen Syrien-Konferenz bekriegen sich im Norden des Landes wieder Kurdenmilizen und Aufständische. Die Kurden wollen autonom werden. Von M. Gehlen

  • Kurdenfrage: PKK-Kämpfer ziehen aus Türkei ab

    KurdenfragePKK-Kämpfer ziehen aus Türkei ab

    08.05.2013, ZEIT ONLINE

    In der Türkei hat der Rückzug der PKK in den Nordirak begonnen. In vier Monaten sollen alle 2.000 Kämpfer das Land verlassen haben – sofern sie nicht angegriffen werden.

  • Amnesty InternationalTürkei missbraucht Anti-Terror-Gesetze als Maulkorb

    27.03.2013, ZEIT ONLINE

    Amnesty International hat den Mangel an grundlegenden Menschenrechten in der Türkei angeprangert. Ein nicht hinzunehmender Zustand, kritisiert die Organisation.

  • Türkei: Erdoğans großer Kurden-Deal

    TürkeiErdoğans großer Kurden-Deal

    21.03.2013, ZEIT ONLINE, Michael Thumann

    PKK-Chef Öcalan ruft zum Frieden auf. Das hat einen Grund: Premier Erdoğan will den Kurden Autonomie geben – und mit ihnen einen Präsidialstaat schaffen. Von M. Thumann

  • Türkei: PKK-Chef Öcalan ruft Waffenruhe aus

    TürkeiPKK-Chef Öcalan ruft Waffenruhe aus

    21.03.2013, ZEIT ONLINE

    Die kurdischen Widerstandskämpfer sollten sich zurückziehen, fordert Öcalan. Der inhaftierte PKK-Chef will in dem Konflikt vermitteln – und eine politische Lösung suchen.

  • AnschlägeUnbekannte zünden Sprengsätze in Ankara

    20.03.2013, ZEIT ONLINE

    Vor einem Ministerium und einem Haus der türkischen Regierungspartei sind Bomben hochgegangen. Sie zündeten kurz vor dem Ausruf einer Waffenruhe durch PKK-Chef Öcalan.

  • Versöhnung: Feinde, Freunde, Brüder, Schwestern

    VersöhnungOben die Türken, unten die Kurden

    17.02.2013, DIE ZEIT, Michael Thumann

    Jahrzehntelang haben sich Türken und Kurden bekriegt. Nun sollen sie sich versöhnen. Doch Gewalt und Unterdrückung gehen weiter, das Misstrauen sitzt tief. Von M. Thumann

  • RechtsextremismusWarum Nazis ihre Waffen behalten dürfen

    25.01.2013, ZEIT ONLINE, Thomas Trappe

    Dem sächsischen Verfassungsschutz sind elf Rechtsextreme bekannt, die legal Waffen besitzen. Doch aus Quellenschutz-Gründen werden die Namen verschwiegen. Von Th. Trappe

  • Justiz: Türkische Autorin Pinar Selek zu lebenslanger Haft verurteilt

    JustizTürkische Autorin Pinar Selek zu lebenslanger Haft verurteilt

    25.01.2013, ZEIT ONLINE

    Drei Mal wurde Pinar Selek freigesprochen, nun hat ein Gericht in Istanbul sie zu lebenslanger Haft verurteilt. Kritiker sprechen von einer "beispiellosen Prozessfarce".

  • Paris: Zwei Festnahmen nach Ermordung von Kurdinnen

    ParisZwei Festnahmen nach Ermordung von Kurdinnen

    18.01.2013, ZEIT ONLINE

    Die Polizei in Paris hat zwei Verdächtige festgenommen, die in Verbindung mit dem Tod der drei kurdischen Aktivistinnen stehen sollen. Einzelheiten sind noch unklar.

  • Irak: Türkei fliegt Angriffe auf PKK-Rückzugsorte

    IrakTürkei fliegt Angriffe auf PKK-Rückzugsorte

    16.01.2013, ZEIT ONLINE

    Die Luftwaffe der Türkei hat Ziele im irakischen Kurdengebiet angegriffen. Es sind die ersten Kampfhandlungen, seit die Regierung mit den kurdischen Rebellen verhandelt.

  • Mord an KurdinnenErdoğan verärgert über Hollandes PKK-Kontakte

    12.01.2013, ZEIT ONLINE

    Die Beziehungen zwischen Frankreich und der Türkei sind nach dem Mord an drei Kurdinnen angespannt. Hollande traf regelmäßig eines der Opfer – für Erdoğan unverständlich.

  • Pariser Kurdinnenmorde: Friedensprozess unter Beschuss

    Pariser KurdinnenmordeFriedensprozess unter Beschuss

    11.01.2013, ZEIT ONLINE, Özlem Topçu

    Drei kurdische Aktivistinnen wurden in Paris kaltblütig getötet. Doch den türkisch-kurdischen Friedensprozess gefährden eher andere Faktoren, analysiert Özlem Topçu.

  • Abonnieren: RSS-Feed