• Schlagwort: 

    Athen

  • Griechenland: Zerrissen zwischen ναι und όχι

    GriechenlandZerrissen zwischen ναι und όχι

    02.07.2015, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    Seit der Diktatur gab es in Griechenland keine solche Polarisierung der Gesellschaft mehr: Das Referendum spaltet – und erhöht die Aggressivität auf Athens Straßen.

  • Griechenland-Krise: Euro-Finanzminister wollen Referendum abwarten

    Griechenland-KriseEuro-Finanzminister wollen Referendum abwarten

    01.07.2015, ZEIT ONLINE

    Die Eurogruppe will vor Montag nicht mehr mit Griechenland verhandeln. Tsipras ruft sein Land auf, gegen die Sparauflagen zu stimmen. Der Tag zum Nachlesen im Live-Blog

  • Griechenland-Debatte: Merkels neues Mantra

    Griechenland-DebatteMerkels neues Mantra

    01.07.2015, ZEIT ONLINE, Ludwig Greven

    Cool bleiben – und sich von Athen nicht verrückt machen lassen: Die Kanzlerin bleibt für Gespräche mit Griechenland offen, allerdings nicht mehr vor dem Referendum.

  • Griechenland: Warum das Referendum keine Klarheit für Griechenland bringen wird

    GriechenlandWarum das Referendum keine Klarheit für Griechenland bringen wird

    01.07.2015, ZEIT ONLINE, Sebastian Dullien

    Selbst bei einem Nein und einem Grexit wären die griechische Wirtschaft und die Banken nicht sofort am Ende. Ein Ja würde aber auch keine rasche Lösung bedeuten.

  • Bundestag: "Die Zukunft Europas steht nicht auf dem Spiel"

    Bundestag"Die Zukunft Europas steht nicht auf dem Spiel"

    01.07.2015, ZEIT ONLINE

    Bundeskanzlerin Merkel hat die Krise in Griechenland eine Qual für die Bevölkerung dort genannt. Für den Rest der Eurozone fürchtet sie aber keine gravierenden Folgen.

  • Griechenland-Krise: Athen hat IWF-Kreditrate nicht fristgerecht zurückgezahlt

    Griechenland-KriseAthen hat IWF-Kreditrate nicht fristgerecht zurückgezahlt

    01.07.2015, ZEIT ONLINE

    Griechenland ist als erstes Industrieland beim IWF im Zahlungsverzug – das Land ist damit faktisch zahlungsunfähig. Die Ereignisse vom Dienstag zum Nachlesen

  • Schuldenstreit: Alles Wichtige zur Griechenland-Krise

    SchuldenstreitAlles Wichtige zur Griechenland-Krise

    01.07.2015, ZEIT ONLINE

    Griechenland ist de facto pleite. Aber wie dramatisch ist die Situation? Muss Griechenland aus dem Euro? Und worum geht es in dem Referendum? Die wichtigsten Antworten

  • Griechenland: Jetzt hilft nur noch ein Grexit

    GriechenlandJetzt hilft nur noch ein Grexit

    30.06.2015, ZEIT ONLINE, Uwe Jean Heuser

    Die Retter haben sich Alexis Tsipras schöngeredet – und sind gescheitert. Es ist zu hoffen, dass daraus etwas Produktives entsteht: ein Neuanfang für Griechenland.

  • Grexit-Klage: Der Rauswurf, der nicht sein darf

    Grexit-KlageDer Rauswurf, der nicht sein darf

    30.06.2015, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Der griechische Finanzminister droht mit Klage gegen einen Euro-Rausschmiss. Nach Expertenmeinung ist der juristisch sowieso kaum möglich – ökonomisch allerdings schon.

  • Griechenland-Krise: Die US-Krisenprofiteure werden langsam nervös

    Griechenland-KriseDie US-Hedgefonds werden langsam nervös

    30.06.2015, ZEIT ONLINE, Thorsten Schröder

    US-Manager haben in Griechenland Milliarden investiert in der Hoffnung auf Reformen. Angesichts der Sturheit der Regierung in Athen bangen selbst die Nervenstärksten.

  • Schuldenkrise: Ratingagentur Fitch stuft griechische Nationalbank weiter herab

    SchuldenkriseRatingagentur Fitch stuft griechische Nationalbank weiter herab

    30.06.2015, ZEIT ONLINE

    Die Ratingagentur Fitch stuft die Nationalbank und drei andere Banken als teilweise zahlungsunfähig ein. Ohne die Notmaßnahmen wären sie nicht mehr flüssig.

  • Griechenland-Krise: Varoufakis droht mit Klage gegen Grexit

    Griechenland-KriseVaroufakis droht mit Klage gegen Grexit

    30.06.2015, ZEIT ONLINE

    Griechenlands Finanzminister beharrt auf dem Euro. Premier Tsipras deutet an, seinen Posten zu räumen, wenn ihm die Bevölkerung beim Referendum nicht folgen sollte.

  • Griechenland-Krise: Ein Land im 60-Euro-Zustand

    Griechenland-KriseEin Land im 60-Euro-Zustand

    29.06.2015, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    Rentner kommen nicht an ihr Geld, Autofahrer legen Spritvorräte an, Menschen horten Lebensmittel: Griechenland am Tag eins nach dem Aus der Verhandlungen

  • Griechenland: Bankensturm des Volkes

    GriechenlandBankensturm des Volkes

    28.06.2015, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    Nie zuvor war der Andrang an den Geldautomaten so sichtbar wie in den Stunden, bevor die Banken geschlossen wurden. Viele befürchten als Nächstes Hamsterkäufe.

  • Schuldenkrise: Griechische Banken bleiben bis zum 7. Juli geschlossen

    SchuldenkriseGriechische Banken bleiben bis zum 7. Juli geschlossen

    28.06.2015, ZEIT ONLINE

    Der griechische Premier Tsipras hat auf die zugespitzte Krise reagiert: Kapitalverkehrskontrollen und geschlossene Banken sollen einen Kollaps verhindern.

  • Griechenland-Krise: Draghis Gnadenfrist

    Griechenland-KriseDraghis Gnadenfrist

    28.06.2015, ZEIT ONLINE, Mark Schieritz

    Die Europäische Zentralbank hält die griechischen Banken am Leben. Das heißt auch, dass der Austritt Griechenlands aus der Währungsunion noch abgewendet werden kann.

  • Griechenland: EZB verlängert Nothilfen für griechische Banken

    GriechenlandEZB verlängert Nothilfen für griechische Banken

    28.06.2015, ZEIT ONLINE

    Der Rat der EZB hat entschieden, die Griechenland-Kredite auf dem aktuellen Niveau weiterlaufen zu lassen. Die Entscheidung könne jedoch jederzeit neu überdacht werden.

  • Grexit: Das letzte Quäntchen Vertrauen ist zerstört

    GrexitDas letzte Quäntchen Vertrauen ist zerstört

    28.06.2015, ZEIT ONLINE, Marcus Gatzke

    Warum können die Finanzminister Griechenland nicht etwas Zeit geben für ein Referendum? Es geht schließlich um eine existenzielle Frage. Aber so einfach ist das nicht.

  • Grexit: Währungsunion mit Rauswurf-Option? Bitte nicht!

    GrexitWährungsunion mit Rauswurf-Option? Bitte nicht!

    28.06.2015, ZEIT ONLINE, Mark Schieritz

    Tsipras hat seine Macht in der EU überschätzt, Merkel fehlte es am Willen zum Einlenken. Der drohende Grexit ist die Schuld aller Beteiligten. Noch ist er abzuwenden.

  • Griechenland: Ungewissheit, Angst und Wut

    GriechenlandUngewissheit, Angst und Wut

    27.06.2015, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    Griechenland erlebt gerade dramatische Stunden. Das Athener Parlament will trotz der Entscheidung in Brüssel über das Referendum votieren. Aber was soll das noch bringen?

  • Griechenland: Ein großer Schritt Richtung Grexit

    GriechenlandEin großer Schritt Richtung Grexit

    27.06.2015, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Das Rettungsprogramm wird nicht verlängert: Gläubiger und die griechische Regierung schieben sich nach einer historischen Eurogruppen-Sitzung gegenseitig die Schuld zu.

  • Griechenland: Tsipras' großer Fehler

    GriechenlandTsipras' großer Fehler

    27.06.2015, ZEIT ONLINE, Frank Lübberding

    Der griechische Premier Alexis Tsipras hat mit seiner Ankündigung eines Referendums den Grexit eingeleitet. Denn er hat sich so jeden Verhandlungsspielraum genommen.

  • Referendum: Alles hängt an der EZB

    ReferendumAlles hängt an der EZB

    27.06.2015, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Nun soll das griechische Volk über das Rettungspaket abstimmen – so will es Alexis Tsipras. Der Vorschlag bringt vor allem die EZB in die Bredouille. Eine erste Analyse

  • Griechenland: So viel Souverän muss sein

    GriechenlandSo viel Souverän muss sein

    26.06.2015, ZEIT ONLINE, Christian Kopf

    Griechenland kann auf verschiedenen Wegen die vereinbarten Haushaltsziele erreichen. Die Wahl sollten die Gläubiger der gewählten Regierung in Athen überlassen.

  • Grexit: Leben am Rande des Abgrunds

    GrexitWer kann von 200 Euro im Monat leben?

    26.06.2015, DIE ZEIT, Marga Diamant

    Immerhin: Die Schüler hungern nicht. Der Bäcker spendiert Brötchen, der Obsthändler Bananen. Die Lehrerin Marga Diamant erzählt aus ihren Alltag in Griechenland.

  • Abonnieren: RSS-Feed