• Schlagwort: 

    Afrika

  • Flüchtlinge: Ach, das ist also Europa

    FlüchtlingeAch, das ist also Europa

    27.06.2015, DIE ZEIT, Fritz Habekuß

    Tod auf den Bahngleisen, Raubüberfälle im Wald, Hunderte Kilometer Fußmarsch – wie sich Kriegsflüchtlinge in Griechenland und auf dem Balkan durchschlagen.

  • Bettelverbot: Und täglich scheitert die Weltgemeinschaft

    BettelverbotUnd täglich scheitert die Weltgemeinschaft

    26.06.2015, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Berlin plant ein Bettelverbot für Kinder. Darf man dem Elend der Welt ausweichen? Viele scheinen erschöpft vom Anspruch, ständig für jeden mitzufühlen.

  • Flüchtlinge: EU-Kommission fordert deutlich mehr Abschiebungen

    FlüchtlingeEU-Kommission fordert deutlich mehr Abschiebungen

    25.06.2015, ZEIT ONLINE, Karsten Polke-Majewski

    Der EU-Migrationskommissar hat einen verwegenen Plan: Die Mitgliedsländer sollen Flüchtlinge besser verteilen – im Gegenzug dürfen sie schneller und häufiger abschieben.

  • Olympische Spiele: Der Traum von Olympia

    Olympische SpieleOlympia in Hamburg – Glücksfall oder Illusion?

    24.06.2015, DIE ZEIT, Jörn Walter

    Erst Wettkämpfe, dann Wohnen – die ersten Pläne für einen neuen Stadtteil im Hamburger Hafen sind da. Wird das ein lebenswerter Ort? Zwei Meinungen

  • Mosambik: 50 Dollar Schweigegeld für ein Kinderleben

    Mosambik50 Dollar Schweigegeld für ein Kinderleben

    21.06.2015, ZEIT ONLINE, Julia Jaroschewski

    Mosambik ist eines der aussichtsreichsten Entwicklungsländer Afrikas, doch der sexuelle Missbrauch von Kindern ist brutaler Alltag. Geahndet werden die Verbrechen kaum.

  • Fifa: "Blatter ist ein Verbrechergott"

    Fifa"Blatter ist ein Verbrechergott"

    18.06.2015, DIE ZEIT, Cathrin Gilbert

    Wie George Bush ist Sepp Blatter zur Projektionsfigur allen Übels geworden, sagt der Philosoph Wolfram Eilenberger. Dabei gibt es Aspekte, die er an der Fifa schätzt.

  • Flüchtlinge: Ein Zaun der Unmenschlichkeit

    FlüchtlingeEin Zaun der Unmenschlichkeit

    17.06.2015, ZEIT ONLINE, Ludwig Greven

    Ungarn will die Grenze zu Serbien abriegeln, damit keine Flüchtlinge mehr ins Land kommen. Das passt zur brutalen Politik von Premier Orbán, aber auch zu der der EU.

  • Migration: Ungarn will Flüchtlinge mit Grenzzaun aufhalten

    MigrationUngarn will Flüchtlinge mit Grenzzaun aufhalten

    17.06.2015, ZEIT ONLINE

    Die rechts-nationale Regierung hat neue Maßnahmen gegen Flüchtlinge angekündigt. Eine davon ist eine meterhoher Befestigung an der Grenze zu Serbien.

  • Ökotourismus: Einmal Bio-Urlaub und zurück

    ÖkotourismusEinmal Bio-Urlaub und zurück

    15.06.2015, ZEIT ONLINE, Ulf Lippitz

    Die Reisebranche entdeckt einen alten Trend neu: nachhaltiges Reisen. Touristen fahren in die entlegensten Ecken der Welt und haben das gute Gewissen im Handgepäck.

  • Amnesty International: "Bislang kläglich versagt"

    Amnesty International"Bislang kläglich versagt"

    15.06.2015, ZEIT ONLINE

    Amnesty International kritisiert den Umgang mit der Flüchtlingskrise. Viele Länder würden Verpflichtungen ignorieren. Auch die EU habe vermeidbare Todesfälle zugelassen.

  • Vorwurf des Völkermords: Sudans Präsident soll aus Südafrika geflüchtet sein

    Vorwurf des VölkermordsSudans Präsident soll aus Südafrika geflohen sein

    15.06.2015, ZEIT ONLINE

    Die Europäische Union fordert Südafrika auf, Al-Baschir zu verhaften. Ihm werden Kriegsverbrechen vorgeworfen. Einem Bericht zufolge soll er aus dem Land geflohen sein.

  • Fifa: Sepp Blatter will womöglich Fifa-Präsident bleiben

    FifaSepp Blatter will womöglich Fifa-Präsident bleiben

    14.06.2015, ZEIT ONLINE

    Der Fifa-Boss denkt offenbar darüber nach, sein Amt ungeachtet der jüngsten Skandale fortzuführen. Compliance-Chef Scala und der DFB lehnten einen Verbleib umgehend ab.

  • Klimawandel: Mein Haus, mein Kraftwerk

    KlimawandelMein Haus, mein Kraftwerk

    14.06.2015, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Unser Leben soll so klimafreundlich wie möglich werden. Für einige Wirtschaftszweige ist das eine extreme Herausforderung. ZEIT ONLINE blinzelt vorsichtig in die Zukunft.

  • Entwicklungsminister Gerd Müller: "Wir sind nicht der Vormund Afrikas"

    Entwicklungsminister Gerd Müller"Wir sind nicht der Vormund Afrikas"

    13.06.2015, TAGESSPIEGEL, Hans Monath

    Entwicklungsminister Müller appelliert an Verbraucher, nicht länger "sklavenähnliche Arbeitsbedingungen" in Kauf zu nehmen. Er verlangt eine Partnerschaft mit Afrika.

  • Ahnenforschung: Ich hatte einen Ahn in Afrika

    AhnenforschungAls der Kilimandscharo noch der höchste Berg Deutschlands war

    12.06.2015, ZEIT MAGAZIN, Tillmann Prüfer

    Von seinem Urgroßvater wusste unser Autor nur, dass er Missionar war. Er wollte mehr erfahren, flog nach Tansania und fand jemanden, mit dem er nie gerechnet hätte: sich.

  • Humboldt-Forum: Palast der Verlogenheit

    Humboldt-ForumPalast der Verlogenheit

    12.06.2015, DIE ZEIT, Hanno Rauterberg

    Das Humboldt-Forum in Berlin feiert Richtfest. Gut, dann ist ja noch Zeit, die selbstherrlichen Museumspläne über den Haufen zu werfen.

  • Mers-VirusAus der Wüste nach Südkorea

    11.06.2015, DIE ZEIT, Harro Albrecht

    Das Mers-Virus zeigt Lücken im globalen Seuchenmanagement.

  • Terrorismus: Terroristen können nicht gewinnen

    TerrorismusTerroristen können nicht gewinnen

    08.06.2015, ZEIT ONLINE, Michael Bröning

    Mit terroristischer Gewalt lassen sich politische Ziele nicht erreichen, zeigt eine US-Studie. Aber das ist kein Grund zum Aufatmen. Im Gegenteil.

  • Flüchtlinge: Für alle ein Gewinn

    FlüchtlingeFür alle ein Gewinn

    08.06.2015, ZEIT ONLINE, Martin Klingst

    Bringt es weniger Sozialneid mit sich, wenn Flüchtlinge schneller arbeiten dürfen? Der kühle ökonomische Blick von Ministerpräsident Torsten Albig hat was.

  • Frauenfußball-WM: Deutschland feiert 10:0-Sieg gegen die Elfenbeinküste

    Frauenfußball-WMDeutschland feiert 10:0-Sieg gegen die Elfenbeinküste

    07.06.2015, ZEIT ONLINE

    Die deutschen Fußballerinnen sind erfolgreich in die WM in Kanada gestartet. Gegen die Elfenbeinküste gelang ihnen einer der höchsten Siege der Turniergeschichte.

  • Fifa: Die verkauften WM-Turniere

    FifaDie verkauften WM-Turniere

    04.06.2015, ZEIT ONLINE, Oliver Fritsch

    Russland und Katar unter Verdacht, Südafrika und Frankreich verscherbelt – bei fast allen WM-Vergaben der letzten Jahrzehnte wurde gemauschelt. Selbst beim Sommermärchen.

  • Fifa: Blatter ist noch da

    FifaBlatter ist noch da

    03.06.2015, ZEIT ONLINE, Oliver Fritsch

    Was er sagt und was er meint. Wer Sepp Blatters Rücktrittsrede genau liest, erkennt: Er lässt sich einige Hintertürchen offen und könnte seine Macht sogar ausweiten.

  • Verhaltensforschung: Der Affe als Küchenmeister

    VerhaltensforschungWarum kochen Affen eigentlich so selten?

    03.06.2015, DIE ZEIT, Patricia Lang

    Der schlaueste Affe der Welt brät Spiegeleier. Alle anderen sind da nicht so menschlich. Ein Experiment zeigt: Affen könnten kochen – aber haben Angst vor dem Alphatier.

  • Blatter-Rücktritt: Wie geht es mit der Fifa weiter?

    Blatter-RücktrittWie geht es mit der Fifa weiter?

    03.06.2015, ZEIT ONLINE, Christian Spiller

    Was ist passiert? Welche Rolle spielten die ominösen zehn Millionen Dollar? Und wer könnte Blatter nachfolgen? Die wichtigsten Fragen zum Rücktritt des Fifa-Präsidenten

  • Extrem-ForscherEiskalt, tropfnass, glutheiß

    03.06.2015, DIE ZEIT, Susan Schädlich

    Um zu verstehen, wie die Welt funktioniert, erkunden Wissenschaftler Wüsten, den Dschungel und das ewige Eis. Unsere Autorin hat Extrem-Forscher zu ihrer Arbeit befragt.

  • Abonnieren: RSS-Feed