• Schlagwort: 

    Ägypten

  • Ägypten: Bewaffnete töten 31 Soldaten bei Angriff auf Kontrollposten

    ÄgyptenBewaffnete töten 31 Soldaten bei Angriff auf Kontrollposten

    19.07.2014, ZEIT ONLINE

    Mit Panzerfäusten bewaffnete Angreifer haben an der Grenze zu Libyen einen ägyptischen Kontrollpunkt überfallen. Dabei starben 31 Soldaten.

  • Gaza-Krieg: Die Terror-Tunnel der Hamas

    Gaza-KriegDie Terror-Tunnel der Hamas

    19.07.2014, ZEIT ONLINE, Gisela Dachs

    Sie ist das Ziel der israelischen Bodenoffensive: die unterirdische Welt der Hamas, mit ihren unzähligen Tunneln. Terroristen finden so ihren Weg nach Israel.

  • Hinrichtung: Zahl der Todesurteile weltweit gestiegen

    HinrichtungZahl der Todesurteile weltweit gestiegen

    18.07.2014, ZEIT ONLINE

    Im Jahr 2013 sind mehr Menschen hingerichtet worden als noch im Jahr zuvor. Nach wie vor gab es die meisten Exekutionen weltweit in China.

  • Die Welt auf der Couch: Aber sonst geht’s gut?

    Die Welt auf der CouchAber sonst geht’s gut?

    18.07.2014, ZEIT MAGAZIN, Jörg Burger

    In Buenos Aires gibt es ein Viertel, das »Villa Freud« genannt wird. In den USA arbeiten Krankenschwestern als Therapeuten. Verblüffendes aus der Welt der Psychotherapie.

  • Hamas: Dieser Krieg ist anders

    HamasDieser Krieg ist anders

    18.07.2014, ZEIT ONLINE, Michael Thumann

    Es wächst ein neues Bündnis, das den Nahen Osten verändern wird. Israel, Saudi-Arabien und Ägypten haben jetzt drei gemeinsame Gegner: Muslimbrüder, Iran, Isis.

  • Nahost-Konflikt: Israel und Hamas einigen sich auf neue Waffenruhe ab Freitag

    Nahost-KonfliktHamas dementiert neue Waffenruhe ab Freitag

    17.07.2014, ZEIT ONLINE

    Nach israelischen Angaben sollte ab Freitag eine neue Waffenruhe gelten. Die Hamas widerspricht, es gebe andauernde Bemühungen, aber noch keine Einigung.

  • FlüchtlingeTage der Angst

    17.07.2014, ZEIT MAGAZIN, Wolfgang Bauer

    43.000 Flüchtlinge sind im Jahr 2013 über das Mittelmeer gekommen. Unsere Reporter haben eine dieser Überfahrten gewagt. Die größte Gefahr lauerte jedoch nicht auf See.

  • Nahost-Konflikt: Israel und Hamas akzeptieren Feuerpause

    Nahost-KonfliktIsrael und Hamas akzeptieren Feuerpause

    17.07.2014, ZEIT ONLINE

    Die Konfliktparteien haben sich auf eine fünfstündige humanitäre Waffenruhe geeinigt. Kurz vor ihrem Inkrafttreten hat Israel erneut Ziele im Gazastreifen bombardiert.

  • Nahost-Konflikt: Israel stimmt fünfstündiger Waffenruhe zu

    Nahost-KonfliktIsrael stimmt fünfstündiger Waffenruhe zu

    16.07.2014, ZEIT ONLINE

    Israel folgt einem UN-Vorschlag und will die Angriffe auf Gaza am Donnerstag kurzzeitig einstellen. Die Hamas kündigte an, Israel weiter beschießen zu wollen.

  • Kleopatra: Rebellin jenseits des Meeres

    KleopatraDie Königin, die den Römern den Kopf verdrehte

    16.07.2014, ZEIT GESCHICHTE, Judith Scholter

    Erst becircte Kleopatra Caesar, später verliebte sich Antonius in sie. Die Ägypterin war aber nicht nur Liebhaberin. Ihre Reize ebneten ihr den Weg zur Macht.

  • Journalisten in Ägypten: Unerwünscht und weggeschlossen

    Journalisten in ÄgyptenUnerwünscht und weggeschlossen

    16.07.2014, ZEIT ONLINE, Andrea Böhm

    Für die in Kairo inhaftierten Al-Jazeera-Journalisten ist es der 200. Tag im Gefängnis. Sie haben noch Hoffnung – viele ihrer ägyptischen Kollegen nicht.

  • Nahost-Konflikt: 100.000 Bewohner im Gazastreifen sollen Häuser verlassen

    Nahost-Konflikt100.000 Bewohner im Gazastreifen sollen Häuser verlassen

    16.07.2014, ZEIT ONLINE

    Israel hat Häuser ranghoher Hamas-Politiker angegriffen. Jetzt warnt die Armee die Anwohner weiterer Regionen vor Bombardements.

  • Waffenruhe: Netanjahu will Offensive gegen Hamas verstärken

    WaffenruheNetanjahu will Offensive gegen Hamas verstärken

    15.07.2014, ZEIT ONLINE

    Eine mögliche Waffenruhe ist Geschichte. Israels Armee weitet seine Angriffe auf Gaza aus. An der Grenze zum Palästinensergebiet kam ein israelischer Zivilist ums Leben.

  • Nahost-Konflikt: Hamas lehnt Ägyptens Friedensplan ab

    Nahost-KonfliktHamas lehnt Ägyptens Friedensplan ab

    15.07.2014, ZEIT ONLINE

    Die ägyptische Regierung sieht eine Waffenruhe ab Dienstagmorgen vor. Israel will darüber diskutieren. Die Hamas ist gegen eine Feuerpause ohne umfassende Einigung.

  • Gazastreifen: Israelische Bodentruppen attackieren Hamas

    GazastreifenIsraelische Bodentruppen attackieren Hamas

    13.07.2014, ZEIT ONLINE

    Erstmals seit Ausbruch der Gewalt hat Israel Soldaten am Boden in Gaza eingesetzt. Die Armee fordert Araber im nördlichen Gazastreifen nun auf, ihre Häuser zu verlassen.

  • Isis: 10 Argumente für das Töten

    Isis10 Argumente für das Töten

    11.07.2014, DIE ZEIT, Evelyn Finger

    Der Kampf gegen Ungläubige, das Gesetz der Scharia und die Aussicht aufs Paradies: Wie militante Islamisten wie die Isis-Kämpfer ihre Gewalttaten rechtfertigen.

  • Gaza-Konflikt: Ägyptens stille Sympathie für Israel

    Gaza-KonfliktÄgyptens stille Sympathie für Israel

    09.07.2014, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Kairos Herrscher Al-Sissi vermittelt im Konflikt mit der Hamas nur halbherzig. Ihm wäre es recht, wenn Israel die Radikalislamisten in die Enge triebe.

  • Ägypten: Das Machtkartell in Kairo zeigt erste Risse

    ÄgyptenDas Machtkartell in Kairo zeigt erste Risse

    07.07.2014, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Der Schauprozess gegen ausländische Journalisten, ein Fehler – Ägyptens Präsident al-Sissi distanziert sich von der Justiz. Das bedeutet nichts Gutes.

  • Al Jazeera: Ägyptens Präsident bedauert Urteil gegen Journalisten

    Al JazeeraÄgyptens Präsident bedauert Gerichtsverfahren gegen Journalisten

    07.07.2014, ZEIT ONLINE

    Präsident Al-Sissi hat eingeräumt, dass der Al-Jazeera-Prozess einen schlechten Einfluss auf das Ansehen des Landes hatte. Die Journalisten hätte er lieber abgeschoben.

  • Nahost-Konflikt: Die nächsten 48 Stunden entscheiden

    Nahost-KonfliktDie nächsten 48 Stunden entscheiden

    05.07.2014, ZEIT ONLINE, Gisela Dachs

    Die Aussicht auf eine baldige Waffenruhe ist realistisch, wenn es in den nächsten Stunden zwischen Israel und Gaza ruhig bleibt. Beide Seiten haben zu viel zu verlieren.

  • Hamed Abdel-Samad"Herren über Leben und Tod"

    03.07.2014, DIE ZEIT, Evelyn Finger

    Warum ist Isis so erfolgreich? Und was erhoffen sich junge Kämpfer vom Kalifat? Ein Gespräch mit dem ehemaligen Muslimbruder Hamed Abdel-Samad.

  • Ägypten: Tony Blair will Al-Sissi in Wirtschaftsfragen beraten

    ÄgyptenTony Blair berät Ägyptens Präsident Al-Sissi

    02.07.2014, ZEIT ONLINE

    Der frühere britische Premier soll bei der Umsetzung von Reformen helfen, dahinter steckt wohl ein zweifelhaftes Programm. Blair selbst bestreitet die Vorwürfe.

  • Ramadan: Rauchen nur im Hinterzimmer

    RamadanRauchen nur im Hinterzimmer

    28.06.2014, ZEIT ONLINE

    Der Fastenmonat Ramadan beginnt. Unsere Autoren erzählen von Datteln, einer hilfreichen App und einem nutzlosen Terminkalender für Aufenthalte in muslimischen Ländern.

  • ArchäologieAllein gegen Räuber und Regierung

    26.06.2014, DIE ZEIT, Theresa Breuer

    Monica Hanna will Ägyptens Grabungsstätten schützen. Doch nicht nur Plünderer machen der Archäologin das Leben schwer, sondern auch die ägyptischen Behörden.

  • Ägypten: Wo Journalisten in Käfige gesperrt werden

    ÄgyptenWo Journalisten in Käfige gesperrt werden

    23.06.2014, ZEIT ONLINE, Andrea Böhm

    Sieben Jahre Haft – ohne jegliche Beweise gegen die Angeklagten. Dieses Urteil aus Kairo ist eine Ohrfeige für den Westen. Und eine Warnung an alle Journalisten.

  • Abonnieren: RSS-Feed