• Schlagwort: 

    YouTube

  • YouTube Gaming: Googles neuer Spielplatz

    YouTube GamingGoogles neuer Spielplatz

    27.08.2015, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Mit der Übernahme von twitch.tv wurde es nichts, also startet YouTube eine eigene Streamingplattform für Games. Die sieht gut aus, aber das garantiert noch keinen Erfolg.

  • Gesellschaftskritik: Kein Grund zum Dislike

    GesellschaftskritikKein Grund zum Dislike

    27.08.2015, ZEIT ONLINE, Tillmann Prüfer

    Die YouTube-Stars Dagi Bee und Liont haben nach vierjähriger Beziehung ihre Trennung verkündet. Alles cool, alles chillig: Liebe spielte darin nur eine kleine Rolle.

  • YouTube-Doku: Lohndumping in der Kreischindustrie

    YouTube-DokuLohndumping in der Kreischindustrie

    12.08.2015, ZEIT ONLINE, Felix Stephan

    Eine ZDF-Doku sucht das Geheimnis hinter YouTube. Die große Frage: Warum wirkt die Videoplattform in Deutschland wie der verlängerte Arm des brachialen Kommerzfernsehens?

  • YouTube: Was nicht viral ist, wird viral gemacht

    YouTubeWas nicht viral ist, wird viral gemacht

    10.08.2015, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Geld verdienen mit den Videos anderer Leute: Firmen wie Jukin Media suchen potenzielle YouTube-Hits, um sie zu lizenzieren. Das kann sich auch für die Urheber lohnen.

  • Facebook-Videos: "Sie betrügen. Sie lügen. Sie stehlen"

    Facebook-Videos"Sie betrügen. Sie lügen. Sie stehlen"

    05.08.2015, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Videos werden auf Facebook immer wichtiger, doch zu welchem Preis? Einige YouTuber werfen Facebook vor, überwiegend von unerlaubten Kopien ihrer Videos zu profitieren.

  • "Kartoffelsalat"Clipschule für Flachwitzler

    30.07.2015, DIE ZEIT, Burkhard Maria Zimmermann

    YouTube-Stars und Otto: Der Filmklamauk "Kartoffelsalat".

  • Soziales Netzwerk: Google+ schließt langsam den Sargdeckel

    Soziales NetzwerkGoogle+ schließt langsam den Sargdeckel

    28.07.2015, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Vor zwei Jahren protestierten YouTube-Nutzer gegen die Pflicht, sich zum Kommentieren bei Google+ anzumelden. Jetzt befreit Google seine Dienste von dem Netzwerk.

  • Rocketbeans TV: "Das lineare Fernsehen ist nicht tot"

    Rocketbeans TV"Das lineare Fernsehen ist nicht tot"

    24.07.2015, ZEIT ONLINE, Aimen Abdulaziz-Said

    Rocketbeans TV aus Hamburg macht ein Programm für Gamer und Nerds – und ist sowohl live als auch on demand erfolgreich. Zwei der Gründer erklären, wie das geht.

  • Archiv: 550.000 historische Videos auf YouTube

    Archiv550.000 historische Videos auf YouTube

    23.07.2015, DIE ZEIT, Friedhelm Greis

    Das Erdbeben in San Francisco 1906, das Endspiel der Fußball-WM 1954: Die Nachrichtenagentur AP und die Wochenschau British Movietone stellen Archivmaterial ins Netz.

  • LeFloidIn der Rappelkiste

    16.07.2015, DIE ZEIT, Moritz von Uslar

    Der YouTube-Star LeFloid interviewt die Kanzlerin Angela Merkel.

  • Homosexualität: Spießrutenlauf durch Moskaus Straßen

    HomosexualitätSpießrutenlauf durch Moskaus Straßen

    14.07.2015, ZEIT ONLINE

    Zwei Jungs laufen händchenhaltend durch die Stadt: Vielerorts ist das Alltag – doch in Moskau bekommt man als schwules Paar schnell Probleme, wie ein YouTube-Clip zeigt.

  • PewDiePie: Den wird man ja wohl noch hassen dürfen

    PewDiePieDen wird man ja wohl noch hassen dürfen

    08.07.2015, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Der schwedische YouTube-Star PewDiePie soll im vergangenen Jahr sieben Millionen Euro eingenommen haben. Und alle Hater so: Darf der das? Aber klar doch.

  • LeFloid: Ladies und Merkelnerds

    LeFloidLadies und Merkelnerds

    08.07.2015, TAGESSPIEGEL, Sonja Álvarez

    Der YouTube-Star LeFloid darf Angela Merkel interviewen. Die Kanzlerin geht jetzt also in die Social-Media-Offensive. Gerade erst hat sie ein Instagram-Profil angelegt.

  • Urheberrecht: Auf den Sieg von YouTube folgt ein halber für die Gema

    UrheberrechtAuf den Sieg von YouTube folgt ein halber für die Gema

    01.07.2015, ZEIT ONLINE

    Und ewig grüßt die Sperrtafel: Die Gema hat vor dem OLG Hamburg einen Teilsieg gegen YouTube erzielt - einen Tag nach der Niederlage am Landgericht München.

  • Gema-Klage: YouTube erzielt Etappensieg gegen die Gema

    Gema-KlageYouTube erzielt Etappensieg gegen die Gema

    30.06.2015, ZEIT ONLINE

    YouTube sei nicht direkt für seine Inhalte verantwortlich, hat ein Gericht entschieden. Die Onlineplattform muss der Gema keinen Schadenersatz zahlen.

  • E-Sports: Turnier auf der Tastatur

    E-SportsSchach mit Reflexen

    27.06.2015, DIE ZEIT, Friedemann Bieber

    250.000 Dollar Preisgeld bei einem Turnier sind keine ungewöhnliche Summe für den Berliner KuroKy, der sein Psychologiestudium unterbrach, um Profispieler zu werden.

  • Medien: Silicon Valley versucht Journalismus

    MedienSilicon Valley versucht Journalismus

    19.06.2015, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Apple, Twitter, Facebook und YouTube stellen Journalisten ein, entwickeln Nachrichtenangebote und locken etablierte Medien. Es geht um Konkurrenz und Werbegelder.

  • Hola: Zu Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Hacker

    HolaZu Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Hacker

    03.06.2015, ZEIT ONLINE, Torsten Kleinz

    Der VPN-Anbieter Hola verspricht, Geosperren zu umgehen. Dafür bezahlten Nutzer aber mit ihrer Internetverbindung und ihrer Sicherheit. Die Firma gelobt Besserung.

  • "Kung Fury": Es lebe der Trash

    "Kung Fury"Es lebe der Trash

    02.06.2015, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Laserspuckende Saurier, Nazi-Roboter, Hasselhoff und Synthesizer-Musik: Der YouTube-Film "Kung Fury" ist schrecklich schön und steckt voller Anspielungen und Easter Eggs.

  • GoPro: Kameras reichen nicht, Drohnen müssen her

    GoProKameras reichen nicht, Drohnen müssen her

    28.05.2015, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Im kommenden Jahr will der Actionkamera-Hersteller GoPro eigene Multicopter herstellen. Dies ist Teil eines größeren Plans: GoPro will ein Medienunternehmen werden.

  • Videoblogger: Ein bisschen Hass muss sein

    VideobloggerEin bisschen Hass muss sein

    22.05.2015, ZEIT ONLINE, Jens Best

    Ein YouTuber mit 1,24 Millionen Abonnenten will Streikende nach Auschwitz schicken. YouTube lässt das Video durchgehen. Wie kann eine offene Gesellschaft damit umgehen?

  • Urheberrecht: YouTube darf Mohammed-Video doch wieder zeigen

    UrheberrechtYouTube darf Mohammed-Video doch wieder zeigen

    19.05.2015, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Vor drei Jahren führte der islamfeindliche Film "Innocence of Muslims" weltweit zu Protesten. Jetzt hilft er Google und der Filmbranche in einem Urheberrechtsstreit.

  • EinschaltquoteWissen, wer hinguckt

    07.05.2015, DIE ZEIT, Jana Gioia Baurmann

    Künftig sollen auch YouTube-Zahlen in die TV-Quote einfließen – auf Wunsch der Werbetreibenden.

  • re:publica: YouTube? Das ist sooo 2012!

    re:publicaYouTube? Das ist sooo 2012!

    06.05.2015, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Jeder kennt YouTube. Aber wie sieht es mit Snapchat, Vessel oder Periscope aus? Hier könnten die Videos von morgen laufen. Der wohl größte Konkurrent aber ist Facebook.

  • plays.tv: Spiele lieber ungewöhnlich

    plays.tvSpiele lieber ungewöhnlich

    16.04.2015, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Kuriose Bugs, spektakuläre Gefechte und brillante Spielzüge: Auf der Plattform plays.tv sollen Videospieler ihre besten Momente teilen.

  • Abonnieren: RSS-Feed