• Schlagwort: 

    Afghanistan

  • Massenüberwachung: BND speichert 220 Millionen Telefondaten – jeden Tag

    MassenüberwachungBND speichert 220 Millionen Telefondaten – jeden Tag

    30.01.2015, ZEIT ONLINE, Kai Biermann

    Der Auslandsgeheimdienst sammelt in großem Stil Metadaten und liefert sie an die NSA. Das erfuhr ZEIT ONLINE. Die Amerikaner nutzen solche Daten zum Töten.

  • "Soldaten des Lichts": "In ewiger Liebe"

    "Soldaten des Lichts"Diabolische Propaganda

    29.01.2015, DIE ZEIT, Thomas Assheuer

    Bei Amedy Coulibaly, einem der Attentäter von Paris, fand die Polizei ein Buch der Islamistin Malika El Aroud. War es das Drehbuch des Terrors?

  • Kabul: Afghanisches Parlament lehnt Mehrheit des Kabinetts ab

    KabulAfghanisches Parlament lehnt Mehrheit des Kabinetts ab

    28.01.2015, ZEIT ONLINE

    Der neue afghanische Präsident Aschraf Ghani muss neue Minister für sein Kabinett suchen. Das Parlament hat gegen die Mehrheit seiner vorgeschlagenen Kandidaten gestimmt.

  • Wehrbericht: Soldaten unzufrieden wie lange nicht

    WehrberichtSoldaten unzufrieden wie lange nicht

    27.01.2015, ZEIT ONLINE, Hauke Friederichs

    Trotz permanenter Reformen: Von dem Ziel, Deutschlands attraktivster Arbeitgeber zu werden, ist die Bundeswehr weit entfernt, rügt der Wehrbeauftragte Königshaus.

  • Multiresistente Keime: Ein Bakterium reist um die Welt

    Multiresistente KeimeEin Bakterium reist um die Welt

    27.01.2015, TAGESSPIEGEL, Jana Schlütter

    Ein neuer, widerstandsfähiger Krankenhauskeim bedroht immunschwache Patienten einer Kieler Klinik. Das Bakterium kommt aus Südostasien. Sind Fernreisen ein Risikofaktor?

  • Guantánamo: Im Herz der Finsternis

    GuantánamoIm Herz der Finsternis

    26.01.2015, DIE ZEIT, Alexander Cammann

    Seit 13 Jahren ist Mohamedou Ould Slahi in Guantánamo: Sein erschütternder Bericht über seine Leidenszeit erscheint jetzt weltweit – er schildert Gewalt und Lebensmut.

  • Markus Kneip: Mönch in Uniform

    Markus KneipMönch in Uniform

    25.01.2015, DIE ZEIT, Peter Dausend

    Generalleutnant Markus Kneip ist der wichtigste Soldat im Verteidigungsministerium. Er hat geholfen, Listen zu erstellen, mit denen Amerika Jagd auf die Taliban machte.

  • Afghanistan: Bundeswehr zahlte mehr als eine Million Dollar für Kriegsschäden

    AfghanistanBundeswehr zahlte mehr als eine Million Dollar für Kriegsschäden

    25.01.2015, ZEIT ONLINE

    Für viele Kriegsschäden in Afghanistan zahlte die Bundeswehr Entschädigung – auch für getötete oder verletzte Zivilisten. Eine Liste gibt jetzt Auskunft über Einzelfälle.

  • Frankreich: Verurteilten Terroristen darf Staatsbürgerschaft entzogen werden

    FrankreichVerurteilten Terroristen darf Staatsbürgerschaft entzogen werden

    23.01.2015, ZEIT ONLINE

    Der Entzug der französischen Staatsbürgerschaft wegen terroristischer Straftaten ist rechtens. Verurteilte dürfen aber nicht staatenlos werden.

  • Resolute Support: Die neue Afghanistan-Mission wird scheitern

    Resolute SupportDie neue Afghanistan-Mission wird scheitern

    23.01.2015, ZEIT ONLINE, Philipp Münch

    Die neue Nato-Mission soll die afghanischen Sicherheitskräfte ausbilden und unterstützen. Doch Resolute Support ignoriert das korrupte System des Landes.

  • Saudi-Arabien: Eine Anklage: Schluss mit lustig

    Saudi-Arabien: Eine AnklageSchluss mit der Bigotterie

    22.01.2015, DIE ZEIT, Andrea Böhm

    Öffentliche Auspeitschungen und Enthauptungen, Frauenunterdrückung und Terrorexport: Wie lange eigentlich sollen die Saudis noch unsere Verbündeten sein?

  • Pegida-Forum: Die Regierung lädt zum Dampfablassen

    Pegida-ForumDie Regierung lädt zum Dampfablassen

    22.01.2015, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Demokratie als Pflegefall: Bei einem Forum für Pegida-Anhänger lässt sich die sächsische Politik die Meinung sagen – und alle freuen sich, dass man überhaupt redet.

  • Vijay Iyer: Die Formeln der Freiheit

    Vijay IyerDie Formeln der Freiheit

    22.01.2015, TAGESSPIEGEL, Gregor Dotzauer

    Der Jazzpianist Vijay Iyer hat mit seinem Trio das meisterhafte Album "Break Stuff" eingespielt. Mühelos schlägt es den Bogen zwischen Club und Konzertsaal.

  • Guantánamo-Tagebuch: Geschichten aus der US-Folterkammer

    Guantánamo-TagebuchGeschichten aus der US-Folterkammer

    20.01.2015, TAGESSPIEGEL, Mohamed Amjahid

    Mohamedou Ould Slahi sitzt seit 2001 in Guantánamo. Unschuldig, sind sich viele Beobachter sicher. Der Mauretanier hat seine Tortur hinter Stacheldraht aufgeschrieben.

  • "Charlie Hebdo": Merkel entschwurbelt

    "Charlie Hebdo"Merkel entschwurbelt

    15.01.2015, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Wenn Trauer zu Politik wird: Der Bundestag debattiert die Anschläge von Paris und mögliche Folgen. Und wieder findet Kanzlerin Merkel ungewöhnlich deutliche Worte.

  • Islamistischer TerrorFluch der Ideologie

    15.01.2015, DIE ZEIT, Josef Joffe

    Schuld an der islamistischen Gewalt trägt nicht ein "Kampf der Kulturen", sondern eine Kultur des Kampfes.

  • Drohnen-Piloten: "Ich bin kein Computerspieler"

    Drohnen-Piloten"Ich bin kein Computerspieler"

    09.01.2015, ZEIT ONLINE, Kai Biermann

    Was sehen deutsche Drohnenpiloten in Afghanistan? "Steine, Sand und Esel." Aber auch Sprengfallen und Tote. Bundeswehr-Operatoren sprechen erstmals über ihren Einsatz.

  • AfghanistanTod durch Nähe

    08.01.2015, DIE ZEIT, Christian Fuchs

    Wurden Informationen deutscher Militärs von amerikanischen Killerkommandos missbraucht?

  • Paris: Attentat auf Frankreichs Fundament

    ParisAttentat auf Frankreichs Fundament

    07.01.2015, ZEIT ONLINE, Karin Finkenzeller

    Schon vor dem Anschlag auf "Charlie Hebdo" wurde in Frankreich über Islamisten und Islamfeinde gestritten. Nun wächst die Sorge vor größeren religiösen Spannungen.

  • Weihnachten: Wais und Qais, 9 Jahre: "Komm, Fußball spielen!"

    Weihnachten"Komm, Fußball spielen!"

    07.01.2015, DIE ZEIT, Verena Friederike Hasel

    ZEIT-Reporter haben Kinder aus Krisenregionen besucht und sie gefragt, was sich ändern muss. Die Zwillinge Wais und Qais sind mit ihren Eltern aus Afghanistan geflohen.

  • Russland: Putin öffnet Armee für ausländische Soldaten

    RusslandPutin öffnet Armee für ausländische Soldaten

    06.01.2015, ZEIT ONLINE

    Schon jetzt kämpfen Hunderte ausländische Soldaten für Russland, vor allem aus den ehemaligen Sowjetrepubliken. In einem Dekret hat Präsident Putin das nun legalisiert.

  • Afghanistan: Taliban töten neun Polizisten

    AfghanistanTaliban töten neun Polizisten

    04.01.2015, ZEIT ONLINE

    In der afghanischen Provinz Lugar sind Polizisten in den Hinterhalt von Extremisten geraten. Die USA setzen unterdessen Luftangriffe gegen die Taliban fort.

  • Afghanistan: Frauen ans Lenkrad

    AfghanistanFrauen ans Lenkrad

    03.01.2015, ZEIT ONLINE

    Der Verkehr in Kabul ist heute schon chaotisch, doch es gibt immer mehr Autos – weil vor allem junge Frauen selbst fahren wollen. Wir zeigen Fotos aus einer Fahrschule.

  • Raketenbeschuss: Afghanische Soldaten für Angriff auf Hochzeitsfeier verantwortlich

    RaketenbeschussAfghanische Soldaten für Angriff auf Hochzeitsfeier verantwortlich

    02.01.2015, ZEIT ONLINE

    Nur wenige Tage nach Übergabe der Sicherheitsverantwortung an das afghanische Militär gesteht dieses einen schweren Fehler ein: den Beschuss einer Hochzeitsgesellschaft.

  • Afghanistan: Soldaten töten Dutzende Hochzeitsgäste

    AfghanistanSoldaten töten Dutzende Hochzeitsgäste

    01.01.2015, ZEIT ONLINE

    In der Provinz Helmand ist eine Hochzeitsgesellschaft von einem Stützpunkt der afghanischen Armee aus beschossen worden. Mindestens 26 Menschen wurden getötet.

  • Abonnieren: RSS-Feed