• Schlagwort: 

    Sozialer Wohnungsbau

  • Einkommen: Wie durchmischt sind Deutschlands Großstädte?

    EinkommenWie durchmischt sind Deutschlands Großstädte?

    09.07.2014, ZEIT ONLINE, Matthias Breitinger

    In Frankfurt, Berlin und Leipzig leben Gering- und Vielverdiener voneinander getrennt. Wo das viel schwächer ausgeprägt ist, zeigt unsere Infografik.

  • WohnungsnotLänder stecken Geld für Sozialwohnungen in andere Projekte

    06.08.2013, ZEIT ONLINE

    Der Bund überweist jährlich mehr als 500 Millionen Euro an die Bundesländer für den sozialen Wohnungsbau. Doch einige der Länder geben das Geld zweckentfremdet aus.

  • REICH UND ARMSieger kriegen alles

    18.04.2013, DIE ZEIT, Frank Drieschner

    Wie kommt es, dass sich in Deutschland so viele Menschen mit der ungerechten Vermögensverteilung abfinden?

  • WohnungsmarktWenn der Staat baut – und verdrängt

    23.02.2013, DIE ZEIT, Katja Scherer

    Wohnraum ist in vielen Städten knapp. Soll der Staat sich einmischen? Ökonomen warnen: Sozialer Wohnungsbau könnte den Markt erst recht ruinieren. Von Katja Scherer

  • WohnungsbauBaut auf die Fantasie!

    23.12.2012, DIE ZEIT, Hanno Rauterberg

    Es fehlt an kleinen, aber auch ungewöhnlich großen Wohnungen: Was Architekten und Stadtplaner gegen die deutsche Wohnungsnot tun können. Von Hanno Rauterberg

  • MietenAuch an der Leine steigt der Mietzins

    22.12.2012, DIE ZEIT, Claas Tatje

    Selbst in Hannover ist der Mietenboom angekommen. Im sozial schwachen Stadtteil Linden geht die "Angst vor den Investoren" um. Von Claas Tatje

  • WohnungsnotDeutschlands neue Wohnungsnot

    21.12.2012, DIE ZEIT, Elisabeth Niejahr

    Das Wohnen in der Stadt wird rasend schnell teurer. Die Deutschen wehren sich – mit neuen Sozialwohnungen und Projekten für Alt und Jung.

  • Mietpreise: Deutsche Großstädte sind nichts für Geringverdiener

    MietpreiseDeutsche Großstädte sind nichts für Geringverdiener

    02.08.2012, ZEIT ONLINE, Till Schwarze

    Immobilien- und Mietpreise in Deutschland sind stark gestiegen. Es droht zwar keine Blase, doch bezahlbare Wohnungen für Geringverdiener werden in Städten immer knapper.

  • MietenRamsauer drängt zu mehr sozialem Wohnungsbau

    25.06.2012, ZEIT ONLINE

    Bundesbauminister Peter Ramsauer fordert von den Ländern stärkere Reaktionen auf steigende Mieten. Er kritisiert, die Mittel vom Bund würden nicht sachgerecht eingesetzt.

  • wohnen»Das Wohnhaus wird zur Kampfarena«

    05.01.2006, DIE ZEIT, R. Kirbach

    Wohnen dürfe nicht dem freien Markt überlassen werden, warnt der Berliner Soziologe Hartmut Häußermann. Sonst drohten soziale Spaltung und am Ende Slums

  • Ein Land, zwei Welten

    25.07.2002, DIE ZEIT, Reiner Luyken

    Lieber Polizist als Pachtbauer: Warum Alan McCornick seine Farm in Schottland aufgab - und nun Lifestyle-Bauern aufs Land ziehen

  • Barbès mon amour

    31.03.1999, DIE ZEIT, Jacqueline Hénard

    Ein Pariser Stadtviertel fern von Afrika und dennoch mittendrin. Barbès ist ein Ort, an dem Heimweh und Fernweh eins sind

  • Colettes Burgund

    14.11.1997, DIE ZEIT, Rita Henss

    Saint-Sauveur-en-Puisaye, der Geburtsort der Schriftstellerin, ehrt seine Tochter mit einem Museum

  • Rocker-Krieg in Kopenhagen

    18.10.1996, DIE ZEIT, Burkhard Straßmann

  • "Wen fördere ich eigentlich?"

    17.02.1995, DIE ZEIT, Uwe Jean Heuser

  • Beim Koalitions-Poker zwischen GAL und SPD geht es auch um die Hafenstraße an der ElbeGeplant: Ein Badehaus für alle

    05.11.1993, DIE ZEIT

    HAMBURG.- Wotan steht im Treppenhaus. Der schwarze Mischlingsrüde ist ein Problem: Wer ihn anfaßt, wird gebissen. Vor Anjas Wohnungstür im Eckhaus Hafenstraße-Balduintreppe hat er eigentlich nichts zu suchen.

  • WohnungsbauIn den Sand gesetzt

    13.03.1992, DIE ZEIT

    Hamburg, Stadtteil Wandsbek, an einem Samstagnachmittag um Viertel vor drei: Zu dem für drei Uhr angesetzten Besichtigungstermin in einer Zwei-Zimmer-Altbauwohnung sind schon zwanzig zumeist junge Leute erschienen.

  • Festival der Asiatischen Künste in HongkongSchmetterlinge über dem Duftenden Hafen

    28.11.1986, DIE ZEIT

    Das Schauspiel vor dem Schauspiel. Zehn Abende lang die Fahrt durch den Hafen von Hongkong. Was für ein Theater. Zehn Minuten auf doppelstöckiger Fähre zwischen Hochseeschiffen, Leichtern, Sampans, Dschunken und Nußschalen, deren Untergang samt Ladung und vielköpfiger Familie man jeden Wellenschlag fürchtet.

  • Selbst der Bischof geriet ins Baufieber

    01.07.1983, DIE ZEIT, Ernst Hess

    So richtig im Scheinwerferlicht stand Fulda zuletzt Anfang der fünfziger Jahre: Zwar strahlten nur die Jupiterlampen der „Gloria“, die hier ihren Film „Königliche Hoheit“ abdrehte.

  • Das Tal liegt hinter uns

    20.02.1976, DIE ZEIT

    Gathmann: Keineswegs, an offenen Immobilienfonds hat noch kein Anleger eine Mark verloren. Das wird auch künftig nicht anders sein.

  • Bonn bekämpft Mietwucher

    04.09.1970, DIE ZEIT

    Verstärktem Druck von Seiten der Opposition wird die Bundesregierung in den nächsten Wochen auf wirtschafts- und sozialpolitischem Gebiet ausgesetzt sein.

  • Elendsquartiere – menschlich gesehen

    23.12.1954, DIE ZEIT, Ver« E. Poole

    Slum Clearing, der Abbruch ungesunder Wohnviertel, war schon vor dem ersten Weltkrieg das wichtigste Thema auf allen Städtebaukongressen.

  • Spedition und Verkehrsträger

    13.05.1954, DIE ZEIT

    Von Willy Max Rademacher, Präsident der Arbeitsgemeinschaft Spedition und Lagerei

  • Sozialer Wohnungsbau

    17.03.1949, DIE ZEIT, unserem westdeutschen Korrespondenten

    Auf der Tagung des Deutschen Städtetages in Düsseldorf wurde das Thema „Sozialer Wohnungsbau“ in einem kleinen Kreis eingehend erörtert.

  • Abonnieren: RSS-Feed