• Schlagwort: 

    Afrika

  • Bevölkerungswachstum: 2100 ist jeder Dritte ein Afrikaner

    Bevölkerungswachstum2100 ist jeder Dritte ein Afrikaner

    19.09.2014, TAGESSPIEGEL, Hartmut Wewetzer

    Die Menschheit wächst stärker als gedacht. In 86 Jahren werden zwei Milliarden mehr auf der Erde leben als bislang angenommen. Alte Berechnungen müssen revidiert werden.

  • Rassismus: Schwarz, schön und stolz

    RassismusSchwarz, schön und stolz

    18.09.2014, DIE ZEIT, Andreas Eckert

    Endlich Freiheit und Gleichheit: Vor 100 Jahren schlugen Marcus Garvey und William Edward Burghardt Du Bois vor, eine Nation für die Schwarzen aller Länder zu gründen.

  • Welthungerbericht: Globale Krisen bringen den Hunger zurück

    WelthungerberichtGlobale Krisen bringen den Hunger zurück

    16.09.2014, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Die Zahl der Hungernden geht weltweit zurück. Die Krisen in Syrien, dem Irak und mehreren afrikanischen Regionen könnten den Erfolg jedoch gefährden.

  • Uefa Champions League: Der Zirkel der Superreichen

    Uefa Champions LeagueDer Zirkel der Superreichen

    16.09.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Fritsch

    Die Champions League ist die beste Sportliga der Welt. Doch Siegchancen haben immer nur dieselben. Das neue Financial Fairplay könnte das noch schlimmer machen.

  • "Islamischer Staat": Cameron will IS "zerschlagen und zerstören"

    "Islamischer Staat"Cameron will IS "zerschlagen und zerstören"

    14.09.2014, ZEIT ONLINE

    Der britische Premier würdigt den ermordeten Entwicklungshelfer Haines als Helden und droht dem IS. Zu einer möglichen Beteiligung an Luftschlägen äußerte er sich nicht.

  • Krisenherde: Das westliche Gejammer

    KrisenherdeDas westliche Modell ist gescheitert

    13.09.2014, DIE ZEIT, Pankaj Mishra

    Wer steht ratlos vor der neuen Krisenwelt? Einstige Kolonialmächte, die an der Überlegenheit ihrer Werte festhalten. Doch die westliche Entwicklung taugt nicht überall.

  • Elfenbeinküste: Ebola in jeder Werbepause

    ElfenbeinküsteEbola in jeder Werbepause

    13.09.2014, ZEIT ONLINE, Tanja Schreiner

    Die Elfenbeinküste hat Ebola bisher offiziell noch nicht erreicht. Die Menschen ignorieren die Gefahr, andere versuchen, der Angst mit Humor zu entkommen.

  • Westafrika: Bundesregierung stockt Hilfe für Ebola-Gebiete auf

    WestafrikaBundesregierung stockt Hilfe für Ebola-Gebiete auf

    12.09.2014, ZEIT ONLINE

    Deutschland will der Seuchenregion mit zehn Millionen Euro helfen. Der IWF warnt vor einem Wirtschaftskollaps in Westafrika.

  • Ebola: Minister sieht Existenz Liberias bedroht

    EbolaMinister sieht Existenz Liberias bedroht

    10.09.2014, ZEIT ONLINE

    Der liberianische Verteidigungsminister fürchtet um den Fortbestand seines Landes. Ebola breite sich wie ein vernichtender Waldbrand aus, sagte er im UN-Sicherheitsrat.

  • Flüchtlinge: Menschenrechtsinstitut kritisiert deutsche Asylpolitik

    FlüchtlingeMenschenrechtsinstitut kritisiert deutsche Asylpolitik

    04.09.2014, ZEIT ONLINE

    Immer mehr Asylbewerber dürfen in Deutschland bleiben. Doch Experten mahnen, es sei dringend nötig, menschenwürdige Aufnahmebedingungen sicherzustellen.

  • WeltordnungMein Reich komme

    04.09.2014, DIE ZEIT, Thomas Assheuer

    Krieg, Terror, Vertreibung. Die alte Ordnung kollabiert. Wir leben in einer Zeitenwende. Ein Versuch, das neue Weltchaos zu verstehen

  • Auf ein Frühstücksei mitCaren Miosga

    04.09.2014, DIE ZEIT, Moritz von Uslar

  • Kaffeehandel: Unsere Farm in Afrika

    KaffeehandelUnsere Farm in Afrika

    30.08.2014, DIE ZEIT, Andrea Jeska

    Ein Hamburger Kaffee-Unternehmen investiert in Uganda. Doch nun sieht es sich mit schweren Vorwürfen konfrontiert. Es geht um Landraub und Löhne.

  • Fifa-Wahl: Vier weitere Jahre moralischer Bankrott

    Fifa-WahlVier weitere Jahre moralischer Bankrott

    28.08.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Fritsch

    Michel Platini kandidiert nicht als Fifa-Präsident, er meidet eine Niederlage gegen Sepp Blatter. Damit stehen dem Fußball weiter Korruption und Vetternwirtschaft bevor.

  • Türkei: Erdoğan will als Präsident türkischen EU-Beitritt vorantreiben

    TürkeiErdoğan will als Präsident den türkischen EU-Beitritt vorantreiben

    28.08.2014, ZEIT ONLINE

    Recep Tayyip Erdoğan ist als Präsident der Türkei vereidigt. Er kündigte an, sein Land "entschieden" in die EU zu führen.

  • ZooDie Völkerschau ist wieder da

    28.08.2014, DIE ZEIT, Ronald Düker

    Neckische Leute, uns gar nicht fremd: Auf zur "Afrikanischen Nacht" im zoologischen Garten von Eberswalde.

  • Ebola in Westafrika: Eine Pharmafirma ist keine Hilfsorganisation

    Ebola in WestafrikaEine Pharmafirma ist keine Hilfsorganisation

    27.08.2014, ZEIT ONLINE, Franziska Badenschier

    Gegen Ebola fehlt ein Mittel, weil die Pharmaunternehmen nicht genug investieren, beklagen Kritiker. Aber muss die Industrie wirklich globale Gesundheitsprobleme lösen?

  • EbolaEine Stadt atmet auf

    21.08.2014, DIE ZEIT, Ulrich Bahnsen

    In Nigerias Hafenmetropole Lagos ist die Seuche zunächst gestoppt. Den Bürgern erscheint ohnehin anderes viel gefährlicher: Aids, Malaria – und der Straßenverkehr.

  • EbolaEinsame Helfer

    21.08.2014, DIE ZEIT, Jan Schweitzer

    Für ein Praktikum reist der Medizinstudent Nicolas Aschoff nach Sierra Leone. Dann beginnt der Ernstfall

  • Interventionen: Staatskunst, nicht Kriegskunst

    InterventionenStaatskunst, nicht Kriegskunst

    19.08.2014, ZEIT ONLINE, Theo Sommer

    Teile der Welt versinken im Chaos, soll Deutschland dort eingreifen? Ja! Aber wir sollten uns nicht einreden, mit Militär etwas ausrichten zu können.

  • Wilderei: Gier nach Elfenbein bedroht Afrikanische Elefanten

    WildereiGier nach Elfenbein bedroht Afrikanische Elefanten

    18.08.2014, ZEIT ONLINE

    Der Bestand an Elefanten in Afrika schrumpft schneller denn je. Grund ist die illegale Jagd. Wilderer töten, um das Verlangen nach Elfenbein in Ostasien zu stillen.

  • Buchautor: Peter Scholl-Latour ist tot

    BuchautorPeter Scholl-Latour ist tot

    16.08.2014, ZEIT ONLINE

    Mit seinen Reportagen prägte er das Bild der Deutschen über die arabische Welt, Asien und Afrika. Jetzt ist Peter Scholl-Latour im Alter von 90 Jahren gestorben.

  • Irak: Placebo-Republik Deutschland

    IrakPlacebo-Republik Deutschland

    16.08.2014, ZEIT ONLINE, Hauke Friederichs

    Bundeswehrflugzeuge liefern Decken und Tabletten in den Nordirak. In den Konflikt will die Bundesregierung nicht eingreifen. Die deutsche Außenpolitik wirkt hilflos.

  • Ebola: Das Geschäft mit der Epidemie

    EbolaDas Geschäft mit der Epidemie

    15.08.2014, ZEIT ONLINE

    Durch die schlimme Ebola-Epidemie in Westafrika rücken nun die wenigen Firmen ins Rampenlicht, die an Gegenmitteln forschen. Auch Investoren hoffen auf den Durchbruch.

  • Ebola: Geld hilft nicht gegen Aberglaube

    EbolaGeld hilft nicht gegen Aberglaube

    15.08.2014, ZEIT ONLINE, Lukas Koschnitzke

    Mehr als 225 Millionen Euro sollen helfen, die Ebola-Seuche einzudämmen. Doch wer bekommt wie viel? Auch ist der Kampf gegen Ebola längst nicht nur eine Frage des Geldes.

  • Abonnieren: RSS-Feed