• Schlagwort: 

    Alexandria

  • 1840: Blutige Gerüchte

    1840Wie der Judenhass in den Orient kam

    16.08.2015, DIE ZEIT, Volker Weiß

    Ein Mönch sei einem kannibalischen Ritus der Juden zum Opfer gefallen. Dieses Gerücht verbreitete sich 1840 von Damaskus aus und entfachte antisemitische Ressentiments.

  • Ägypten: Sechs Muslimbrüder bei Protesten in Gizeh getötet

    ÄgyptenSechs Muslimbrüder bei Protesten in Gizeh getötet

    17.07.2015, ZEIT ONLINE

    Anhänger des gestürzten Präsidenten Mursi haben in Ägypten mehrere Kundgebungen organisiert. Vielerorts lieferten sie sich nach dem Freitagsgebet Kämpfe mit der Polizei.

  • Gentrifizierung: Ihr kriegt uns hier nicht raus

    GentrifizierungIhr kriegt uns hier nicht raus

    12.07.2015, DIE ZEIT, Jana Gioia Baurmann

    Im "Horrorhaus" in Berlin liegt überall Müll, ständig ist die Polizei da. Der Eigentümer benutzt offenbar Roma, um Altmieter zu vergraulen. Doch eine Frau wehrt sich.

  • Palmyra: Als stünde der "Islamische Staat" vor dem Louvre

    PalmyraAls stünde der "Islamische Staat" vor dem Louvre

    19.05.2015, ZEIT ONLINE, Nicolas Flessa

    Die Terrormiliz "Islamischer Staat" versucht, die syrische Stadt Palmyra einzunehmen. Das wäre auch aus archäologischer und touristischer Sicht eine Katastrophe.

  • ÄgyptenWomit man in Ägypten davonkommt

    29.11.2014, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Der Ex-Präsident Mubarak könnte schon bald freikommen. Das ist eine Botschaft an die jetzigen Machthaber, die ebenfalls Gefangene foltern und auf Demonstranten schießen.

  • Muslimbrüder: Ägyptens Studenten wollen sich nicht beugen

    MuslimbrüderÄgyptens Studenten wollen sich nicht beugen

    23.10.2014, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Drogentests, Überwachungskameras, willkürliche Verhaftungen: Ägyptens Machthaber versuchen, Studentenproteste gegen das Regime zu unterbinden. Doch das befeuert die Wut.

  • André Aciman: Allergisch gegen Waschbrettbäuche und Mundspray

    André AcimanAllergisch gegen Waschbrettbäuche und Mundspray

    29.08.2014, ZEIT ONLINE, Carmen Eller

    Frauen erobert man einfacher als eine Heimat. André Acimans "Mein Sommer mit Kalaschnikow" ist alles andere als rührselige Immigrantenprosa, sondern herrlich frech.

  • ÄgyptenGericht bestätigt Todesurteile gegen Mursi-Anhänger

    21.06.2014, ZEIT ONLINE

    Die Massenverurteilungen von ägyptischen Islamisten sorgten im April für internationale Empörung. Das zuständige Gericht hat die fast 200 Todesurteile nun bestätigt.

  • Taschenbuch: Eva-Maria Alves "Unter Teufeln"Satan, weiche!

    24.04.2014, DIE ZEIT, Franz Schuh

    Auch wer nicht an ihn glaubt, weiß: Der Teufel ist kein Dilettant.

  • ÄgyptenTote bei Protesten in Kairo

    28.03.2014, ZEIT ONLINE

    Hunderte Islamisten demonstrieren in Kairo gegen die Präsidentschaftskandidatur des Ex-Armeechefs Abdel-Fattah al-Sissi. Unbekannte sollen vier Menschen getötet haben.

  • Ägypten: Drei Bombenanschläge erschüttern Kairo

    ÄgyptenDrei Bombenanschläge erschüttern Kairo

    24.01.2014, ZEIT ONLINE

    Bei Attentaten in der ägyptischen Hauptstadt hat es Tote und Verletzte gegeben. Alle drei galten der Polizei, der erste hat das Polizeihauptquartier schwer beschädigt.

  • Muslimbruderschaft: Tote bei Protesten in Ägypten

    MuslimbruderschaftTote bei Protesten in Ägypten

    03.01.2014, ZEIT ONLINE

    Tödliche Krawalle: Mehrere Menschen sterben bei Auseinandersetzungen zwischen Mursi-Anhängern und der Polizei.

  • Unruhen: Mehrere Tote in Ägypten

    UnruhenMehrere Tote in Ägypten

    02.01.2014, ZEIT ONLINE

    Islamisten und Polizei haben sich in der Hafenstadt Alexandria Straßenschlachten geliefert. Mehrere Anhänger des gestürzten Präsidenten Mursi kamen ums Leben.

  • Ägypten: Dutzende Muslimbrüder als Terroristen verhaftet

    ÄgyptenDutzende Muslimbrüder als Terroristen verhaftet

    26.12.2013, ZEIT ONLINE

    In mehreren ägyptischen Städten sind Mitglieder der Muslimbruderschaft inhaftiert worden. Die Polizei beruft sich dabei auf deren neuen Status als Terrororganisation.

  • Peter O'Toole: Der Gott der Leinwand

    Peter O'TooleDer Gott der Leinwand

    16.12.2013, ZEIT ONLINE, Volker Schmidt

    Peter O'Toole war Lawrence von Arabien, Hamlet und spielte bei Woody Allen. Mit 70 fühlte er sich noch zu jung für den Ehren-Oscar. Nun ist er mit 81 Jahren gestorben.

  • Flüchtlinge: 9.300 Dollar für eine lebensgefährliche Überfahrt

    Flüchtlinge9.300 Dollar für eine lebensgefährliche Überfahrt

    16.10.2013, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Der Menschenschmuggel in Ägypten boomt: Vor allem Flüchtlinge aus Syrien und Eritrea vertrauen sich den Schleppern an. Sie fliehen vor Gewalt und Fremdenhass.

  • Schiffsunglück: Tote bei erneutem Bootsunglück vor Lampedusa

    SchiffsunglückTote bei erneutem Bootsunglück vor Lampedusa

    12.10.2013, ZEIT ONLINE

    Wieder sind zahlreiche Flüchtlinge im Mittelmeer ertrunken. Vor Lampedusa kenterte ein Boot mit mehr als 200 Menschen an Bord. Die meisten konnten gerettet werden.

  • Ägypten: Mehrere Tote bei Protesten von Muslimbrüdern

    ÄgyptenMehrere Tote bei Protesten von Muslimbrüdern

    07.10.2013, ZEIT ONLINE

    Tausende Anhänger der Muslimbrüder haben sich nach der Niederschlagung ihrer Proteste wieder auf die Straße getraut. Bei Zusammenstößen starben mindestens 50 Menschen.

  • ÄgyptenVier Menschen bei Protesten in Kairo erschossen

    04.10.2013, ZEIT ONLINE

    Bei landesweiten Protestmärschen der Muslimbrüder ist es in Ägypten zu Ausschreitungen gekommen. Besonders gewaltsam verliefen die Krawalle in der Hauptstadt Kairo.

  • SuchmaschineGoogle ist unser Leben

    27.09.2013, ZEIT ONLINE, Astrid Herbold

    Vor 15 Jahren wurde Google gegründet. Was ist eindrucksvoller: Wie die Gründer einen Milliardenkonzern hochzogen – oder wie dieser unser Denken verändert hat?

  • Ausnahmezustand: Ein Toter bei Protesten in Ägypten

    AusnahmezustandEin Toter bei Protesten in Ägypten

    13.09.2013, ZEIT ONLINE

    Landesweite Demonstrationen von Anhängern des gestürzten ägyptischen Präsidenten Mursi sind erneut eskaliert: Ein Mensch wurde getötet, viele weitere verletzt.

  • Ägyptische Synagoge: Vereint im Hass gegen Juden

    Ägyptische SynagogeVereint im Hass gegen Juden

    31.08.2013, ZEIT ONLINE, Andrea Backhaus

    Die jüdische Gemeinde in Kairo hat nur noch zwölf Mitglieder, für die wichtigsten Feiertage kommt ein Rabbiner aus dem Ausland eingeflogen. Anfeindungen sind Alltag.

  • Mursi-Anhänger: Tote bei Protesten in Ägypten

    Mursi-AnhängerTote bei Protesten in Ägypten

    30.08.2013, ZEIT ONLINE

    Am "Freitag der Entschlossenheit" sind in Kairo und anderen Städten mehrere Menschen gestorben, in der Provinz Beni Sueif feuerten Unbekannte auf eine Kaserne.

  • Islamistische Anschläge: Ägyptens Christen leben in Angst und Schrecken

    Islamistische AnschlägeÄgyptens Christen leben in Angst und Schrecken

    18.08.2013, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Angezündete Kirchen, geplünderte Schulen: Seit sich der Konflikt in Ägypten radikalisiert, sind die Christen im Land einem Rachefeldzug von Islamisten ausgesetzt.

  • ÄgyptenIn Kairo liegen die Nerven blank

    17.08.2013, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Bewaffnete Bürgerwehren, brennende Geschäfte, Tote auf den Straßen: Seit dem Massaker an Islamisten ist die Lage in Kairo außer Kontrolle, die Stadt im Ausnahmezustand.

  • Abonnieren: RSS-Feed