• Schlagwort: 

    Siemens AG

  • Siemens: "3.300 Jobs sind betroffen"

    SiemensDer Stellenabbau kann Ingenieuren nützen

    30.05.2015, ZEIT CAMPUS, Kerstin Bund

    Der Technologiekonzern Siemens baut Tausende Stellen ab. Ist das auch für Absolventen eine schlechte Nachricht? Nicht unbedingt!

  • Frauenquote: Eine Aufsichtsrätin, vier Aufsichtsräte

    FrauenquoteEine Aufsichtsrätin, vier Aufsichtsräte

    19.05.2015, ZEIT ONLINE, Tina Groll

    Es gibt mehr Frauen in Aufsichtsräten, doch in den Vorständen sinkt die Zahl der Managerinnen. Familienministerin Schwesig fordert verbindliche Zielvorgaben.

  • Solarstrom: Und der Wüstenstrom kommt doch

    SolarstromUnd der Wüstenstrom kommt doch

    19.05.2015, TAGESSPIEGEL, Rolf Obertreis

    Desertec mag gescheitert sein. Trotzdem entsteht in Marokko gerade ein riesiges, wegweisendes Wüstenstrom-Projekt. Nur ein Problem gibt es noch.

  • Stellenabbau: Siemens streicht 2.200 Jobs in Deutschland

    StellenabbauSiemens streicht 2.200 Jobs in Deutschland

    07.05.2015, ZEIT ONLINE

    Wegen Problemen in der Energiesparte des Konzerns und weiterer Sanierungen sollen international 4.500 Stellen wegfallen. Fast die Hälfte davon in Deutschland.

  • BND-Affäre: "Auf keinen Fall die Liste rausgeben!"

    BND-Affäre"Auf keinen Fall die Liste rausgeben!"

    06.05.2015, ZEIT ONLINE, Mariam Lau

    Muss die Regierung die Suchbegriffe herausgeben, die der BND im Auftrag der NSA verwendet haben soll? Der Cybersicherheitsexperte Gaycken hält das für hochgefährlich.

  • Brigitte Ederer: Eine Frau sagt nein

    Brigitte EdererEine Frau sagt nein

    23.04.2015, DIE ZEIT, Saskia Jungnikl

    Die Wienerin Brigitte Ederer war erfolgreiches Regierungsmitglied und ist eine mächtige Managerin. In die Politik zurückkehren möchte sie auf keinen Fall. Warum nur?

  • Griechenland: Gut geschmiert ist halb gewonnen

    GriechenlandGut geschmiert ist halb gewonnen

    10.04.2015, ZEIT ONLINE, Nadine Oberhuber

    Korruption gehört in Griechenland allzu oft zum Geschäft. Die neue Regierung will das ändern und fordert auch von Deutschland Unterstützung.

  • Tinnitracks: Das nächste Ziel sind die Ohren der Amerikaner

    TinnitracksDas nächste Ziel sind die Ohren der Amerikaner

    19.03.2015, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Mit gefilterter Lieblingsmusik gegen Tinnitus: Das hat den Hamburgern von Sonormed einen begehrten US-Start-up-Preis gebracht. Hierzulande vermissen sie den Gründergeist.

  • Mentoring für Frauen: Was bringt die Frauenförderung?

    Mentoring für FrauenWas bringt die Frauenförderung?

    09.03.2015, ZEIT ONLINE, Tina Groll

    Die Quote ist beschlossen. Mit Frauen-Förderprogrammen bessern Arbeitgeber ihr Image auf. Aber was nützen Mentoring und Nachwuchsförderung?

  • Paderborn: Dieser Ort bei Bielefeld

    PaderbornDieser Ort bei Bielefeld

    08.03.2015, ZEIT ONLINE, Oliver Burgard

    Paderborn, das ist Bundesliga, Computerwelt, Papstbesuch, und wer alle lokalen Gewässer kennt, gewinnt bei Stadt, Land, Fluss. Reise in eine dennoch unterschätzte Stadt

  • GriechenlandSchäuble sollte an die Griechen denken

    12.02.2015, ZEIT ONLINE, Gesine Schwan

    Sind wirklich nur die Griechen schuld an ihrer finanziellen Lage? Deutschland hat daran durchaus verdient. Der Finanzminister sollte Fairness walten lassen.

  • Digitalisierung"Der Mensch bleibt unerlässlich"

    08.02.2015, DIE ZEIT, Dietmar H. Lamparter

    Standardprozesse lassen sich automatisieren, sagt Siemens-Technikchef Russwurm. Aber "wenn es um Kreativität geht, ist weiterhin der Mensch gefragt". Ein Interview

  • Stellenabbau: Siemens streicht Tausende Arbeitsplätze

    StellenabbauSiemens streicht Tausende Arbeitsplätze

    06.02.2015, ZEIT ONLINE

    Rund eine Milliarde Euro will Siemens mit dem größten Konzernumbau seit 25 Jahren einsparen. Allein in Deutschland werden mehr als 3.000 Stellen wegfallen.

  • FührungspositionVier Frauen für Siemens

    29.01.2015, DIE ZEIT, Kerstin Bund

    Die Führungsetage des Konzerns wird weiblicher. Das könnte vieles verändern – wenn die Damen sich nicht gegenseitig bekämpfen.

  • Bahnindustrie: Chinas größte Zughersteller wollen Weltmarkt erobern

    BahnindustrieChinas größte Zughersteller wollen Weltmarkt erobern

    31.12.2014, ZEIT ONLINE

    Konkurrenz für Siemens und Bombardier: Chinas größte Zughersteller fusionieren. Der chinesische Bahnmarkt bietet dem neuen Unternehmen nicht genügend Aufträge.

  • Unternehmensführung"Die Unternehmen haben versagt"

    28.12.2014, DIE ZEIT, Kerstin Bund

    Manfred Gentz, der die Regierungskommission für gute Unternehmensführung leitet, lehnt Frauenquoten und Gesetze zu Managergehältern ab. Warum, erklärt er im Interview.

  • FührungFrau. Vorstand. Abgehängt.

    15.12.2014, DIE ZEIT, Kerstin Bund

    Die Frauenquote ist beschlossen. Aber viele Topmanagerinnen geben nach kurzer Zeit auf. Woran liegt das? Besuch bei Ex-Spitzenfrauen

  • Abitur nachholenDer Traum vom Neustart

    13.12.2014, DIE ZEIT, Christopher Piltz

    Mit knapp 40 Jahren das Abi nachholen? Kerstin Till hat es gewagt, als ihr die großen Projekte verweigert wurden. Mit knapp 50 ist sie nun Diplom-Psychologin.

  • IranBombe im Keller

    27.11.2014, DIE ZEIT, Josef Joffe

    Teherans Herrscher wollen keine Atomwaffen bauen. Aber nur vorerst. Reicht das, um die Sanktionen aufzuheben?

  • Fahrzeugtechnik: Das Auto kennt schon das Stau-Ende

    FahrzeugtechnikDas Auto kennt schon das Stau-Ende

    25.11.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Broich

    Moderne Autos verfügen über Kameras, Sensoren und Scanner. Doch sie können weder um die Ecke schauen noch besonders weit nach vorne. Autozulieferer wollen das ändern.

  • SchmiergeldaffäreEx-Siemensmitarbeiter in Griechenland angeklagt

    24.11.2014, ZEIT ONLINE

    Für Bestechung und Geldwäsche in den neunziger Jahren müssen sich 17 Deutsche vor einem Athener Gericht verantworten.

  • SanktionenRussische Eiszeit

    20.11.2014, ZEIT ONLINE, Nadine Oberhuber

    Die Sanktionen gegen Russland bescheren deutschen Firmen hohe Verluste. Mit öffentlicher Kritik halten sie sich trotzdem zurück. Sie fahren lieber direkt nach Moskau.

  • Thomas MiddelhoffHerren fremder Welten

    20.11.2014, DIE ZEIT, Thomas Fischer

    Der ehemalige Starmanager Thomas Middelhoff ist nur einer von vielen austauschbaren Verwaltern fremder Güter. Die Macht haben andere

  • Siemens-SkandalEx-AUB-Chef Schelsky muss nicht ins Gefängnis

    03.11.2014, ZEIT ONLINE

    Das Landgericht Nürnberg-Fürth hat ein früheres Urteil gegen Wilhelm Schelsky abgemildert. Auf eine Revision wollen Verteidigung und Staatsanwaltschaft verzichten.

  • HeimarbeitEs geht auch von zu Hause

    28.10.2014, DIE ZEIT, Ferdinand Knauß

    Microsoft hat die Präsenzpflicht abgeschafft. Auch immer mehr deutsche Firmen erlauben das Arbeiten aus dem Homeoffice. Hauptsache, das Ergebnis stimmt am Ende.

  • Abonnieren: RSS-Feed