• Schlagwort: 

    SPD

  • Freihandelsabkommen: Brüssel muss endlich zuhören

    FreihandelsabkommenBrüssel muss endlich zuhören

    30.01.2015, ZEIT ONLINE, Petra Pinzler

    Kritik an TTIP wird oft als irrational abgetan. Zu Unrecht! Denn die Liste mit Argumenten gegen das geplante Freihandelsabkommen wird immer länger.

  • Sozialdemokraten: Zuhören ja. Aber nicht Pegida

    SozialdemokratenZuhören ja. Aber nicht Pegida

    30.01.2015, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Das kleine, große Wort Dialog beschäftigt die SPD: In Dresden trafen sich nun Spitzengenossen – nicht mit Pegida, sondern mit Menschen, die sich vor Pegida fürchten.

  • Griechenland: Schulz sieht Gesprächsbereitschaft bei Tsipras

    GriechenlandSchulz sieht Gesprächsbereitschaft bei Tsipras

    29.01.2015, ZEIT ONLINE

    EU-Parlamentspräsident Schulz hatte angekündigt, "Tacheles" mit Griechenlands Ministerpräsident Tsipras zu reden. Nach dem Treffen zeigte er sich einigermaßen beruhigt.

  • Olaf Scholz: Kahl der Große

    Olaf Scholz"Ich kann nicht aus meiner Haut"

    29.01.2015, DIE ZEIT, Frank Drieschner

    Viel Hirn, wenig Herz? Wie wird Hamburgs Bürgermeister mit seinem Image fertig? Am 15. Februar ist Bürgerschaftswahl, dann will Olaf Scholz wiedergewählt werden.

  • Hamburg Bürgerschaftswahl: FDP liegt bei fünf Prozent

    Hamburg BürgerschaftswahlFDP liegt bei fünf Prozent

    29.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die Zeit der SPD-Alleinregierung in Hamburg scheint vorbei: Nach einer Umfrage ziehen nach der anstehenden Wahl sowohl die AfD, als auch die FDP in die Bürgerschaft.

  • Dialog mit Pegida: Wo es brodelt und stinkt

    Dialog mit PegidaWo es brodelt und stinkt

    29.01.2015, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Das widerstandslose Pegida-Zuhören mancher Politiker ist nur das jüngste Beispiel eines viel größeren Wandels: Die politische Öffentlichkeit wird zur Therapiesitzung.

  • Heinz Buschkowsky: Berlins Dorfkönig wird fehlen

    Heinz BuschkowskyBerlins Dorfkönig wird fehlen

    28.01.2015, TAGESSPIEGEL, Robert Ide

    Eitel, polemisch, beliebt: Mit Neuköllns Bürgermeister Heinz Buschkowsky tritt einer der letzten Vertreter des politischen Draufgängertums ab.

  • Mindestlohn: Nahles lehnt Korrekturen am Mindestlohn strikt ab

    MindestlohnNahles lehnt Korrekturen am Mindestlohn strikt ab

    28.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die Unionsfraktion will die Dokumentationspflichten vereinfachen und kritisiert ausufernde Bürokratie. Die SPD sieht keinen Änderungsbedarf.

  • Wehrbericht: Soldaten unzufrieden wie lange nicht

    WehrberichtSoldaten unzufrieden wie lange nicht

    27.01.2015, ZEIT ONLINE, Hauke Friederichs

    Trotz permanenter Reformen: Von dem Ziel, Deutschlands attraktivster Arbeitgeber zu werden, ist die Bundeswehr weit entfernt, rügt der Wehrbeauftragte Königshaus.

  • SPD: Sigmar Gabriels verlorene Seele

    SPDSigmar Gabriels verlorene Seele

    27.01.2015, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    In der Frage, ob ein Dialog mit Pegida möglich ist, stellt sich SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi gegen den Vorsitzenden. Eine erfolgreiche Profilierungsstrategie?

  • Bundeswehr: Wehrbeauftragter prangert Überlastung der Soldaten an

    BundeswehrWehrbeauftragter prangert Überlastung der Soldaten an

    27.01.2015, ZEIT ONLINE

    Marode Kasernen, kaputtes Gerät und teils unzumutbare Belastungen für die Soldaten: Der Wehrbeauftragte sieht die Bundeswehr an der Grenze ihrer Leistungsfähigkeit.

  • Streit um Pegida: Gabriel kämpft um Fahimis Seele

    Streit um PegidaGabriel kämpft um Fahimis Seele

    27.01.2015, ZEIT ONLINE

    Nicht hofieren, aber miteinander reden: Der SPD-Chef verteidigt sein Gespräch mit Pegida-Anhängern, obwohl Generalsekretärin Fahimi da ganz anderer Meinung ist.

  • Pegida: Erstmals weniger Pegida-Demonstranten in Dresden

    PegidaErstmals weniger Pegida-Demonstranten in Dresden

    25.01.2015, ZEIT ONLINE

    An der Pegida-Kundgebung in Dresden haben am Sonntag weniger Menschen teilgenommen als an vorherigen Terminen. Erstmals fand die Kundgebung nicht an einem Montag statt.

  • Pegida: Für Tillich gehört der Islam nicht zu Sachsen

    PegidaFür Tillich gehört der Islam nicht zu Sachsen

    25.01.2015, ZEIT ONLINE

    Außenminister Steinmeier befürchtet, dass Pegida dem Ansehen Deutschlands schadet. Sachsens Ministerpräsident nimmt die Demonstranten hingegen in Schutz.

  • Evangelische Kirche: "Wir sind hier nicht in der Moschee"

    Evangelische Kirche"Wir sind hier nicht in der Moschee"

    25.01.2015, DIE ZEIT, Anne Hähnig

    Ein Riss geht durch die evangelische Kirche in Ostdeutschland. Immer mehr Pegida-Anhänger outen sich als Christen – und streiten mit Christen, die Pegida ablehnen.

  • Andrea Nahles: "Erklären Sie das mal als Mutter!"

    Andrea Nahles"Erklären Sie das mal als Mutter!"

    24.01.2015, DIE ZEIT, Marc Brost

    Gestresste Eltern, überlastete Familien: Arbeitsministerin Andrea Nahles spricht im Interview über die Überforderung von vollzeitbeschäftigten Familien. Auch ihre eigene

  • SPD: Gabriel diskutiert mit Pegida-Anhängern

    SPDGabriel diskutiert mit Pegida-Anhängern

    24.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die SPD streitet über den Umgang mit den Islamkritikern: Während der Parteichef in Dresden das Gespräch sucht, warnt Generalsekretärin Fahimi vor aggressivem Rassismus.

  • Hamburger Flüchtlingspolitik: Baustopp für Flüchtlingswohnungen in Harvestehude

    Hamburger FlüchtlingspolitikBaustopp für Flüchtlingswohnungen in Harvestehude

    23.01.2015, ZEIT ONLINE

    Das Hamburger Verwaltungsgericht hat den Umbau des früheren Kreiswehrersatzamtes in Wohnungen für Flüchtlinge vorerst gestoppt. Dagegen geklagt hatten Anwohner.

  • Ukraine-Krise: Bundesregierung bietet Russland Handelsabkommen an

    Ukraine-KriseBundesregierung bietet Russland Handelsabkommen an

    23.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die Kanzlerin hat einem Bericht zufolge einen gemeinsamen Wirtschaftsraum mit der Eurasischen Union angeregt. Voraussetzung dafür sei eine Lösung der Ukraine-Krise.

  • Plötzlich Klartext: Was haben sie Merkel bloß in den Tee getan?

    Plötzlich KlartextPlötzlich Klartext

    22.01.2015, DIE ZEIT, Tina Hildebrandt

    Angela Merkel wählt starke Worte: über Putin, Pegida, den Islam. Ist das noch die Kanzlerin, die wir kennen? Ihre Vorstöße zeigen: Merkel ist zur Weltstaatsfrau geworden.

  • Pegida: Rassistische Kommentare setzen Bachmann unter Druck

    PegidaRassistische Kommentare setzen Bachmann unter Druck

    20.01.2015, TAGESSPIEGEL, Fabian Federl

    Der Pegida-Organisator soll Flüchtlinge als "Dreckspack" und "Viehzeug" bezeichnet haben. Die Staatsanwaltschaft prüft den Anfangsverdacht der Volksverhetzung.

  • Ukraine-Krise: Russland sieht neue Ukraine-Gespräche in Gefahr

    Ukraine-KriseRussland sieht neue Ukraine-Gespräche in Gefahr

    20.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die russische Regierung wirft der EU mangelnde Objektivität in der Ukraine-Krise vor. Die neue Gewalt in der Ostukraine bringe den geplanten Krisengipfel in Gefahr.

  • SPD: Pegida darf nicht ausgegrenzt werden

    SPDPegida darf nicht ausgegrenzt werden

    20.01.2015, ZEIT ONLINE, Ludwig Greven

    Die Politik sollte die Pause der Pegida-Demonstrationen nutzen, um mit den Teilnehmern zu streiten. Sonst verabschieden sie sich von der Demokratie.

  • Dresden: SPD lehnt Gespräch mit Pegida ab

    DresdenSPD lehnt Gespräch mit Pegida ab

    19.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die SPD-Generalsekretärin hat gegenüber den Pegida-Organisatoren eine harte Haltung signalisiert. Sie stellt sich gegen die vielen Aufrufe, Verständnis zu haben.

  • Pegida bei Jauch: Vorsicht vor dem Volk

    Pegida bei JauchVorsicht vor dem Volk

    19.01.2015, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    In Günther Jauchs Talkshow wird Pegida-Organisatorin Kathrin Oertel von Moderator und Gästen merkwürdig sanft behandelt. Nur einer wagt den Streit.

  • Abonnieren: RSS-Feed