• Schlagwort: 

    SPD

  • Bundeshaushalt: Schäubles Rechnung

    BundeshaushaltSchäubles Rechnung

    28.11.2014, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    Als Union und SPD vor genau einem Jahr ihren Koalitionsvertrag schlossen, war klar: Vieles wird mehr Geld kosten. Nun zeigt sich, wo der neue Haushalt belastet wird.

  • Ostpolitik: Was würde Willy Brandt tun?

    OstpolitikWas würde Willy Brandt tun?

    28.11.2014, DIE ZEIT, Peter Dausend

    Der Streit über die neue deutsche Ostpolitik ist wichtig. Er entscheidet darüber, ob Europa einig bleibt – oder Putin den Westen spalten kann.

  • Mindestlohn: Arbeitgeber werfen den Gewerkschaften Stimmungsmache vor

    MindestlohnArbeitgeber werfen den Gewerkschaften Stimmungsmache vor

    28.11.2014, ZEIT ONLINE

    Ab 1. Januar 2015 kommt der Mindestlohn von 8,50 Euro. Laut Gewerkschaften versuchen die Arbeitgeber mit Tricks, den gesetzlich vorgeschriebenen Lohn auszuhöhlen.

  • Polizei: Auf der Jagd

    PolizeiAuf nächtlicher Einbrecherjagd

    27.11.2014, DIE ZEIT, Marc Widmann

    Der November ist Einbruchsaison. In Hamburg rückt die Wahl näher – die Politik ist beunruhigt. Für die Polizei heißt das: Herbstoffensive. Eine Nacht mit Zivilfahndern

  • AfD und CDU in Thüringen: Tut sie es oder tut sie es nicht?

    AfD und CDU in ThüringenTut sie es oder tut sie es nicht?

    26.11.2014, ZEIT ONLINE, Sebastian Haak

    Die AfD verführt die Thüringen-CDU: Deren Fraktionschef würde sie zum Regierungschef wählen, Amtsinhaberin Lieberknecht nicht. Die Entscheidung wird richtungsweisend.

  • Frauenquote: Endlich!

    FrauenquoteEndlich!

    26.11.2014, ZEIT ONLINE, Tina Groll

    Die Frauenquote nur für Aufsichtsräte einzuführen, ist richtig. Dadurch bleibt sie für die Wirtschaft verkraftbar. Den Kulturwandel wird sie trotzdem beschleunigen.

  • Thüringen: AfD will Mike Mohring zum Ministerpräsidenten wählen

    ThüringenAfD will Mike Mohring zum Ministerpräsidenten wählen

    26.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die AfD hofft wie die CDU auf Abweichler in den Reihen von Rot-Rot-Grün bei der Wahl des Thüringer Ministerpräsidenten. So könnte die Wahl des Linken Ramelow scheitern.

  • Koalitionsausschuss: Schwarz-rot einigt sich auf Frauenquote

    KoalitionsausschussSchwarz-rot einigt sich auf Frauenquote

    26.11.2014, ZEIT ONLINE

    Der Streit in der Koalition ist beigelegt: Für Aufsichtsräte großer Unternehmen kommt die Frauenquote. Bei Nichtbeachtung bleibt der Platz leer.

  • Frauenquote: Nicht heulen, liebe Union!

    FrauenquoteNicht heulen, liebe Union!

    25.11.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Die Union wirft Familienministerin Schwesig im Kampf um die Frauenquote Weinerlichkeit vor. Doch diese Attacke fällt auf sie selbst zurück.

  • Länderfinanzausgleich: Der große Zahlungsverkehr

    LänderfinanzausgleichDer große Zahlungsverkehr

    25.11.2014, ZEIT ONLINE

    13 Bundesländer profitieren davon, dass Bayern, Baden-Württemberg und Hessen in den Finanzausgleich einzahlen. Wie der Mechanismus nach 2019 aussehen wird, ist strittig.

  • Frauenquote: Kauder nennt Schwesig weinerlich

    FrauenquoteKauder nennt Schwesig weinerlich

    25.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die Union forciert vor dem Spitzentreffen der Koalition den Widerstand gegen eine Frauenquote. Volker Kauder geht die Familienministerin nun persönlich an.

  • Bürgermeister Olaf Scholz: Die Stadt als Beute

    Bürgermeister Olaf ScholzDie Stadt als Beute

    25.11.2014, ZEIT ONLINE, Dietrich Wersich

    Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz herrscht autoritär und duldet keinen Widerspruch. Das tut der Stadt nicht gut. Ein Gastbeitrag

  • Russland-Politik: Alle auf Linie

    Russland-PolitikAlle auf Linie

    24.11.2014, ZEIT ONLINE, Ludwig Greven

    Merkel schaltet gegen Putin auf Härte, Kritiker werden kaltgestellt. In der Koalition werden aber Risse deutlich, nicht alle wollen gegenüber Moskau unnachgiebig bleiben.

  • Solidaritätspakt: SPD und Grüne wollen den West-Soli

    SolidaritätspaktSPD und Grüne wollen den West-Soli

    23.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die Ministerpräsidenten der rot-grün-regierten Bundesländer planen, den Soli nach 2019 fortzuführen, auch für den Westen. Uneinigkeit gibt es noch bei der Ausgestaltung.

  • Jürgen Elsässer: Wahrheit gepachtet

    Jürgen ElsässerWahrheit gepachtet

    23.11.2014, ZEIT ONLINE, Sidney Gennies

    Das verschwörungsfreundliche Compact-Magazin lädt zur "Friedenskonferenz" und erklärt die Weltordnung. Auf der Bühne stehen Putinfreunde, Amerikahasser – und Egon Bahr.

  • Petersburger Dialog: Platzeck soll vom Petersburger Dialog ausgeschlossen werden

    Petersburger DialogMehr Raum für Russlandkritiker

    23.11.2014, ZEIT ONLINE

    Kanzlerin Merkel will laut Medienberichten den Petersburger Dialog reformieren. Matthias Platzeck soll genauso wie Lothar de Maizière an Einfluss verlieren.

  • Sigmar Gabriel: Willy Brandt auf den Fersen

    Sigmar GabrielWilly Brandt auf den Fersen

    21.11.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Fünf Jahre und zehn Tage: Am Sonntag ist Sigmar Gabriel der SPD-Chef mit der zweitlängsten Amtszeit nach Willy Brandt. Das sagt mehr über seine Partei, als über ihn.

  • Isreal: Geheimdienst vereitelte Hamas-Attentat auf  Außenminister

    IsrealGeheimdienst vereitelte Hamas-Attentat auf Außenminister

    20.11.2014, ZEIT ONLINE

    Militante Palästinenser sollen im Sommer einen Anschlag auf Israels Außenminister Lieberman geplant haben. Jetzt wurden die Verdächtigen vor ein Militärgericht gestellt.

  • Thüringen: Von Sozialismus keine Spur

    ThüringenVon Sozialismus keine Spur

    20.11.2014, ZEIT ONLINE, Sebastian Haak

    Am Ende triumphiert doch die SPD: In den thüringischen Koalitionsverhandlungen haben sich die Sozialdemokraten geschickt durchgesetzt. Rot-Rot-Grün wirkt wenig radikal.

  • Fracking: Grüne kritisieren Gesetzentwurf zur Gasförderung

    FrackingGrüne kritisieren Gesetzentwurf zur Gasförderung

    20.11.2014, ZEIT ONLINE

    Fracking soll in Deutschland nur mit Einschränkungen erlaubt sein. Die Grünen sagen: Die Restriktionen in dem Gesetzentwurf gehen nicht weit genug.

  • Klimafonds: Geberländer stellen 9,3 Milliarden US-Dollar bereit

    KlimafondsGeberländer stellen 9,3 Milliarden US-Dollar bereit

    20.11.2014, ZEIT ONLINE

    Auf einer Konferenz in Berlin sind 9,3 Milliarden Dollar in den Grünen Klimafonds eingezahlt worden. Ihr selbst erklärtes Ziel haben die Geberländer damit knapp verpasst.

  • SPD BrandenburgDer Ton wird rauer

    20.11.2014, DIE ZEIT, Matthias Lohre

    Die rot-rote Regierung in Potsdam hat einen "Hardliner" zum Innenminister berufen. Reagiert sie damit auf den Wahlerfolg der AfD?

  • DausendHui buh, die Linke

    20.11.2014, DIE ZEIT, Peter Dausend

    Teile der SPD lehren die Kanzlerin das Fürchten

  • Thüringen: Rot-Rot-Grün schreibt den Unrechtsstaat in den Koalitionsvertrag

    ThüringenRot-Rot-Grün schreibt den Unrechtsstaat in den Koalitionsvertrag

    19.11.2014, ZEIT ONLINE, Tilman Steffen

    Die Rolle der Linken in der neuen Thüringer Koalition ist hart umstritten. Ein Bekenntnis dazu, das Unrecht der DDR aufzuarbeiten, soll den Konflikt entschärfen.

  • Parteitag: CDU droht offener Zoff um kalte Progression

    ParteitagCDU droht offener Zoff um kalte Progression

    19.11.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Gegen den Willen der Parteiführung beharrt der CDU-Wirtschaftsflügel auf einem schnellen Abbau der kalten Progression - und sieht gute Chancen, sich durchzusetzen.

  • Abonnieren: RSS-Feed