• Schlagwort: 

    Afrika

  • Interventionen: Staatskunst, nicht Kriegskunst

    InterventionenStaatskunst, nicht Kriegskunst

    19.08.2014, ZEIT ONLINE, Theo Sommer

    Teile der Welt versinken im Chaos, soll Deutschland dort eingreifen? Ja! Aber wir sollten uns nicht einreden, mit Militär etwas ausrichten zu können.

  • Wilderei: Gier nach Elfenbein bedroht Afrikanische Elefanten

    WildereiGier nach Elfenbein bedroht Afrikanische Elefanten

    18.08.2014, ZEIT ONLINE

    Der Bestand an Elefanten in Afrika schrumpft schneller denn je. Grund ist die illegale Jagd. Wilderer töten, um das Verlangen nach Elfenbein in Ostasien zu stillen.

  • Buchautor: Peter Scholl-Latour ist tot

    BuchautorPeter Scholl-Latour ist tot

    16.08.2014, ZEIT ONLINE

    Mit seinen Reportagen prägte er das Bild der Deutschen über die arabische Welt, Asien und Afrika. Jetzt ist Peter Scholl-Latour im Alter von 90 Jahren gestorben.

  • Irak: Placebo-Republik Deutschland

    IrakPlacebo-Republik Deutschland

    16.08.2014, ZEIT ONLINE, Hauke Friederichs

    Bundeswehrflugzeuge liefern Decken und Tabletten in den Nordirak. In den Konflikt will die Bundesregierung nicht eingreifen. Die deutsche Außenpolitik wirkt hilflos.

  • Ebola: Das Geschäft mit der Epidemie

    EbolaDas Geschäft mit der Epidemie

    15.08.2014, ZEIT ONLINE

    Durch die schlimme Ebola-Epidemie in Westafrika rücken nun die wenigen Firmen ins Rampenlicht, die an Gegenmitteln forschen. Auch Investoren hoffen auf den Durchbruch.

  • Ebola: Geld hilft nicht gegen Aberglaube

    EbolaGeld hilft nicht gegen Aberglaube

    15.08.2014, ZEIT ONLINE, Lukas Koschnitzke

    Mehr als 225 Millionen Euro sollen helfen, die Ebola-Seuche einzudämmen. Doch wer bekommt wie viel? Auch ist der Kampf gegen Ebola längst nicht nur eine Frage des Geldes.

  • Nachrichten heute: Das bringt der Tag

    Nachrichten heuteDas bringt der Tag

    15.08.2014, ZEIT ONLINE

    Der tägliche Nachrichtenausblick: Der UN-Sicherheitsrat stimmt über eine Resolution gegen den Islamischen Staat ab. Die Bundeswehr startet ihre Hilfsflüge in den Irak.

  • James Baldwin: "Ich war ein lebendes Wunder"

    James BaldwinEin lebendes Wunder

    14.08.2014, DIE ZEIT, Fritz Raddatz

    Als Schwarzer und Homosexueller kämpfte er mit seinen Romanen gegen Diskriminierung: Eine Erinnerung an James Baldwin, der vor 90 Jahren in Harlem geboren wurde.

  • Epidemie in Afrika: Ebola-Medikament aus Kanada kommt vorerst nicht zum Einsatz

    Epidemie in AfrikaEbola-Medikament aus Kanada kommt vorerst nicht zum Einsatz

    14.08.2014, ZEIT ONLINE

    Der kanadische Hersteller des Medikaments TKM-Ebola warnt vor zu großer Hoffnung. Das Mittel sei noch nicht für den Einsatz in Afrika bereit, teilte das Unternehmen mit.

  • Epidemie in Westafrika: US-Hersteller stellt Ebola-Medikament bereit

    Epidemie in WestafrikaUS-Hersteller stellt Ebola-Medikament bereit

    12.08.2014, ZEIT ONLINE

    Die Ebola-Epidemie in Westafrika hat bereits mehr als 1.000 Menschen das Leben gekostet. Der US-Hersteller des Serums ZMapp hat jetzt alle Vorräte zur Verfügung gestellt.

  • Ebola-Epidemie: Guinea schließt Grenzen aus Angst vor Ebola

    Ebola-EpidemieGuinea schließt Grenzen aus Angst vor Ebola

    09.08.2014, ZEIT ONLINE

    Das westafrikanische Guinea will verhindern, dass Ebola-Infizierte ins Land gelangen. Nigeria befürchtet eine Ausbreitung des Virus in der Millionen-Metropole Lagos.

  • US-Afrika-Gipfel: China bietet USA Kooperation an

    US-Afrika-GipfelChina bietet USA Kooperation an

    06.08.2014, ZEIT ONLINE

    Obama will die Vereinigten Staaten in Afrika stärken. China ist dort viel besser im Geschäft und signalisiert jetzt: An uns kommt ihr auch künftig nicht vorbei.

  • US-Afrika-Gipfel: USA wollen Handel mit Afrika ankurbeln

    US-Afrika-GipfelUSA wollen Handel mit Afrika ankurbeln

    06.08.2014, ZEIT ONLINE

    Regierung und Unternehmen haben Rekordinvestitionen von 33 Milliarden Dollar vereinbart. Nach China entdecken auch die USA den Wirtschaftsmarkt Afrika.

  • Nachrichten heute: Das bringt der Tag

    Nachrichten heuteDas bringt der Tag

    05.08.2014, ZEIT ONLINE

    Der tägliche Nachrichtenausblick: Im Prozess gegen Formel-1-Chef Ecclestone gibt es offenbar einen Deal. Dreitägige Waffenruhe im Gaza-Krieg angekündigt.

  • Nachrichten heute: Das bringt der Tag

    Nachrichten heuteDas bringt der Tag

    04.08.2014, ZEIT ONLINE

    Der tägliche Nachrichtenüberblick: US-Präsident lädt zum Afrika-Gipfel. Bundespräsident Gauck gedenkt des Ausbruchs des Ersten Weltkrieges und Juncker reist nach Athen.

  • Grundschule: Was soll Anouk lernen?

    GrundschuleWas soll Anouk lernen?

    03.08.2014, DIE ZEIT, Annabel Wahba

    Die Grundschule im Viertel besuchen viele Migrantenkinder, zudem ist die Ausstattung miserabel. Ein deutsches Elternpaar schickt ihr Kind dennoch dorthin. Genau deswegen.

  • Der Fall Markus Rehm: Wenn einer mit Prothese gewinnt

    Der Fall Markus RehmWenn einer mit Prothese gewinnt

    30.07.2014, ZEIT ONLINE, Christian Spiller

    Ein amputiertes Bein als sportlicher Vorteil? Deswegen darf der Prothesenspringer Markus Rehm nicht zur EM. Doch das ist zu kurz gedacht. Es braucht neue Ideen.

  • Terrorismus: EU-Länder zahlen Lösegeld in Millionenhöhe an Al-Kaida

    TerrorismusEU-Staaten zahlen Lösegeld in Millionenhöhe an Al-Kaida

    30.07.2014, ZEIT ONLINE

    Lösegelderpressung für europäische Geiseln ist laut Medienberichten zu einem lukrativen Geschäft für Terroristen geworden. Oft ist das Geld als Entwicklungshilfe getarnt.

  • Ebola-Epidemie: Infizierter Arzt aus Sierra Leone ist tot

    Ebola-EpidemieInfizierter Arzt aus Sierra Leone ist tot

    30.07.2014, ZEIT ONLINE

    Ebola breitet sich in Westafrika weiter aus. Ein Mediziner, der möglicherweise in Hamburg hätte behandelt werden können, ist nun gestorben.

  • Afrika-Politik: Wir brauchen mehr Deutschland in Afrika

    Afrika-PolitikWir brauchen mehr Deutschland in Afrika

    29.07.2014, ZEIT ONLINE, Ronald Bera

    Die Afrikapolitik der Bundesregierung bleibt trotz großer Ankündigungen mangelhaft. Auf dem Kontinent ist die führende Kraft Europas eine andere.

  • Nigeria: Viele Menschen bei Boko-Haram-Angriff getötet

    NigeriaViele Menschen bei Boko-Haram-Angriff getötet

    18.07.2014, ZEIT ONLINE

    Im Nordosten Nigerias haben Boko-Haram-Kämpfer ein Dorf angegriffen und viele Menschen getötet. Anschließend zündeten sie die Häuser an, berichten Augenzeugen.

  • Die Welt auf der Couch: Aber sonst geht’s gut?

    Die Welt auf der CouchAber sonst geht’s gut?

    18.07.2014, ZEIT MAGAZIN, Jörg Burger

    In Buenos Aires gibt es ein Viertel, das »Villa Freud« genannt wird. In den USA arbeiten Krankenschwestern als Therapeuten. Verblüffendes aus der Welt der Psychotherapie.

  • Kolumne "Wie geht's Ihnen?": Die deutsche Afrikanerin

    Kolumne "Wie geht's Ihnen?"Die deutsche Afrikanerin

    17.07.2014, DIE ZEIT, Jana Simon

    Für Gisela Winkler war es ein riesiger Schritt, nach Naumburg zu ziehen. Denn bisher hat sie in Südafrika gelebt. Nun fühlt sie sich fremd.

  • Robert-Plant-Konzert: Aus Liebe zum Schlamm

    Robert-Plant-KonzertLiebe zum Schlamm

    17.07.2014, ZEIT ONLINE, Christoph Dieckmann

    Alle kommen wegen Robert Plant. Nur unser Reporter ist wegen der Vorband hier, den North Mississippi All Stars. In Berlin erlebte er ein bluesgefärbtes Generationenfest.

  • Die Welt auf der Couch: "Frieden mit den Geistern"

    Die Welt auf der Couch"Frieden mit den Geistern"

    17.07.2014, ZEIT MAGAZIN

    Peter Ebigbo hat in Deutschland studiert und arbeitet in Afrika. Er weiß, wie man Patienten therapiert, die an Übersinnliches glauben.

  • Abonnieren: RSS-Feed