• Schlagwort: 

    Skype

  • Tox: Wie Skype, nur in sicher

    ToxWie Skype, nur in sicher

    02.09.2014, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Messenger-Dienste wie WhatsApp und Skype boomen, doch die wenigsten sind sicher. Das Projekt Tox möchte deshalb verschlüsselte Chat und Telefonie ermöglichen.

  • Thailand: Mönche bitten zum Gespräch

    ThailandMönche bitten zum Gespräch

    08.08.2014, ZEIT ONLINE, Linda Kupfer

    Auf ein Schwätzchen über Geld und Sex mit buddhistischen Mönchen? In der thailändischen Provinz Chiang Mai geht es: Dort laden Mönche Touristen zum "Monk Chat" ein.

  • MH17: Das ist Propaganda und Du fällst drauf rein!

    MH17Das ist Propaganda und du fällst drauf rein!

    22.07.2014, ZEIT ONLINE

    Ein Absturz, zwei Perspektiven, viel Propaganda. Warum mein russischer Freund und ich den Absturz von MH17 völlig unterschiedlich bewerten. Auszüge eines Mailverkehrs.

  • Max Schrems: Datenschutz-Aktivist will Irlands oberster Datenschützer werden

    Max SchremsDatenschutz-Aktivist will Irlands oberster Datenschützer werden

    04.07.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Seit Jahren nervt und kritisiert Max Schrems die Behörde mit Beschwerden über Facebook und Prism. Nun sucht die DPC einen neuen Chef. Schrems hat sich beworben. Ein Witz?

  • Dienstreisen: Das Lächeln ist die größte Belastung

    DienstreisenGeschäftsreisen sind eine Qual

    27.06.2014, ZEIT CAMPUS, Jens Jessen

    Dienstreisen sind lästig: Private Zeit gibt es kaum, dafür entsteht oft zu viel Vertraulichkeit mit Kollegen und Kunden. Warum solche Reisen nicht einfach abschaffen?

  • Skype: Microsoft stellt Übersetzungsfunktion für Skype vor

    SkypeMicrosoft stellt Übersetzungsfunktion für Skype vor

    28.05.2014, ZEIT ONLINE, Johannes Wendt

    Wer künftig den Telefondienst Skype benutzt, wird zum Sprachgenie. Die Übersetzung in Echtzeit könnte die weltweite Kommunikationen grundlegend verbessern.

  • Art Directors Club: "Der Faktor Jugend ist überschätzt"

    Art Directors Club"Der Faktor Jugend ist überschätzt"

    16.05.2014, DIE ZEIT, Hanna Grabbe

    Hamburgs Werbeszene soll die beste Deutschlands sein. Man feiert mit einem Millionen teuren Festival. Größenwahn? Ein Gespräch mit Agenturchefin Dörte Spengler-Ahrens.

  • Homeoffice: Die Nachbarn sprechen ihr Beileid aus

    HomeofficeDie Nachbarn sprechen ihr Beileid aus

    15.05.2014, ZEIT ONLINE, Franziska Kelch

    Die Katze erklärt die Tastatur im Heimbüro zum Lieblingsort, der Sohn ruft "Muss Pipi" während der Telefonkonferenz. Leser berichten von ihren Erfahrungen im Homeoffice.

  • Missbrauch in der Kirche: Die spirituellen Fallschirmspringer des Vatikan

    Missbrauch in der KircheDie spirituellen Fallschirmspringer des Vatikan

    20.04.2014, ZEIT ONLINE, Kai Biermann

    Eine Frau sucht im Kloster des Ordens "Das Werk" Geborgenheit. Sie findet sektenartige Strukturen, wird sexuell missbraucht und ein Opfer religiösen Fundamentalismus.

  • Snowden-Dokumente: NSA gibt sich als Facebook aus

    Snowden-DokumenteNSA gibt sich als Facebook aus

    12.03.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Die NSA kann Menschen auch dann überwachen, wenn die sich mit technischen Mitteln zu schützen versuchen. Wie der Geheimdienst das anstellt, zeigen neue Snowden-Dokumente.

  • Geheimhaltungs-App: Confide will das Snapchat fürs Büro sein

    Geheimhaltungs-AppConfide will das Snapchat fürs Büro sein

    07.03.2014, DIE ZEIT, Thorsten Schröder

    Wie lässt sich vermeiden, dass die Kollegen etwas vom Büro-Tratsch mitbekommen? Die App Confide ermöglicht es mit selbstlöschenden Nachrichten – und einem neuen Trick.

  • WhatsApp-Alternative: Kriminologe warnt vor Kik-Messenger

    WhatsApp-AlternativeKriminologe warnt vor Kik-Messenger

    28.02.2014, DIE ZEIT, Christiane Schulzki-Haddouti

    Der Kik-Messenger lässt anonyme Chats zu. Dadurch zieht er auch pädophile Sexualtäter an, warnen Kriminologen und Jugendschützer vor der WhatsApp-Alternative.

  • Kurznachrichtendienst: WhatsApp kündigt Anruffunktion an

    KurznachrichtendienstWhatsApp kündigt Anruffunktion an

    24.02.2014, ZEIT ONLINE

    Nutzer des Kurznachrichtendienstes sollen bald mit der App telefonieren können. Mitgründer Koum versichert, die Übernahme durch Facebook habe sonst kaum Konsequenzen.

  • Rumänien: Im Bus der Glücksucher

    RumänienIm Bus der Glücksucher

    20.02.2014, ZEIT ONLINE, Philip Faigle

    32 Stunden, von Bukarest nach Berlin: Unser Autor ist mit rumänischen Einwanderern im Bus nach Deutschland gereist. Er versteht seither die Debatte nicht mehr.

  • Internet: Nutzer, profitiert vom Netz!

    Internet"Die Macht hat, wer über den größten Computer verfügt"

    16.02.2014, DIE ZEIT, Kilian Trotier

    Bisher verdienen nur große Firmen wie Google am Internet. Jaron Lanier skizziert im Gespräch, wie er den Kapitalismus im Netz ausbauen will, damit jeder profitieren kann.

  • Ares EC309: Komplettes Smartphone in der Smartwatch

    Ares EC309Komplettes Smartphone in der Smartwatch

    21.01.2014, DIE ZEIT, Tobias Költzsch

    In die Android-Smartwatch Ares EC309 passt auch eine Mikro-SIM-Karte. Telefonieren, im Netz surfen, oder Apps aus dem Play Store installieren ist damit kein Problem.

  • Twitter: Assad-treue Hacker protestieren gegen die NSA

    TwitterAssad-treue Hacker protestieren gegen die NSA

    02.01.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Die Syrian Electronic Army hat das Twitter-Konto von Skype gekapert. Die regierungstreuen Hacker prangern die angebliche Kooperation zwischen Microsoft und der NSA an.

  • Digitales LernenUnterricht in der Datenwolke

    30.12.2013, DIE ZEIT, Christian Heinrich

    Kinder lernen fast alles, wenn man ihnen einen Computer gibt und Fragen stellt, sagt der indische Forscher S. Mitra. Sein Modell "School in the Cloud" ist preisgekrönt.

  • HandyüberwachungWie sich Sicherheitsbehörden die Gesetze zurechtbiegen

    29.11.2013, ZEIT ONLINE, Anna Catherin Loll

    Beim Einsatz und der Legalisierung von Überwachungstechnik in Deutschland wird heftig getrickst. Ein Beispiel sei die Geschichte des IMSI-Catchers, sagt eine Forscherin.

  • Prism: Apple nennt Zahlen zu Behördenanfragen

    PrismApple nennt Zahlen zu Behördenanfragen

    06.11.2013, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Nach Google, Yahoo, Microsoft und Facebook listet auch Apple erstmals auf, wie viele Behördenanfragen nach Kundendaten es erhält. Der Bericht enthält eine Besonderheit.

  • Surface Pro 2: Microsofts Tablet hat weiterhin Tücken

    Surface Pro 2Microsofts Tablet hat weiterhin Tücken

    22.10.2013, ZEIT ONLINE, Kai Biermann

    Microsoft hat seine Tablets namens Surface überarbeitet. Die neuen sind schneller und ausdauernder, aber teuer. Und manchmal etwas seltsam.

  • UrheberrechtTwittern erlaubt, Filmen verboten

    24.09.2013, TAGESSPIEGEL, Jonas Krumbein

    Studenten streamen ganze Vorlesungen, laden Lernmaterial im Netz hoch oder schneiden Vorträge mit. Vorsicht: Wer das Urheberrecht verletzt, kann hart bestraft werden.

  • Überwachung: "Die NSA fürchtet das Tageslicht"

    Überwachung"Die NSA fürchtet das Tageslicht"

    18.09.2013, ZEIT ONLINE, Thomas Fischermann

    Der ehemalige NSA-Codeknacker William Binney warnt vor seinem alten Arbeitgeber: Die Überwachung aller Menschen sei längst außer Kontrolle, sagt er im Interview.

  • #ehrlichewahl: Die anderen wissen es auch nicht besser!

    #ehrlichewahlDie anderen wissen es auch nicht besser

    16.09.2013, ZEIT ONLINE, Juliane Leopold

    Was stünde auf Plakaten, wenn Wahlkampf ehrlich wäre? Das haben wir Sie unter dem Motto #ehrlichewahl gefragt – die besten Ideen haben wir als Plakate drucken lassen.

  • Internet im Knast: Häftlinge sind offline

    Internet im KnastHäftlinge sind offline

    15.09.2013, ZEIT ONLINE, Angela Gruber

    Im Gefängnis gibt es kein Internet, der Staat fürchtet Missbrauch. Doch wie sollen digitale Analphabeten nach der Haft zurechtkommen? Ein Besuch in der JVA Tegel

  • Abonnieren: RSS-Feed