• Schlagwort: 

    Abu Dhabi

  • MilitärVereinigte Arabische Emirate führen Wehrpflicht ein

    08.06.2014, ZEIT ONLINE

    In den Vereinigten Arabischen Emiraten sollen Männer künftig mindestens neun Monate Wehrdienst leisten. Frauen können sich verpflichten.

  • Air BerlinAir Berlin erwägt Aufspaltung

    25.05.2014, ZEIT ONLINE

    Die Fluggesellschaft Air Berlin prüft einem Medienbericht zufolge die Aufteilung in zwei Sparten. Das Unternehmen muss sparen und stellt das Geschäftsmodell in Frage.

  • Jörg Albrecht"Ich lebe in einem Kafka-Roman"

    12.05.2014, ZEIT ONLINE, Florian Kessler

    Der Schriftsteller Jörg Albrecht wird in Abu Dhabi festgehalten – wegen angeblicher Spionage. Wann und ob er ausreisen darf, kann er nicht sagen.

  • Jörg Albrecht: Deutscher Schriftsteller in Abu Dhabi für drei Tage festgehalten

    Jörg AlbrechtDeutscher Schriftsteller in Abu Dhabi für drei Tage festgehalten

    10.05.2014, ZEIT ONLINE

    Wegen Spionageverdachts haben Behörden den Autor Jörg Albrecht drei Tage lang in Abu Dhabi eingesperrt. Er war als offizieller Gast zu einer Buchmesse eingeladen worden.

  • Politik und Fußball: Arnheim spielt für Abu Dhabi

    Politik und FußballArnheim spielt für Abu Dhabi

    09.01.2014, ZEIT ONLINE, Josef Joffe

    Hollands Erstligist Arnheim macht sich fit in Abu Dhabi, der israelische Kicker Mori darf nicht einreisen. Der Verein hätte anders reagieren sollen: alle oder keiner.

  • WM in Katar: Die Zwangsarbeiter für die Superreichen

    WM in KatarDie Zwangsarbeiter für die Superreichen

    07.10.2013, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Arbeit mit den eigenen Händen ist unter Katarern verpönt. Auf 230.000 Einheimische kommen deshalb rund 1,6 Millionen Gastarbeiter, von denen viele wie Sklaven arbeiten.

  • Haifaa Al Mansour"Saudi-Arabien ist stabiler, weil es reich ist"

    05.09.2013, ZEIT ONLINE, Martin Schwickert

    Eigentlich ist es unmöglich, als Frau in Saudi-Arabien einen Film zu drehen. Doch Haifaa Al Mansour schaffte es. Ihr mutiges "Mädchen Wadjda" ähnelt ihr sehr.

  • Staatskrise in ÄgyptenErdoğan flucht, die Saudis zahlen

    21.08.2013, ZEIT ONLINE, Steffen Richter

    Die Muslimbrüder sind gescheitert und weggeputscht, das Militär regiert in Kairo. Für den Nahen Osten bedeutet das Machtverschiebungen und neue, überraschende Allianzen.

  • TerrorgefahrUS-Botschaften bleiben bis Samstag geschlossen

    05.08.2013, ZEIT ONLINE

    Aus Furcht vor Anschlägen durch Al-Kaida bleiben US-Botschaften länger zu als geplant. Ist die Terrorgefahr gestiegen oder sollen die NSA-Praktiken gerechtfertigt werden?

  • DokumentationDiese US-Botschaften bleiben geschlossen

    05.08.2013, ZEIT ONLINE

    In 14 islamisch geprägten Ländern bleiben diplomatische Vertretungen der USA bis Samstag geschlossen. Das US-Außenministerium spricht von einer reinen Vorsichtsmaßnahme.

  • ÄgyptenMit Mursis Sturz kommt das Geld

    17.07.2013, ZEIT ONLINE, Mohamed Amjahid

    Ein Jahr haben sie sich versteckt, jetzt kommen sie zurück: Ägyptens Geschäftsleute. Die Probleme sind gewaltig, eine rasche Besserung ist nicht in Sicht. Von M. Amjahid

  • Formel 1: Ecclestone wegen Bestechung angeklagt

    Formel 1Ecclestone wegen Bestechung angeklagt

    17.07.2013, ZEIT ONLINE

    Die Millionenzahlung an einen Banker bringt den Formel-1-Chef in Not. Münchens Staatsanwaltschaft klagt den 82-Jährigen wegen Bestechung und Beihilfe zur Untreue an.

  • Luftfahrt: Air Berlin steht auf der Kippe

    LuftfahrtAir Berlin steht auf der Kippe

    09.07.2013, TAGESSPIEGEL, Kevin Hoffmann

    Für Air Berlin ging es lange abwärts. In diesem Jahr dürfte sich entscheiden, ob Deutschlands zweitgrößte Fluglinie zu retten ist. Und von wem. Von Kevin Hoffmann

  • Oman: Drohen und lavieren

    OmanSultan Kabus zieht die Strippen

    22.06.2013, DIE ZEIT, Michael Thumann

    Einst war das Sultanat Oman ein Handelsimperium. Die Kontakte sind geblieben: Das kleine Land handelt und verhandelt mit allen Nachbarn am Persischen Golf.

  • RüstungsexporteTödliche Puzzlestücke

    14.06.2013, DIE ZEIT, Hauke Friederichs

    Viele deutsche Rüstungsexporte bestehen aus Komponenten, die im Ausland in Waffensysteme eingebaut werden. Ihre Ausfuhr wird kaum kontrolliert. Von Hauke Friederichs

  • Hochwasser in SachsenWasser? Wasserwerfer

    06.06.2013, DIE ZEIT, Stefan Schirmer

    Als die Pegel steigen, sagt Stanislaw Tillich eine Reise in die Türkei ab. Was treibt seine Delegation dort nur, ohne ihn?

  • Sicherheitstechnik: Gute Geschäfte mit der Angst

    SicherheitstechnikGute Geschäfte mit der Angst

    11.05.2013, TAGESSPIEGEL, Kevin P. Hoffmann

    Der Weltmarkt für Kameras, Scanner und Sicherheitsdienstleistungen wächst rasant. Besonders deutsche Firmen profitieren von der Angst – ob die begründet ist oder nicht.

  • Syrien: USA haben angeblich Hinweise auf Chemiewaffeneinsatz

    SyrienUSA haben angeblich Hinweise auf Chemiewaffeneinsatz

    25.04.2013, ZEIT ONLINE

    Ist die rote Linie überschritten? Syriens Armee hat nach Angaben von Pentagon-Chef Hagel vermutlich geringe Mengen von Sarin-Gas als Waffe gegen Aufständische eingesetzt.

  • Verteidigungsminister: USA rechtfertigen Waffenlieferungen nach Nahost

    VerteidigungsministerUSA rechtfertigen Waffenlieferungen nach Nahost

    21.04.2013, ZEIT ONLINE

    Zu Beginn seiner Nahost-Reise stellt der neue US-Verteidigungsminister klar: Ein Militärschlag gegen den Iran ist weiter möglich. Deshalb erhalten dessen Gegner Waffen.

  • Vereinigte Arabische EmirateIn Sharjahs neuer Altstadt

    12.04.2013, ZEIT ONLINE, Olaf Tarmas

    Das Fürstentum Sharjah will am Reise-Boom des Nachbarn Dubai teilhaben – mit einem eigenen Tourismuskonzept: Statt auf Gigantomanie setzt es auf Tradition und Kultur.

  • Autor Jérôme Ferrari: Von Finsternis zu Finsternis

    Autor Jérôme FerrariVon Finsternis zu Finsternis

    18.03.2013, TAGESSPIEGEL, Jan Schulz-Ojala

    Der wunderbare Roman "Predigt auf den Untergang Roms" von Jérôme Ferrari verknüpft das Geschehen in einem korsischen Dorf mit Weltdeutungsentwürfen.

  • Waffenexport: Chinas Rüstungsindustrie boomt mit Plagiaten

    WaffenexportChinas Rüstungsindustrie boomt mit Plagiaten

    18.03.2013, ZEIT ONLINE, Hauke Friederichs

    Erstmals ist China auf die Liste der fünf größten Rüstungsexporteure der Welt gerückt. Die Verkaufsschlager ähneln verdächtig westlichen Vorbildern. Von H. Friederichs

  • Fußballer-Karriere1.000 Mal Giggs

    02.03.2013, TAGESSPIEGEL, Raphael Honigstein

    Er hat Beckham und Ronaldo kommen und gehen sehen: Ryan Giggs ist 39 und spielt immer noch für Manchester United. Jetzt begeht er ein schier unglaubliches Jubiläum.

  • WaffenmesseWer hat noch nicht?

    21.02.2013, DIE ZEIT, Cathrin Gilbert

    Auf der Waffenmesse in Abu Dhabi zeigen die Deutschen, warum sie drittgrößter Rüstungsexporteur der Welt sind.

  • IdexWaffen made in Germany für die Golfstaaten

    19.02.2013, ZEIT ONLINE, Hauke Friederichs

    In arabischen Ländern sind deutsche Rüstungsgüter beliebt, der Export in Länder jenseits von Nato und EU wächst. H. Friederichs war bei einer Rüstungsmesse in Abu Dhabi.

  • Abonnieren: RSS-Feed